Über uns

Agentur für Agentur Freising

Informationen zur Dienststelle

Postanschrift:
Agentur für Arbeit Freising
85322 Freising

HINWEIS: Bitte benutzen Sie für Ihre Schreiben an die Agentur für Arbeit ausschließlich die Postanschrift!

Besucheradresse:
Parkstr. 11
85356 Freising

Öffnungszeiten:
Mo: 08:00 - 12:00 Uhr
Di: 08:00 - 12:00 Uhr
Mi: 08:00 - 12:00 Uhr
Do: 08:00 - 12:00 Uhr
Fr: 08:00 - 12:00 Uhr
Die Öffnungszeiten gelten für die persönliche Arbeitslosmeldung und dringende Anliegen. Nach vorheriger Terminvereinbarung sind wir ganztägig für Sie da.

Telefon:
Tel: +49 8161171510
Tel: 0800 4 5555-00 (Arbeitnehmer)*
Tel: 0800 4 5555-20 (Arbeitgeber)*

Telefonsprechzeiten:
Montag - Freitag: 8:00-18:00 Uhr

Faxnummer:
+49 8161 171-208

Zum Kontaktformular

Organisatorischer Aufbau

Zum Bezirk der Agentur für Arbeit Freising gehören neben der Hauptagentur Freising die Agentur für Arbeit Dachau, die Agentur für Arbeit Ebersberg und die Agentur für Arbeit Erding.  

Das Berufsinformationszentrum (BiZ) hält in der Parkstraße 11 in Freising eine große Auswahl an Materialien zur Berufs- und Studienwahl bereit.

Die Arbeitsvermittlung im München Airport Center (AViMAC) befindet sich im Service-Markt am Flughafen München.

Geschäftsführung

Vorsitzender der Geschäftsführung: Herr Nikolaus Windisch

Geschäftsführerin operativer Bereich: Frau Katja Kürmaier

Geschäftsführer Interner Service: Herr Oliver Wackenhut

Aufgaben

Die Aufgaben der Agentur für Arbeit Freising sind in dem Sozialgesetzbuch Drittes Buch (SGB III) - Arbeitsförderung - geregelt:

  • Berufsberatung von Jugendlichen, Studienanfängerinnen und Studienanfängern sowie Hochschulabsolventinnen und Hochschulabsolventen
  • Vermittlung von Ausbildungs- und Arbeitsstellen
  • Arbeitgeberberatung
  • Förderung der beruflichen Aus- und Weiterbildung und Leistungen zur Förderung der Teilhabe am Arbeitsleben (Inklusion)
  • Gewährung von Leistungen zur Erhaltung und Schaffung von Arbeitsplätzen
  • Zahlung von Lohnersatzleistungen bei Arbeitslosigkeit, Kurzarbeit oder Insolvenz
  • Förderung der Chancengleichheit von Frauen und Männern
  • Information über den Arbeits- und Ausbildungsmarkt sowie über Dienste und Leistungen der Arbeitsförderung einschließlich der Erstellung von Statistiken
  • Leistungen an Träger der Arbeitsförderung

Rechtsform und Rechtsaufsicht

Die Bundesagentur für Arbeit mit ihren Agenturen für Arbeit ist eine bundesunmittelbare Körperschaft des öffentlichen Rechts und unterliegt daher der Rechtsaufsicht des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales. Sie soll sicherstellen, dass die Bundesagentur für Arbeit, aber auch die Regionaldirektionen und die Agenturen für Arbeit Gesetze und sonstiges Recht beachten.

Selbstverwaltung

Der Verwaltungsausschuss, das Selbstverwaltungsorgan der Agentur für Arbeit Freising, setzt sich aus jeweils vier Arbeitnehmervertreterinnen und Arbeitnehmervertretern, Arbeitgebervertreterinnen und Arbeitgebervertretern und Vertreterinnen und Vertretern der öffentlichen Körperschaften zusammen. Er hat unmittelbaren, gestaltenden Einfluss auf die Arbeit der Arbeitsverwaltung.