Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Piwik. Das hilft uns, um Ihnen ein gutes Nutzungserlebnis zu bieten und unsere Website zu verbessern. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Hier erfahren Sie mehr über die Nutzung Ihrer Daten und Möglichkeiten zum Widerspruch.

Vermittlungsbudget: Unterstützung für deine Ausbildung

Mit Geld aus dem sogenannten Vermittlungsbudget kann dich deine Agentur für Arbeit oder dein Jobcenter beim Start in deine Ausbildung finanziell unterstützen.

Egal, ob es die Fahrt zum Vorstellungsgespräch ist, die Kosten für das Bewerbungsfoto oder die Ausgaben für den Umzug in eine andere Stadt: Unter bestimmten Voraussetzungen kommt deine Agentur für Arbeit oder dein Jobcenter für deine Auslagen aus. Zum Beispiel, indem sie dir deine Fahrtkosten oder die Ausgaben für Bewerbungsmappen erstattet.

Anspruch auf Vermittlungsbudget im Gespräch klären

Sprich mit deiner Beratungsfachkraft. Gemeinsam mit ihr findest du heraus, ob du im Rahmen deiner Ausbildung finanzielle Unterstützung aus dem Vermittlungsbudget beanspruchen kannst.

Junge Frau studiert Unterlagen auf Bett

Vorab kannst du dich mit dem Merkblatt Vermittlungsdienste und Leistungen informieren.