Messen und Aktionen

Aktuelle Angebote, Veranstaltungen und Termine der Agentur für Arbeit Freiberg und deren Netzwerkpartner

Mach - was wirklich zählt! Informiere dich! 
Messe zu Karrieremöglichkeiten mit Berufen in Uniform

Zoll, Bundeswehr, Landes- und Bundespolizei sowie die Justizvollzugsanstalt Waldheim informieren zu Ausbildungs- und Karrieremöglichkeiten. Jugendliche ab Klasse 7 sowie die Eltern sind eingeladen um sich zu informieren und orientieren. Die Karriereberaterinnen und Karriereberater geben gern Auskunft zu Einstellungsvoraussetzungen, Tests sowie alle anderen Fragen. 

Termin:   20. Februar 2024

Zeit:       15:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Ort:        Agentur für Arbeit Freiberg
              Berufsinformationszentrum
              Annaberger Straße 22A
              09599 Freiberg

Sie sind interessiert an einem Beruf in Uniform? Dann kommen Sie vorbei!

Wir freuen uns auf Sie.

Plakat für Messe zur Karrieremöglichkeiten mit Berufen in Uniform


Karriere bei der Landespolizei Sachsen

der Karriereberater der Polizei beantwortet alle Fragen rund um Einstellungsvoraussetzungen, Bewerbung und Auswahlverfahren sowie Ausbildung und Studium im mittleren und gehobenen Polizeivollzugsdienst.

Abwechslung ist garantiert.

Bei der Polizei sind vielfältige Aufgaben möglich. Sicherheitseinsätze an Bahnhöfen und Flughäfen, grenzpolizeiliche Tätigkeiten, Kriminalität bekämpfen oder internationale Kooperationen sind nur einige Einblicke in das Aufgabenfeld.

Anmeldungen für die Veranstaltung sind per Mail freiberg.biz@arbeitsagentur.de möglich. Die Teilnahme ist kostenfrei

Termin:  27. Februar 2024

Zeit:       15:00 Uhr

Ort:         Agentur für Arbeit Freiberg
               Berufsinformationszentrum / GR 013
               Annaberger Straße 22 A
               09599 Freiberg


Karrieremöglichkeiten bei der Bundeswehr – Ein Beruf, viele Möglichkeiten!

Die Einsatzmöglichkeiten und Laufbahnen sind vielfältig. Egal ob mit Hauptschul- oder Realschulabschluss, Abitur, bereits abgeschlossener Ausbildung oder Hochschulabschluss. Die Bundeswehr bietet je nach Vorqualifikation verschiedene Einstiegsmöglichkeiten. Neben rein militärischen sind auch zivile Karriereoptionen gegeben. Unter anderem sind Ausbildungen in den Handwerksbereichen, zu IT-Fachkräften oder in den Sanitätsberufen möglich. Ebenso Studiengänge in den Richtungen der Wirtschafts- und Sozialwissenschaften, der Elektro- und Informationstechnik, im Maschinenbau oder Bauingenieurwesen sowie im Bereich der Luft- und Raumfahrttechnik.

Die Bundeswehr bietet derzeit etwa 50 verschiedene Berufsausbildungsmöglichkeiten und 20 Studiengänge.

Auch Berufserfahrene haben Chancen und können sich zu ihren Optionen beraten lassen.

Anmeldungen für die Veranstaltung sind per Mail freiberg.biz@arbeitsagentur.de möglich. Die Teilnahme ist kostenfrei

Termin:  27. Februar 2024

Zeit:       16:00 Uhr

Ort:         Agentur für Arbeit Freiberg, Gruppenraum BiZ 
               Annaberger Straße 22A
               09595 Freiberg


Experte berät zur beruflichen Neu- oder Umorientierung sowie Weiterbildung in der IHK Regionalkammer Mittelsachsen

Das Angebot richtet sich an alle, die im Job stehen, aber auf der Suche nach einer beruflichen Veränderung sind oder sich weiterbilden möchten. 
Wir wollen Menschen erreichen, die vom Strukturwandel am Arbeitsmarkt betroffen sind.
Dazu gehören z. B. Erwerbstätige vor beruflicher Neu- oder Umorientierung oder Menschen vor dem beruflichen Wiedereinstieg.

Konkret gibt dazu der Karriereberater Orientierung, strukturiert die Vielzahl an Informationen und hilft bei der Erstellung der individuellen Karrierepläne. Neben der Beratung zur beruflichen Weiterbildung oder Umorientierung werden auch Finanzierungsmöglichkeiten geprüft und durch die Kontakte zu Arbeitgebern, Kammern und Verbänden eine schnelle Umsetzung ermöglicht.

Zeitpunkt: 5. März 2024 von 13:00 bis 16:30 Uhr

Ort: Halsbrücker Straße 34; 09599 Freiberg, Sachsen

Veranstalter:

Agentur für Arbeit Chemnitz
Tel.: 
+49 371 5671227
E-Mail: Chemnitz.LBB@arbeitsagentur.de

Ansprechpartner:
Herr Curth
Berufsberater im Erwerbsleben 

Anmeldung: nicht erforderlich


Vortragsveranstaltung zur Berufsorientierung für Jugendliche - Ihr Weg in den Beruf mit Zukunft!

Nutzen Sie die Möglichkeit, sich über das Berufsbild Polizeivollzugsbeamter (m/w/d) bei der Bundespolizei im mittleren und gehobenen Dienst zu informieren. Der Einstellungsberater der Bundespolizei Herr Thoma beantwortet Ihre Fragen zu Ausbildungsinhalten, Anforderungen, Bewerbung und Auswahlverfahren.

Wann?    12. März 2024; 16:00 Uhr

Wo?        Agentur für Arbeit Freiberg
                Berufsinformationszentrum (BIZ)
                Annaberger Straße 22A
                09599 Freiberg

Anmeldung unter Telefon: +49 371 4615 294 oder per E-Mail: eb.chemnitz@polizei.bund.de ist erforderlich.

Anmeldungen können auch unter Freiberg.BiZ@arbeitsagentur.de erfolgen.


Job-Speed-Dating in Hartha - In 10 Minuten zum neuen Job

Das Job-Speed-Dating bietet die Möglichkeit, in einem kurzen Zeitraum von ca. 10 Minuten mit vielen potentiellen Kandidaten ins Gespräch zu kommen und diese näher kennenzulernen.
Um beiden Seiten eine möglichst unbürokratische Möglichkeit des Kennenlernens zu geben, lädt die Stadtverwaltung Hartha zum Job-Speed-Dating in das Rathaus Hartha, großer Sitzungssaal, ein. 
Zehn Arbeitgeber aus der Region Hartha, Waldheim, Leisnig und Geringswalde sind vor Ort und stellen ihre aktuellen Jobangebote vor. Jobsuchende, aber auch Stellenwechsler, sind zu diesem Veranstaltungsformat eingeladen. 

Datum:       20. März 2024
Zeit:           13:00 - 17:00 Uhr
Ort:            Rathaus Hartha, Großer Sitzungssaal
                   Karl-Marx-Straße 32
                   04746 Hartha

 


Experte berät zur beruflichen Neu- oder Umorientierung sowie Weiterbildung in der IHK Regionalkammer Mittelsachsen

Das Angebot richtet sich an alle, die im Job stehen, aber auf der Suche nach einer beruflichen Veränderung sind oder sich weiterbilden möchten. 
Wir wollen Menschen erreichen, die vom Strukturwandel am Arbeitsmarkt betroffen sind.
Dazu gehören z. B. Erwerbstätige vor beruflicher Neu- oder Umorientierung oder Menschen vor dem beruflichen Wiedereinstieg.

Konkret gibt dazu der Karriereberater Orientierung, strukturiert die Vielzahl an Informationen und hilft bei der Erstellung der individuellen Karrierepläne. Neben der Beratung zur beruflichen Weiterbildung oder Umorientierung werden auch Finanzierungsmöglichkeiten geprüft und durch die Kontakte zu Arbeitgebern, Kammern und Verbänden eine schnelle Umsetzung ermöglicht.

Zeitpunkt: 2. April 2024 von 13:00 bis 16:30 Uhr

Ort: Halsbrücker Straße 34; 09599 Freiberg, Sachsen

Veranstalter:

Agentur für Arbeit Chemnitz
Tel.: 
+49 371 5671227
E-Mail: Chemnitz.LBB@arbeitsagentur.de

Ansprechpartner:
Herr Curth
Berufsberater im Erwerbsleben 

Anmeldung: nicht erforderlich


Experte berät zur beruflichen Neu- oder Umorientierung sowie Weiterbildung in der IHK Regionalkammer Mittelsachsen

Das Angebot richtet sich an alle, die im Job stehen, aber auf der Suche nach einer beruflichen Veränderung sind oder sich weiterbilden möchten. 
Wir wollen Menschen erreichen, die vom Strukturwandel am Arbeitsmarkt betroffen sind.
Dazu gehören z. B. Erwerbstätige vor beruflicher Neu- oder Umorientierung oder Menschen vor dem beruflichen Wiedereinstieg.

Konkret gibt dazu der Karriereberater Orientierung, strukturiert die Vielzahl an Informationen und hilft bei der Erstellung der individuellen Karrierepläne. Neben der Beratung zur beruflichen Weiterbildung oder Umorientierung werden auch Finanzierungsmöglichkeiten geprüft und durch die Kontakte zu Arbeitgebern, Kammern und Verbänden eine schnelle Umsetzung ermöglicht.

Zeitpunkt: 7. Mai 2024 von 13:00 bis 16:30 Uhr

Ort: Halsbrücker Straße 34; 09599 Freiberg, Sachsen

Veranstalter:

Agentur für Arbeit Chemnitz
Tel.: 
+49 371 5671227
E-Mail: Chemnitz.LBB@arbeitsagentur.de

Ansprechpartner:
Herr Curth
Berufsberater im Erwerbsleben 

Anmeldung: nicht erforderlich


Karriere bei der Landespolizei Sachsen

der Karriereberater der Polizei beantwortet alle Fragen rund um Einstellungsvoraussetzungen, Bewerbung und Auswahlverfahren sowie Ausbildung und Studium im mittleren und gehobenen Polizeivollzugsdienst.

Abwechslung ist garantiert.

Bei der Polizei sind vielfältige Aufgaben möglich. Sicherheitseinsätze an Bahnhöfen und Flughäfen, grenzpolizeiliche Tätigkeiten, Kriminalität bekämpfen oder internationale Kooperationen sind nur einige Einblicke in das Aufgabenfeld.

Anmeldungen für die Veranstaltung sind per Mail freiberg.biz@arbeitsagentur.de möglich. Die Teilnahme ist kostenfrei

Termin:  04.06.2024

Zeit:       15:00 Uhr

Ort:         Agentur für Arbeit Freiberg
               Berufsinformationszentrum / GR 013
               Annaberger Straße 22 A
               09599 Freiberg


Karrieremöglichkeiten bei der Bundeswehr – Ein Beruf, viele Möglichkeiten!

Die Einsatzmöglichkeiten und Laufbahnen sind vielfältig. Egal ob mit Hauptschul- oder Realschulabschluss, Abitur, bereits abgeschlossener Ausbildung oder Hochschulabschluss. Die Bundeswehr bietet je nach Vorqualifikation verschiedene Einstiegsmöglichkeiten. Neben rein militärischen sind auch zivile Karriereoptionen gegeben. Unter anderem sind Ausbildungen in den Handwerksbereichen, zu IT-Fachkräften oder in den Sanitätsberufen möglich. Ebenso Studiengänge in den Richtungen der Wirtschafts- und Sozialwissenschaften, der Elektro- und Informationstechnik, im Maschinenbau oder Bauingenieurwesen sowie im Bereich der Luft- und Raumfahrttechnik.

Die Bundeswehr bietet derzeit etwa 50 verschiedene Berufsausbildungsmöglichkeiten und 20 Studiengänge.

Auch Berufserfahrene haben Chancen und können sich zu ihren Optionen beraten lassen.

Anmeldungen für die Veranstaltung sind per Mail freiberg.biz@arbeitsagentur.de möglich. Die Teilnahme ist kostenfrei

Termin:  04.06.2024

Zeit:       16:00 Uhr

Ort:         Agentur für Arbeit Freiberg, Gruppenraum BiZ 
               Annaberger Straße 22A
               09595 Freiberg


Experte berät zur beruflichen Neu- oder Umorientierung sowie Weiterbildung in der IHK Regionalkammer Mittelsachsen

Das Angebot richtet sich an alle, die im Job stehen, aber auf der Suche nach einer beruflichen Veränderung sind oder sich weiterbilden möchten. 
Wir wollen Menschen erreichen, die vom Strukturwandel am Arbeitsmarkt betroffen sind.
Dazu gehören z. B. Erwerbstätige vor beruflicher Neu- oder Umorientierung oder Menschen vor dem beruflichen Wiedereinstieg.

Konkret gibt dazu der Karriereberater Orientierung, strukturiert die Vielzahl an Informationen und hilft bei der Erstellung der individuellen Karrierepläne. Neben der Beratung zur beruflichen Weiterbildung oder Umorientierung werden auch Finanzierungsmöglichkeiten geprüft und durch die Kontakte zu Arbeitgebern, Kammern und Verbänden eine schnelle Umsetzung ermöglicht.

Zeitpunkt: 4. Juni 2024 von 13:00 bis 16:30 Uhr

Ort: Halsbrücker Straße 34; 09599 Freiberg, Sachsen

Veranstalter:

Agentur für Arbeit Chemnitz
Tel.: 
+49 371 5671227
E-Mail: Chemnitz.LBB@arbeitsagentur.de

Ansprechpartner:
Herr Curth
Berufsberater im Erwerbsleben 

Anmeldung: nicht erforderlich


Vortragsveranstaltung zur Berufsorientierung für Jugendliche - Ihr Weg in den Beruf mit Zukunft!

Nutzen Sie die Möglichkeit, sich über das Berufsbild Polizeivollzugsbeamter (m/w/d) bei der Bundespolizei im mittleren und gehobenen Dienst zu informieren. Der Einstellungsberater der Bundespolizei Herr Thoma beantwortet Ihre Fragen zu Ausbildungsinhalten, Anforderungen, Bewerbung und Auswahlverfahren.

Wann?    9. Juli 2024; 16:00 Uhr

Wo?        Agentur für Arbeit Freiberg
                Berufsinformationszentrum (BIZ)
                Annaberger Straße 22A
                09599 Freiberg

Anmeldung unter Telefon: +49 371 4615 294 oder per E-Mail: eb.chemnitz@polizei.bund.de ist erforderlich.

Anmeldungen können auch unter Freiberg.BiZ@arbeitsagentur.de erfolgen.


Experte berät zur beruflichen Neu- oder Umorientierung sowie Weiterbildung in der IHK Regionalkammer Mittelsachsen

Das Angebot richtet sich an alle, die im Job stehen, aber auf der Suche nach einer beruflichen Veränderung sind oder sich weiterbilden möchten. 
Wir wollen Menschen erreichen, die vom Strukturwandel am Arbeitsmarkt betroffen sind.
Dazu gehören z. B. Erwerbstätige vor beruflicher Neu- oder Umorientierung oder Menschen vor dem beruflichen Wiedereinstieg.

Konkret gibt dazu der Karriereberater Orientierung, strukturiert die Vielzahl an Informationen und hilft bei der Erstellung der individuellen Karrierepläne. Neben der Beratung zur beruflichen Weiterbildung oder Umorientierung werden auch Finanzierungsmöglichkeiten geprüft und durch die Kontakte zu Arbeitgebern, Kammern und Verbänden eine schnelle Umsetzung ermöglicht.

Zeitpunkt: 6. August 2024 von 13:00 bis 16:30 Uhr

Ort: Halsbrücker Straße 34; 09599 Freiberg, Sachsen

Veranstalter:

Agentur für Arbeit Chemnitz
Tel.: 
+49 371 5671227
E-Mail: Chemnitz.LBB@arbeitsagentur.de

Ansprechpartner:
Herr Curth
Berufsberater im Erwerbsleben 

Anmeldung: nicht erforderlich


Ausbildungsmesse "Schule macht Betrieb" in Mittelsachsen an den Standorten Mittweida/Freiberg/Döbeln

Die Messe zur Berufsorientierung in Mittelsachsen. Zahlreiche Unternehmen der Region zeigen an ihren Ständen, welche Ausbildungsberufe oder Studienmöglichkeiten es gibt. Hier könnt ihr in aller Ruhe stöbern, was am besten zu euch passt.

Was soll ich bloß werden?

Diese Frage hast Du dir sicher schon oft gestellt oder gestellt bekommen.

Vielleicht hast Du bereits deine Interessen bei „Komm auf Tour!“ entdeckt oder Du weißt durch deinen Unternehmensbesuch zur „Woche der offenen Unternehmen“ schon, wohin du deine ersten Schritte nach der Schule gehen willst.

Auf den Ausbildungsmessen „Schule macht Betrieb“ zeigen wir, was Mittelsachsen Dir alles bieten kann. Viele Unternehmen aus den Bereichen Industrie und Handwerk, Beratung und Kommunikation, soziale Berufe, grüne Berufe sowie kreative Berufe informieren Dich auf den Messen über Ausbildungsmöglichkeiten, Studiengänge, Praktikumsplätze, Bewerbungsanforderungen und Beschäftigungsaussichten nach der Ausbildung.

Im Laufe der vergangenen Jahre hat sich „Schule macht Betrieb“ zu einem jährlichen Event in Mittweida, Freiberg und Döbeln entwickelt.

Infos zur Messe

Wann? 

Samstag, 17.08.2024 Beginn: 10:00 Ende: 15:00

WO?

Veranstaltungsort: Sporthalle "Am Schwanenteich / Mittweida

Kostenlose Veranstaltung


Ausbildungsmesse "Schule macht Betrieb" in Mittelsachsen an den Standorten Mittweida/Freiberg/Döbeln

Die Messe zur Berufsorientierung in Mittelsachsen. Zahlreiche Unternehmen der Region zeigen an ihren Ständen, welche Ausbildungsberufe oder Studienmöglichkeiten es gibt. Hier könnt ihr in aller Ruhe stöbern, was am besten zu euch passt.

Was soll ich bloß werden?

Diese Frage hast Du dir sicher schon oft gestellt oder gestellt bekommen.

Vielleicht hast Du bereits deine Interessen bei „Komm auf Tour!“ entdeckt oder Du weißt durch deinen Unternehmensbesuch zur „Woche der offenen Unternehmen“ schon, wohin du deine ersten Schritte nach der Schule gehen willst.

Auf den Ausbildungsmessen „Schule macht Betrieb“ zeigen wir, was Mittelsachsen Dir alles bieten kann. Viele Unternehmen aus den Bereichen Industrie und Handwerk, Beratung und Kommunikation, soziale Berufe, grüne Berufe sowie kreative Berufe informieren Dich auf den Messen über Ausbildungsmöglichkeiten, Studiengänge, Praktikumsplätze, Bewerbungsanforderungen und Beschäftigungsaussichten nach der Ausbildung.

Im Laufe der vergangenen Jahre hat sich „Schule macht Betrieb“ zu einem jährlichen Event in Mittweida, Freiberg und Döbeln entwickelt.

Infos zur Messe

Wann? 

Samstag, 24.08.2024 Beginn: 10:00 End: 15:00

WO?

Veranstaltungsort: Deutsches Brennstoffinstitut Freiberg

Kostenlose Veranstaltung


Karriere bei der Landespolizei Sachsen

der Karriereberater der Polizei beantwortet alle Fragen rund um Einstellungsvoraussetzungen, Bewerbung und Auswahlverfahren sowie Ausbildung und Studium im mittleren und gehobenen Polizeivollzugsdienst.

Abwechslung ist garantiert.

Bei der Polizei sind vielfältige Aufgaben möglich. Sicherheitseinsätze an Bahnhöfen und Flughäfen, grenzpolizeiliche Tätigkeiten, Kriminalität bekämpfen oder internationale Kooperationen sind nur einige Einblicke in das Aufgabenfeld.

Anmeldungen für die Veranstaltung sind per Mail freiberg.biz@arbeitsagentur.de möglich. Die Teilnahme ist kostenfrei

Termin:  27.08.2024

Zeit:       15:00 Uhr

Ort:         Agentur für Arbeit Freiberg
               Berufsinformationszentrum / GR 013
               Annaberger Straße 22 A
               09599 Freiberg


Karrieremöglichkeiten bei der Bundeswehr – Ein Beruf, viele Möglichkeiten!

Die Einsatzmöglichkeiten und Laufbahnen sind vielfältig. Egal ob mit Hauptschul- oder Realschulabschluss, Abitur, bereits abgeschlossener Ausbildung oder Hochschulabschluss. Die Bundeswehr bietet je nach Vorqualifikation verschiedene Einstiegsmöglichkeiten. Neben rein militärischen sind auch zivile Karriereoptionen gegeben. Unter anderem sind Ausbildungen in den Handwerksbereichen, zu IT-Fachkräften oder in den Sanitätsberufen möglich. Ebenso Studiengänge in den Richtungen der Wirtschafts- und Sozialwissenschaften, der Elektro- und Informationstechnik, im Maschinenbau oder Bauingenieurwesen sowie im Bereich der Luft- und Raumfahrttechnik.

Die Bundeswehr bietet derzeit etwa 50 verschiedene Berufsausbildungsmöglichkeiten und 20 Studiengänge.

Auch Berufserfahrene haben Chancen und können sich zu ihren Optionen beraten lassen.

Anmeldungen für die Veranstaltung sind per Mail freiberg.biz@arbeitsagentur.de möglich. Die Teilnahme ist kostenfrei

Termin:  27.08.2024

Zeit:       16:00 Uhr

Ort:         Agentur für Arbeit Freiberg, Gruppenraum BiZ 
               Annaberger Straße 22A
               09595 Freiberg


Ausbildungsmesse "Schule macht Betrieb" in Mittelsachsen an den Standorten Mittweida/Freiberg/Döbeln

Die Messe zur Berufsorientierung in Mittelsachsen. Zahlreiche Unternehmen der Region zeigen an ihren Ständen, welche Ausbildungsberufe oder Studienmöglichkeiten es gibt. Hier könnt ihr in aller Ruhe stöbern, was am besten zu euch passt.

Was soll ich bloß werden?

Diese Frage hast Du dir sicher schon oft gestellt oder gestellt bekommen.

Vielleicht hast Du bereits deine Interessen bei „Komm auf Tour!“ entdeckt oder Du weißt durch deinen Unternehmensbesuch zur „Woche der offenen Unternehmen“ schon, wohin du deine ersten Schritte nach der Schule gehen willst.

Auf den Ausbildungsmessen „Schule macht Betrieb“ zeigen wir, was Mittelsachsen Dir alles bieten kann. Viele Unternehmen aus den Bereichen Industrie und Handwerk, Beratung und Kommunikation, soziale Berufe, grüne Berufe sowie kreative Berufe informieren Dich auf den Messen über Ausbildungsmöglichkeiten, Studiengänge, Praktikumsplätze, Bewerbungsanforderungen und Beschäftigungsaussichten nach der Ausbildung.

Im Laufe der vergangenen Jahre hat sich „Schule macht Betrieb“ zu einem jährlichen Event in Mittweida, Freiberg und Döbeln entwickelt.

Infos zur Messe

Wann? 

Samstag, 31.08.2024 Beginn: 10:00 Ende: 15:00

WO?

Veranstaltungsort: "WelWel" / Döbeln

Kostenlose Veranstaltung


Experte berät zur beruflichen Neu- oder Umorientierung sowie Weiterbildung in der IHK Regionalkammer Mittelsachsen

Das Angebot richtet sich an alle, die im Job stehen, aber auf der Suche nach einer beruflichen Veränderung sind oder sich weiterbilden möchten. 
Wir wollen Menschen erreichen, die vom Strukturwandel am Arbeitsmarkt betroffen sind.
Dazu gehören z. B. Erwerbstätige vor beruflicher Neu- oder Umorientierung oder Menschen vor dem beruflichen Wiedereinstieg.

Konkret gibt dazu der Karriereberater Orientierung, strukturiert die Vielzahl an Informationen und hilft bei der Erstellung der individuellen Karrierepläne. Neben der Beratung zur beruflichen Weiterbildung oder Umorientierung werden auch Finanzierungsmöglichkeiten geprüft und durch die Kontakte zu Arbeitgebern, Kammern und Verbänden eine schnelle Umsetzung ermöglicht.

Zeitpunkt: 3. September 2024 von 13:00 bis 16:30 Uhr

Ort: Halsbrücker Straße 34; 09599 Freiberg, Sachsen

Veranstalter:

Agentur für Arbeit Chemnitz
Tel.: 
+49 371 5671227
E-Mail: Chemnitz.LBB@arbeitsagentur.de

Ansprechpartner:
Herr Curth
Berufsberater im Erwerbsleben 

Anmeldung: nicht erforderlich


Vortragsveranstaltung zur Berufsorientierung für Jugendliche - Ihr Weg in den Beruf mit Zukunft!

Nutzen Sie die Möglichkeit, sich über das Berufsbild Polizeivollzugsbeamter (m/w/d) bei der Bundespolizei im mittleren und gehobenen Dienst zu informieren. Der Einstellungsberater der Bundespolizei Herr Thoma beantwortet Ihre Fragen zu Ausbildungsinhalten, Anforderungen, Bewerbung und Auswahlverfahren.

Wann?    10. September 2024; 16:00 Uhr

Wo?        Agentur für Arbeit Freiberg
                Berufsinformationszentrum (BIZ)
                Annaberger Straße 22A
                09599 Freiberg

Anmeldung unter Telefon: +49 371 4615 294 oder per E-Mail: eb.chemnitz@polizei.bund.de ist erforderlich.

Anmeldungen können auch unter Freiberg.BiZ@arbeitsagentur.de erfolgen.