Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Piwik. Das hilft uns, um Ihnen ein gutes Nutzungserlebnis zu bieten und unsere Website zu verbessern. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Hier erfahren Sie mehr über die Nutzung Ihrer Daten und Möglichkeiten zum Widerspruch.

Datenschutzrechtliche Hinweise zum e-Recruiting in der Bundesagentur für Arbeit

Funktionalitäten

Das e-Recruiting ermöglicht Ihnen eine Stellensuche, die Einrichtung eines Job-Agenten, die Erstellung eines persönlichen Profils und die Vornahme einer elektronischen Bewerbung. Alle Funktionalitäten erfordern, dass Sie uns bestimmte personenbezogene Daten zur Verfügung stellen. Diese Daten nutzen wir ausschließlich zu denjenigen Zwecken, zu denen Sie uns diese Daten zur Verfügung gestellt haben. Mit der Angabe dieser Daten willigen Sie in deren Verarbeitung und Nutzung durch die Bundesagentur für Arbeit ausschließlich für die Zwecke des e-Recruiting ein (§ 4a BDSG).

Datenspeicherung und Datenlöschung

Wir speichern Ihre Angaben auf nach dem Stand der Technik gesicherten Datenverarbeitungsanlagen und stellen sicher, dass keine Unbefugten Ihre Daten lesen, abrufen, verändern oder löschen können. Sie bleiben jederzeit „Herrin" bzw. „Herr" Ihrer Daten. Diese Daten können Sie übrigens selber jederzeit mit dem Button „Deregistrieren" löschen. Damit löschen Sie auch sämtliche laufenden Bewerbungen. Darüber hinaus werden von uns alle im Rahmen der Nutzung der Funktionalitäten des e-Recruiting von Ihnen erhobenen Daten nach Ablauf von sechs Monaten nach der letzten Anmeldung oder dem Abschluss eines Bewerbungsverfahrens systemseitig vollständig gelöscht.

Freiwilligkeit

Die Nutzung der e-Recruiting-Funktionalitäten der Bundesagentur für Arbeit ist freiwillig. Sie können sich auf ausgeschriebene Stellen wie bisher schriftlich bewerben. Dieser Bewerbungsweg steht Ihnen weiterhin offen.

Stellensuche

Eine Suche nach offenen Stellen des Arbeitgebers Bundesagentur für Arbeit ist jederzeit und ohne Registrierung Ihrerseits möglich. Rufen Sie einfach die Webseite www.arbeitsagentur.de >Karriere auf und informieren Sie sich.

Registrierung und Job-Agent

Der Job-Agent informiert Sie per e-Mail über Stellenausschreibungen der Bundesagentur für Arbeit gemäß den von Ihnen vorgegebenen Kriterien. Damit der Job-Agent Sie passgerecht und persönlich zu Ihrer gewählten Suche informieren kann, müssen Sie sich mit Ihrem Namen und Ihrer Mailadresse sowie einem Kennwort registrieren.

Persönliches Profil

Mit dem e-Recruiting haben Sie die Möglichkeit, ein persönliches Profil anzulegen und dieses bei einer Bewerbung zu nutzen. Das persönliche Profil umfasst die betreffenden Daten zur Person, zu Qualifikationen und zum beruflichen Werdegang. Sie können in dieses persönliche Profil Anlagen einstellen, z.B. Zeugnisse oder Qualifikationsnachweise. Auf das persönliche Profil haben nur Sie selbst Zugriff.

Bewerbungen

Für eine elektronische Bewerbung mittels des e-Recruiting ist Ihre Registrierung erforderlich. Erforderlich sind ein Bewerbungsschreiben, bei Bedarf ein stellenspezifischer Fragebogen sowie gegebenenfalls Angaben zu einer Schwerbehinderung oder Gleichstellung. Alle anderen Angaben und Informationen aus Ihren hinzugefügten Anlagen werden Ihrem persönlichen Profil entnommen. Zugriff haben nur die mit Ihrer Bewerbung befassten Beschäftigten des Personalbereichs der Bundesagentur für Arbeit.