Presse & News

Hier finden Sie Pressemitteilungen und aktuelle News aus der Region.

Informationen zur Dienststelle

Presse und Marketing
Postanschrift: Agentur für Arbeit Detmold, 32753 Detmold

Telefon:
0521 587-4099
Faxnummer:
0521 587-4098

Aktuelle Presseinformation

13.07.2021 | Presseinfo Nr. 38

Ausbildung klarmachen und den Erfolg mit AsAflex sichern

„Kein Jugendlicher darf uns im Übergang von der Schule in den Beruf ver-loren gehen“, betont Barbara Schäfer, Leiterin der Detmolder Arbeitsagen-tur. „Gerade während der Pandemie müssen wir jedem jungen Menschen die Unterstützungsmöglichkeiten anbieten, die zum Erfolg führen.“

Veröffentlichung Arbeitsmarkt

Entwicklung des regionalen Arbeitsmarktes
29.07.2021 10:00
Weitere Termine unter „mehr erfahren“.
13.07.2021 | Presseinfo Nr. 37

Pflege als Beruf – Eine Option mit Zukunft

Online-Informationsveranstaltung zum Berufsbild Pflege

12.07.2021 | Presseinfo Nr. 36

#Ausbildung klarmachen – Endspurt Ausbildung in den Sommerferien

Bewerber um Ausbildungsstellen haben noch gute Chancen auf eine Zusage im laufenden Jahr. Der Ausbildungsmarkt in Lippe erholt sich. Der finale Endspurt steht noch bevor.

12.07.2021 | Presseinfo Nr. 35

Urlaubsregelung für Arbeitslose

Auch oder gerade in Zeiten der Corona-Pandemie sind Ferien eine willkommene Abwechslung zu den Verpflichtungen des Alltags. Damit auch arbeitslose Menschen ihren Urlaub antreten können, gibt es einige Dinge zu beachten.

07.07.2021 | Presseinfo Nr. 34

„Geht nicht, gibt’s bei der Berufsberatung nicht!“

Tamara Cartheus hat es geschafft! – Im Juni bestand sie ihre Auszubilden-den-Prüfung als Kauffrau für Büromanagement. Gleich darauf hatte sie ihren einjährigen Anschlussvertrag bei CTS-Gruppen- und Studienreisen GmbH in der Tasche.

07.07.2021 | Presseinfo Nr. 33

Kindergeld nach der Schule

Auch über 18-Jährige können Kindergeld erhalten. Daher sollten ihre Eltern den Antrag frühzeitig stellen und Unterlagen einreichen

Pressearchiv

Alle Pressemeldungen des letzen Jahres finden Sie in unserem Online-Archiv. Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte unsere Pressestelle.

Presseteam der Agentur für Arbeit

Frau Janine Billerbeck