Detailansicht des Stellenangebots

Stellendetails zu: Bürokaufmann, Kaufmann für Büromanagement oder Kaufmann im Gesundheitswesen (m/w/d), Rehafit, ST033

Bürokaufmann, Kaufmann für Büromanagement oder Kaufmann im Gesundheitswesen (m/w/d), Rehafit, ST033

Kopfbereich

Arbeit
Bürokaufmann/-frau
Bürokaufmann, Kaufmann für Büromanagement oder Kaufmann im Gesundheitswesen (m/w/d), Rehafit, ST033
Gemeinschaftsklinikum Mittelrhein gGmbH
Teilzeit (Vormittag, Nachmittag)
Koblenz am Rheinab 01.08.2024befristet für 24 Monatevor 6 Tagen

Stellenbeschreibung

Über uns

Als eines der größten Gesundheitsunternehmen der Region und einer der zehn größten Arbeitgeber in Rheinland-Pfalz beschäftigen wir zurzeit fast 4.300 Mitarbeitende und bis zu 350 dynamische Menschen starten jedes Jahr ihre Ausbildung bei uns. Lassen Sie sich davon überzeugen, dass wir Ihnen die richtige Perspektive bieten! Werden Sie Teil unseres professionellen und engagierten Teams.

Rehafit ist als 100-prozentige Tochtergesellschaft des GK-Mittelrhein an allen fünf Krankenhausstandorten in Koblenz, Mayen, Boppard und Nastätten vertreten. Die interdisziplinären Teams behandeln stationäre wie ambulante Patienten mit nahezu allen therapeutischen Behandlungstechniken. Das sorgt für einen nahtlosen Übergang zwischen stationärer Akut- und ambulanter Nachbehandlung.

Wir bieten Ihnen ab sofort, vorerst befristet für 2 Jahre als Elternzeitvertretung, an unserem Standort Ev. Stift St. Martin in Koblenz in unserem Team im Patientenmanagement eine Perspektive als:

Bürokaufmann (m/w/d), Kaufmann für Büromanagement (m/w/d) oder Kaufmann im Gesundheitswesen (m/w/d) in Teilzeit

Ref.-Nr. ST033

Ihre Aufgaben:

• Erstellen der Therapiepläne für ambulante Patienten und Patienten der Berufsgenossenschaftlichen Rehabilitation

• Annahme und Bearbeitung der Belange der Patienten und Rehabilitanden

• Kontrolle des Heilmittelverlaufs, von der Annahme bis zur Abrechnungsfähigkeit

• Abrechnung für den Ambulanten Therapiebereich

• Korrespondenz mit Zuweisern und Kostenträgern

• Teamorientierte Zusammenarbeit im Austausch mit den anderen Anmeldekräften, den Abrechnungskräften und Therapeuten

Ihr Profil:

• Abgeschlossene Berufsausbildung zum Bürokaufmann (m/w/d), Kaufmann für Büromanagement (m/w/d) oder Kaufmann im Gesundheitswesen (m/w/d) - evtl. bereits Erfahrung in Anmelde- und Terminverwaltungsprozessen

• Sehr gute Kenntnisse in MS-Office Anwendungen

• Schnelle Auffassungsgabe

• Zügige und eigenverantwortliche Arbeitsweise und Zuverlässigkeit

• Sicheres und freundliches Auftreten auch bei erhöhtem Arbeitsaufkommen

Unser Angebot:

• Flexibilität & Vereinbarkeit: flexible Arbeitszeitmodelle und Angebote für Elternzeitrückkehrer

• Vorsorgen für später: Betriebliche Altersvorsorge (Zusatzversorgungskasse), Zuschuss bei vermögenswirksamen Leistungen

• Bildung: Fort- und Weiterbildungsangebote u.a. im eigenen Bildungszentrum für individuelle und digitale Lernmöglichkeiten

• Einstieg: 1-2 Tage online Schulung über unser Bildungszentrum und im Anschluss eine strukturierte Einarbeitung mit Ihren neuen Kollegen

• Gesundheitsvorsorge: verschiedene Angebote zur Gesundheitsförderung (BGM), abwechslungsreiches Speiseangebot zu vergünstigten Konditionen in unserer Cafeteria

• Mitarbeitervorteile: Corporate Benefits für verschiedene Produkte und Dienstleistungen von bekannten Anbietern zu Sonderkonditionen

• Wohnmöglichkeiten: Personalwohnheim an den Standorten Kemperhof, Ev. Stift St. Martin, St. Elisabeth, Heilig Geist und Paulinenstift

Ihr fachlicher Ansprechpartner:

Für Rückfragen steht Ihnen unser Leiter Rehafit, Herr Viktor Gstrein, unter der Telefonnummer 0261 137-7927 gerne zur Verfügung.

Bewerbungen:

Wir freuen uns, wenn Sie sich für eine berufliche Zukunft im GK-Mittelrhein interessieren. Nutzen Sie, zur Zusendung Ihrer Bewerbungsunterlagen, den für Sie schnellsten Weg über unsere E-Mail-Adresse oder per Post an:

Gemeinschaftsklinikum Mittelrhein gGmbH
Dienstleistungscenter Personal & Soziales
Referenznummer ST033
Koblenzer Straße 115-155
56073 Koblenz
E-Mail: bewerbung@gk.de
Telefon: 0261 499-2002

Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen sind bei grundsätzlicher Eignung willkommen. Gerne können Sie auch in Ihrer Bewerbung darauf hinweisen.

Arbeitsorte