Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Piwik. Das hilft uns, um Ihnen ein gutes Nutzungserlebnis zu bieten und unsere Website zu verbessern. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Hier erfahren Sie mehr über die Nutzung Ihrer Daten und Möglichkeiten zum Widerspruch.

Online-Trainings

Sie wollen Ihr berufliches Wissen auf den neuesten Stand bringen? Mit den kostenlosen Online-Trainings der Bundesagentur für Arbeit (BA) können Sie sich bequem von zu Hause aus beruflich weiterentwickeln.

Online weiterbilden mit den E-Learning-Angeboten der BA

Sie suchen einen neuen Job und wollen ein Bewerbungstraining absolvieren? Dann sind Sie im Demo-Lernbereich richtig ("LERNBÖRSE DEMO"). Verschaffen Sie sich hier auch einen Eindruck von weiteren Online-Trainings, die im Lernbereich für registrierte Kunden auf Sie warten.

Sie sind als betreute Kundin oder betreuter Kunde bei der Agentur für Arbeit gemeldet? Dann können Sie im Lernbereich für betreute Kunden ("LERNBÖRSE exklusiv") weitere Online-Trainings nutzen. Das Angebot in diesem Kundenbereich steht Ihnen kostenlos zur Verfügung.

Erklärvideo zum E-Learning-Angebot der BA

Drei gute Gründe für die Online-Trainings der BA:

Antworten auf häufige Fragen zu den Online-Trainings

Es gibt weit über 100 verschiedene Lernprogramme.

Themen der Online-Trainings sind:

  • Betriebswirtschaftliche Grundlagen: Erfahren Sie mehr zu den Themen Bilanzierung, Kostenrechnung, Unternehmensziele und Wirtschaftsrecht.
  • Bewerbungstraining: Praktische Tipps für weniger Absagen und mehr effektive Bewerbungsgespräche.
  • Business-Etikette (Umgangsformen): Sichere Umgangsformen in geschäftlichen Situationen, Verhalten bei Geschäftsessen, Wissenswertes zur Kleiderordnung.
  • E-Mails professionell bearbeiten: E-Mails empfangen, versenden und die tägliche E-Mail-Flut bewältigen.
  • Interkulturelle Kompetenz: Durch Länderwissen und wichtige kulturelle Informationen gut vorbereitet für den beruflichen Aufenthalt im Ausland.
  • Kommunikation: Von Gesprächstechnik über Kommunikation am Telefon bis zum erfolgreichen Präsentieren – vertiefen Sie Ihre kommunikativen Fähigkeiten.
  • Office 2010: Einstieg oder gezielte Auffrischung von Kenntnissen im Umgang mit Word, Excel, Outlook und Powerpoint.
  • Sprachen: Lernen und erweitern Sie Ihre Kenntnisse in der Sprache Englisch. Starten Sie mit einem Einstufungstest und trainieren Sie auf dem passenden Sprachniveau weiter.
  • Zeitmanagement: Zu einem besseren Umgang mit Ihrer Zeit gehört, sich auf die wirklich wichtigen Dinge zu konzentrieren, Ihre Zeit richtig zu organisieren und sich guter Techniken und Hilfen zu bedienen.

Eine Übersicht aller Lernprogramme bietet die Liste der Lernmedien. PDF-Dateien der einzelnen Medien, die Sie sich ausdrucken können, finden Sie im Download-Center.

Die LERNBÖRSE DEMO bietet allen Besucherinnen und Besuchern der Seite www.arbeitsagentur.de die Möglichkeit

  • die Online-Trainings zum Thema "Bewerbung" in der Vollversion durchzuarbeiten und
  • weitere Lernprogramme als Demoversionen auszuprobieren.

Sie können sich so mit der Handhabung und den Inhalten der LERNBÖRSE vertraut machen.

Gut zu wissen: Um die LERNBÖRSE DEMO zu nutzen, müssen Sie sich nicht anmelden.

Die LERNBÖRSE exklusiv können Sie nutzen, wenn Sie zur Arbeitsvermittlung oder Berufsberatung bei der örtlichen Agentur für Arbeit oder dem Jobcenter angemeldet sind. Im Unterschied zur LERNBÖRSE DEMO können Sie hier nicht nur das Bewerbungstraining, sondern auch alle anderen Online-Trainings in der Vollversion nutzen.

Gut zu wissen: Der Zugang zur LERNBÖRSE exklusiv ist für Sie kostenfrei.

Die LERNBÖRSE exklusiv können Sie kostenfrei nutzen, wenn Sie betreute Kundin oder betreuter Kunde einer Agentur für Arbeit oder eines Jobcenters sind. Die Zugangsdaten erhalten Sie von Ihrer Beratungsfachkraft.

Sie haben Ihre Zugangsdaten bereits erhalten? Dann können Sie sich hier bei der LERNBÖRSE exklusiv anmelden.

Anmeldung bei der LERNBÖRSE exklusiv

Kundinnen und Kunden einer Agentur für Arbeit oder eines Jobcenters können die LERNBÖRSE exklusiv nutzen, sofern sie zur Arbeitsvermittlung oder Berufsberatung angemeldet sind. Der Zugriff auf die LERNBÖRSE exklusiv endet mit Ihrer Abmeldung als betreute Kundin oder betreuter Kunde der Agentur für Arbeit oder des Jobcenters.

Standard-Voraussetzung für jedes Online-Training sind eine DSL-Internetverbindung sowie Lautsprecher beziehungsweise Kopfhörer.

Die Lernprogramme sind auf allen gängigen Betriebssystemen lauffähig und können mit den aktuellen Versionen der Browser Chrome, Firefox, Internet Explorer und Safari (Mac OS) bedient werden.

Im sogenannten "Lernplatz" finden Sie die Lernangebote, die Sie in der "Übersicht der Lernmedien" ausgewählt und auf Ihren persönlichen Lernplatz gelegt haben. So erhalten Sie einen individuellen Überblick über Ihre begonnenen und abgeschlossenen Lernprogramme. Zusätzlich können Sie hier Ihre Zertifikate ausdrucken oder Bewertungen abgeben.

Dank der sogenannten "Lernwege" müssen Sie nicht selbst einzelne Kurse aus dem umfangreichen Angebot der LERNBÖRSE exklusiv auswählen. Entsprechend häufig geforderter Kompetenzen haben wir Ihnen bereits ein Lernangebot für bestimmte Berufe wie Bankkaufmann/-frau, Bürokaufmann/-frau oder Betriebswirt/in zusammengestellt.

Mit Ihren Rückmeldungen in Form der "Sternebewertung" helfen Sie uns, das Angebot der LERNBÖRSE exklusiv zu verbessern. Die Anzahl der Sterne gibt eine Auskunft über die grundsätzliche Zufriedenheit mit dem Lernprogramm. Die Abstufung erfolgt von 0 Punkten (schlechtestes Ergebnis) bis zu 5 Punkten (bestes Ergebnis). Sie können die Sternebewertung abgeben, sobald Sie das Lernprogramm bis zum Ende durchgearbeitet haben.

Wenn Sie ein Lernmodul einmal gestartet haben, können Sie außerdem mit dem Punkt "Rückmeldung geben" Ihre Meinung in einem Fragebogen äußern. Sie können diese Rückmeldung auch mehrmals für ein Lernmodul abgeben.

Wenn Sie ein Lernmodul starten, geht es in einem neuen Tab im Browser auf. Diesen Tab sollten Sie ausschließlich mit dem "Speichern und Beenden"-Button schließen. Damit ist gewährleistet, dass Ihr Lernstand abgespeichert wird und Sie nach der erfolgreichen Bearbeitung gegebenenfalls ein Zertifikat erhalten.

Technische Fragen zur LERNBÖRSE beantworten wir Ihnen gerne telefonisch. Sie erreichen die Hotline unter der Telefonnummer 0800 4 555502 (gebührenfrei) zu folgenden Servicezeiten: Montag bis Freitag von 08:00 bis 18:00 Uhr.

Aus dem Ausland erreichen Sie die Hotline unter der Nummer 0049 911 1203 1010 (gebührenpflichtig).

Gerne können Sie uns auch Ihre Fragen per E-Mail stellen: hotline-lernboerse@arbeitsagentur.de