Statistik

Hier erhalten Sie einen Überblick über die Entwicklung und die Struktur des Arbeitsmarktes in den Landkreisen Dachau, Ebersberg, Erding und Freising.
 

Arbeitsmarktstatistik der Agentur für Arbeit Freising

Die Agentur für Arbeit Freising veröffentlicht monatlich einen Bericht über die aktuelle Arbeitsmarktsituation in den Landkreisen Dachau, Ebersberg, Erding und Freising.

In der rechten Marginalspalte finden Sie die monatlichen Statistikhefte der Agentur für Arbeit Freising.
Die dazugehörigen Arbeitsmarktberichte finden Sie unter Presseinformationen.

 

Zahlen zur Situation auf dem Arbeitsmarkt nach verschiedenen Indikatoren finden Sie bei der zentralen Statistikdatenbank der Bundesagentur für Arbeit. Dort können Sie sich außerdem Daten anderer Agenturen und den bundesweiten Vergleich anzeigen lassen.

 

 

Eingliederungsbilanz

Hier dokumentiert die Agentur für Arbeit Freising, wie öffentliche Mittel zur Arbeitsförderung eingesetzt wurden.

Wie vielen Menschen gelingt mit Hilfe der aktiven Arbeitsmarktförderung der berufliche Einstieg?

Welche Maßnahmen wurden in Anspruch genommen?

Wie viel Geld wurde investiert?

Strukturdaten der Agentur für Arbeit Freising

Welche Personengruppen sind von Arbeitslosigkeit betroffen? Wie verteilt sich die Arbeitslosigkeit? Und wie sieht die Struktur der sozialversicherungspflichtigen Beschäftigung aus?

Merkmal Agentur für Arbeit Freising
Bevölkerung (Stichtag 31.12.2018) 612.802
darunter: im erwerbsfähigen Alter (15 bis unter 65 Jahre) 415.076
Sozialversicherungspflichtig Beschäftigte
(am Arbeitsort; Stichtag 30.06.2019)
216.339
Arbeitslose (Jahresdurchschnitt 2019) 6.825
Arbeitslosenquote (auf Basis aller zivilen Erwerbspersonen; Jahresdurchschnitt 2019) 1,9
Bewerber für Berufsausbildungsstellen (Berichtsjahr 2018/19) 2.852

Quellen: Statistik der Bundesagentur für Arbeit, Statistisches Bundesamt, Bayerisches Landesamt für Statistik und Datenverarbeitung

Stand: 12.06.2020