Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Piwik. Das hilft uns, um Ihnen ein gutes Nutzungserlebnis zu bieten und unsere Website zu verbessern. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Hier erfahren Sie mehr über die Nutzung Ihrer Daten und Möglichkeiten zum Widerspruch.

Warnung: Arbeitgeber erhalten E-Mails mit Schadsoftware

Hinter einem Link in der E-Mail verbirgt sich Schadsoftware, der Absender tarnt sich als BA.

18.05.2020 – Arbeitgebern droht derzeit Gefahr durch Schadsoftware, die als Link in einer E-Mail verschickt wird. In den betrügerischen Mails sind vermeintliche Stellenangebote aus der Jobbörse der Bundesagentur für Arbeit enthalten.

Die Schadsoftware verbirgt sich hinter einem blau hinterlegten Link in der E-Mail. Der Link sollte in keinem Fall angeklickt werden, damit sich die Schadsoftware nicht auf dem PC installiert.

Die betrügerische E-Mail ist daran zu erkennen, dass in der Betreffzeile Bezug auf ältere Stellenangebote von Arbeitgebern in der Jobbörse der BA genommen wird.  Es wird keine Telefonnummer für Rückfragen genannt. Die Bundesagentur für Arbeit ist jedoch nicht Absender dieser Mail, auch wenn ihre Signatur verwendet wird.

Die angeschriebenen Arbeitgeber sollten auf keinen Fall auf die Mail antworten, sondern diese umgehend löschen.