Presse & News

Hier finden Sie Pressemitteilungen und aktuelle News aus der Region Koblenz-Mayen

Aktuelle Presseinformation

03.03.2021 | Presseinfo Nr. 12

Wissen erhalten und arbeitslosen Menschen eine Perspektive bieten

Hanna Donate ist neue Leiterin des Jobcenter Landkreis Ahrweiler – und trägt damit die Verantwortung für die 86 Mitarbeiter*innen der Einrichtung, aber auch für deren rund 2.700 Kund*innen und ihre Familien.

Veröffentlichungstermine der monatlichen Arbeitsmarktberichte

Nächster Veröffentlichungstermin:
31.03.2021 10:00
02.03.2021 | Presseinfo Nr. 11

Mehr Langzeitarbeitslose im Kreis Ahrweiler

Auf den ersten Blick gab es in den letzten vier Wochen auf dem regionalen Arbeitsmarkt kaum Bewegung. So stieg die Arbeitslosigkeit im Landkreis Ahrweiler um 28 auf 3.302 an. Auf die Arbeitslosenquote hat dies keine Auswirkungen: Wie im Januar liegt sie bei 4,7 Prozent.

02.03.2021 | Presseinfo Nr. 11

Mehr Langzeitarbeitslose im Kreis Cochem-Zell

Auf den ersten Blick gab es in den letzten vier Wochen auf dem regionalen Arbeitsmarkt kaum Bewegung. So stieg die Arbeitslosigkeit im Landkreis Cochem-Zell um 21 auf 1.708 an. Auf die Arbeitslosenquote hat dies keine Auswirkungen: Wie im Januar liegt sie bei 5 Prozent.

02.03.2021 | Presseinfo Nr. 11

Mehr Langzeitarbeitslose rund um Koblenz

Auf den ersten Blick gab es in den letzten vier Wochen auf dem regionalen Arbeitsmarkt kaum Bewegung. So stieg die Arbeitslosigkeit in Koblenz um 94 auf 4.424 an. Die Arbeitslosenquote steigerte sich um 0,2 Punkte auf 7,1 Prozent. Im Landkreis Mayen-Koblenz ging die Arbeitslosigkeit sogar um 42 auf

01.03.2021 | Presseinfo Nr. 10

Trotz Corona gut in Ausbildung starten

Corona hat auf dem gesamten Arbeitsmarkt tiefe Spuren hinterlassen. Besonders gro-ße Sorgen bereitet den Expert*innen der Arbeitsagenturen jedoch das Thema Ausbil-dung. Denn sowohl für Jugendliche als auch für Unternehmer hat die Pandemie viel Unsicherheit gebracht.

25.02.2021 | Presseinfo Nr. 9

Start in die digitale Zukunft

Die Arbeitswelt steckt in einem rasanten Wandel. Grund dafür ist vor allem die Digitali-sierung, die sich auf alle Bereiche erstreckt: Berufsbilder verändern sich, verschwinden, entstehen neu. Da ist es wichtig, den Anschluss nicht zu verpassen.

Pressearchiv

Alle Pressemeldungen des letzen Jahres finden Sie in unserem Online-Archiv. Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte unsere Pressestelle.