Berufsberatung und Berufsinformationszentrum (BiZ)

Im Berufsinformationszentrum (BiZ) findest du alle Informationen für deine Berufswahl an einem Ort. Die Berufsberatung der Agentur für Arbeit unterstützt dich gerne auch persönlich.

Unterstützung durch die Berufsberatung

Du bist noch unschlüssig, welchen Beruf du ergreifen sollst? Dann bietet sich ein Beratungsgespräch in der Agentur für Arbeit an. Dort bespricht dein Berufsberater bzw. deine Berufsberaterin mit dir deine Situation.

Deine Beraterin bzw. dein Berater kommt auch regelmäßig an deine Schule. Dort kannst du einen Gesprächstermin vereinbaren, in dem ihr ausführlich deine Situation und deine Möglichkeiten besprecht. Im Beratungsgespräch geht es vor allem um deine persönlichen Fragen.

Nimm deshalb frühzeitig Kontakt zur Berufsberatung auf, wenn du:

  • einen passenden Beruf oder ein passendes Studium suchst
  • Fragen zu Berufs- oder Studieninhalten hast
  • eine Ausbildungsstelle suchst
  • Fragen zur Bewerbung hast
  • in deinem Wunschberuf keine Stelle findest und nach Alternativen suchst
  • gesundheitliche oder schulische Schwierigkeiten hast und besonderen Rat und Unterstützung brauchst.

Kontakt zur Berufsberatung

Du hast folgende Möglichkeiten, einen Gesprächstermin zu vereinbaren:

  • persönlich in der Sprechstunde der Berufsberatung an deiner Schule - frage im Sekretariat nach, wann sie wieder an deiner Schule ist
  • telefonisch unter der kostenlosen Service-Nummer 0800 4 5555 00
  • direkt in deiner Agentur für Arbeit vor Ort  

Du erhältst dann die Einladung zum Beratungsgespräch per Post.

So bereitest du dich auf das Gespräch vor

Damit das Gespräch ein Erfolg wird, überlege dir vor dem Termin schon Antworten auf einige persönliche Fragen. Zum Beispiel:

  • Welche Erwartungen habe ich an das Beratungsgespräch?
  • Welchen Weg möchte ich nach meinem Schulabschluss gehen (zum Beispiel Berufsausbildung, weiterer Schulbesuch, Studium, Freiwilligendienste)?
  • Wie habe ich mich bis jetzt mit der Berufswahl beschäftigt (zum Beispiel BiZ-Besuch)?
  • Worin bin ich besonders gut?
  • Was sind meine Interessen?
  • Welche Schwächen habe ich?
  • Welche Wünsche und Erwartungen habe ich an meinen künftigen Beruf?
  • Über welche Berufe habe ich mich informiert?
  • Habe ich bereits ein Praktikum absolviert?
  • Habe ich schon einen Wunschberuf?

Gut zu wissen: Wie weit du bei deiner Berufswahl schon bist, kannst du einfach checken: Mit www.meine-berufswahl.org.

Berufsinformationszentrum – alles an einem Ort

Im Berufsinformationszentrum (BiZ) der Agentur für Arbeit kannst du dich jederzeit selbstständig und ohne Termin informieren. Zum Beispiel, wenn du dich frühzeitig über die Ausbildungsmöglichkeiten erkundigen möchtest. Hier gibt es Informationsmaterial zu den verschiedenen Berufen. Dazu gehören die BIZ-Infomappen. Und am PC kannst du kostenlos die unterschiedlichsten Infoangebote nutzen oder Bewerbungen schreiben.

Im BiZ gibt es verschiedene Themeninseln. So kannst du leicht herausfinden, wo die Informationen zu finden sind, die dich interessieren:

  • Arbeit und Beruf
  • Ausbildung und Studium
  • Bewerbung
  • Ausland

Wenn du Fragen hast, kannst du dich jederzeit an unsere Fachkräfte des BiZ wenden.  

So findest du das BiZ in deiner Nähe

Mein BiZ suchen

Sie haben von einem Beratungsgespräch bei der Agentur für Arbeit profitiert: