Suche Suche
Header

So finden Sie einen Ausbildungsplatz

Jugendliche im EDV-Raum

Sie wissen noch nicht, welcher Beruf zu Ihnen passt? In der Berufsberatung Ihrer Agentur für Arbeit können Sie Ihre Frage klären. Hier finden Sie auch viele Tipps zur eigenen Suche im Internet.

Die Berufsberatung der Bundesagentur für Arbeit (BA) bietet Ihnen kompetente Unterstützung. Sie ist neutral, kostenfrei und individuell.

Die Berufsberatung bietet Informationen zu mehr als 400 Ausbildungsberufen, hilft bei der Berufswahl und gibt Hinweise zur Selbstinformation. Auch bei Fragen und Problemen während einer bereits begonnenen Ausbildung steht die Berufsberatung begleitend und unterstützend zur Verfügung.

Die Berufsberaterinnen und Berufsberater der BA führen gerne mit Ihnen ein persönliches Beratungsgespräch. Hier können wir klären, was Sie interessiert und welche Möglichkeiten der Berufsausbildung für Sie in Frage kommen. Auch die Vermittlung einer passenden Ausbildungsstelle gehört zu unserem Service. Und falls nötig erhalten Sie Auskunft, welche finanziellen Hilfen Sie nutzen können.

Haben Sie Fragen zum Thema Bewerbung? Wir helfen Ihnen gerne weiter. Sie können sich an die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Berufsinformationszentren (BiZ) wenden oder einen Beratungstermin für ein ausführliches Gespräch vereinbaren.

Wie bekommen Sie einen Termin bei der Berufsberatung?

Hier gibt es mehrere Wege:

  • Sie können im Service Center der Bundesagentur für Arbeit anrufen und einen Termin vereinbaren. Die bundesweite Rufnummer lautet 0800 4 5555 00. Dieser Anruf ist für Sie kostenfrei.
  • Sie können persönlich bei Ihrer Arbeitsagentur vorbeikommen und einen Termin ausmachen. Adressen der Arbeitsagenturen und deren Öffnungszeiten
  • Sie können sich auch online für ein Beratungsgespräch anmelden. Hierfür nutzen Sie bitte den folgenden Anmeldebogen.

Wie können Sie sich selbst über Ausbildungsmöglichkeiten informieren?

Zum einen gibt es viele Angebote im Internet, die Ihnen weiterhelfen können, z. B.:

  • planet-beruf.de (für Jugendliche mit Hauptschulabschluss oder Mittlerer Reife)
  • abi.de (für Absolventen der Sekundarstufe II)
  • BERUFENET (Informationen zu über 3100 Berufen)
  • BERUFE.TV (über 140 Filme zu Ausbildungs- und Studienberufen)
  • JOBBÖRSE (Portal mit großem Lehrstellenangebot)
  • KURSNET (Suche nach Schulen)

Im Berufsinformationszentrum (BiZ) der Agentur für Arbeit stehen Ihnen noch weitere Informationsmedien zu Verfügung, z. B.:

  • Informationsmappen
  • Bücher, Zeitschriften und Magazine
  • Filme

Stand