10.11.2020 | Presseinfo Nr. 50

Online-Seminar „Kurzarbeit für Baubetriebe“ am 13.11.2020

Am 13. November ab 9:00 Uhr findet ein weiteres Online-Seminar zum Thema „Kurzarbeit“ statt. Baubetriebe stehen im Fokus der Veranstaltung.

Der Wunsch eines weiteren, kurzfristig eingerichteten Seminars resultierte aus dem Feedback der Unternehmen, die bereits am Mittwoch dieser Woche am Online-Chat der Chemnitzer Wirtschaftsförderung und Arbeitsagentur teilnahmen. Rund 220 Betriebe informierten sich zum Thema Kurzarbeitergeld und den damit verbundenen Neuerungen. Es ergab sich der Wunsch nach weiteren Auskünften. Besonders Baubetriebe, die über den Sommer weitgehend noch in volle Auftragsbücher blickten, möchten sich vor dem Schlechtwetterzeitraum informieren, welche der pandemiebedingten Erleichterungen ggf. auch für das Saison-Kurzarbeitergeld gelten.

Deshalb richteten CWE und Arbeitsagentur für Freitag, den 13.11.2020 ab 09:00 Uhr ein weiteres Online-Seminar ein. Eine kostenfreie Anmeldung ist über die Website www.chemnitz-wirtschaft.de/ möglich.

Hintergrundinformationen:

Gemeinsam mit der Agentur für Arbeit (BA), der Industrie- und Handelskammer (IHK), der Handwerkskammer Chemnitz (HWK) und dem Deutschen Gewerkschaftsbund (DGB Südwestsachsen) informiert die Chemnitzer Wirtschaftsförderung (CWE) auch online abgestimmt zu den Maßnahmen und Angeboten für Chemnitzer Unternehmen, die aktuell von den wirtschaftlichen Auswirkungen der Corona-Epidemie und den damit einhergehenden Präventivmaßnahmen betroffen sind.

Zu diesem Zweck stellen die Partner ein digitales Angebot bereit, auf dem seit dem 18. März regelmäßig, interaktiv und live zu den bereits angelaufenen Unterstützungsangeboten informiert wird. Die wöchentlich live stattfindenden Veranstaltungen in Form eines Online-Seminars werden aufgezeichnet und stehen im Anschluss dauerhaft zum Anschauen oder Nachhören bereit.