Über uns

Wir begrüßen Sie in einer der größten Agenturen für Arbeit Deutschlands.

Informationen zur Dienststelle

Postanschrift:
Agentur für Arbeit Hamburg
20070 Hamburg

HINWEIS: Bitte benutzen Sie für Ihre Schreiben an die Agentur für Arbeit ausschließlich die Postanschrift!

Besucheradresse:
Kurt-Schumacher-Allee 16
20097 Hamburg

Öffnungszeiten:
Montag 08:00 - 12:00
Dienstag 08:00 - 12:00
Mittwoch 08:00 - 12:00
Donnerstag 08:00 - 12:00, 16:00 - 18:00
Freitag 08:00 - 12:00
Donnerstag Nachmittag nur für Berufstätige

Telefon:
Tel: 0800 4 5555 00 (Arbeitnehmer)*
Tel: 0800 4 5555 20 (Arbeitgeber)*
Dieser Anruf ist für Sie kostenfrei.

Telefonsprechzeiten:
Montag - Freitag: 8:00-18:00 Uhr

Zum Kontaktformular

Unser Leistungsversprechen an Sie

Über 2.000 Beschäftigte arbeiten gemeinsam mit unseren Partnern an der Sicherstellung des Lebensunterhalts der Arbeitssuchenden dieser Stadt und ihrer nachhaltigen Vermittlung in Beschäftigung.

Hamburg ist Mitglied der Metropolregion Hamburg. Die Metropolregion Hamburg gehört zu den wettbewerbsfähigsten Regionen Deutschlands und Europas. Hier leben und arbeiten 5,3 Millionen Menschen im Schnittpunkt der wichtigsten europäischen Verkehrsachsen zwischen Skandinavien, West-, Ost- und Südeuropa. 

Aufgaben

Die Aufgaben der Agentur für Arbeit Hamburg sind in dem Sozialgesetzbuch Drittes Buch (SGB III) - Arbeitsförderung - geregelt:

  • Berufsberatung von Jugendlichen, Studienanfängern und Hochschulabsolventen
  • Vermittlung von Ausbildungs- und Arbeitsstellen
  • Arbeitgeberberatung
  • Förderung der beruflichen Aus- und Weiterbildung und Leistungen zur Förderung der Teilhabe am Arbeitsleben (Inklusion)
  • Gewährung von Leistungen zur Erhaltung und Schaffung von Arbeitsplätzen
  • Zahlung von Lohnersatzleistungen bei Arbeitslosigkeit, Kurzarbeit oder Insolvenz
  • Förderung der Chancengleichheit von Frauen und Männern
  • Information über den Arbeits- und Ausbildungsmarkt sowie über Dienste und Leistungen der Arbeitsförderung einschließlich der Erstellung von Statistiken
  • Zahlung des Kindergeldes
  • Leistungen an Träger der Arbeitsförderung

►Ausbildungszentrum vor Ort

Die Agentur für Arbeit Hamburg bildet als eines der 26 Ausbildungszentren der Bundesagentur für Arbeit jährlich zum 1. September beginnend Fachangestellte für Arbeitsmarktdienstleistungen aus. Die Ausbildung findet schwerpunktmäßig im Ausbildungszentrum Hamburg statt.

Nähere Informationen erhalten Sie auf unserer Seite

Karriere bei der Agentur für Arbeit Hamburg

Organisatorischer Aufbau

Zur Agentur für Arbeit Hamburg gehören neben der Hauptagentur in der Kurt-Schumacher-Allee auch die bezirklichen Agenturen für Arbeit Altona, Bergedorf, Eimsbüttel, Harburg, Mitte, Nord und Wandsbek.

Rechtsform und Rechtsaufsicht

Die Bundesagentur für Arbeit mit ihren Agenturen für Arbeit ist eine bundesunmittelbare Körperschaft des öffentlichen Rechts und unterliegt daher der Rechtsaufsicht des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales. Sie soll sicherstellen, dass die Bundesagentur für Arbeit, aber auch die Regionaldirektionen und die Agenturen für Arbeit Gesetze und sonstiges Recht beachten.

Selbstverwaltung

Im Verwaltungsausschuss als Selbstverwaltungsorgan der Agentur für Arbeit Hamburg sitzen jeweils vier Arbeitnehmervertreter, Arbeitsgebervertreter und Vertreter der öffentlichen Hand. Sie haben unmittelbaren gestaltenden Einfluss auf die Arbeit der Arbeitsverwaltung.