Realschule Neuss-Holzheim

Als Studien- und Berufsberaterin möchte ich Schülerinnen und Schüler auf dem Weg zu Studium oder Ausbildung unterstützen.

Das hat mir persönlich beim Einstieg ins Berufsleben geholfen:

Petra Houben „Ich hatte nur eine vage Vorstellung, welchen beruflichen Weg ich nach der Schule einschlagen wollte – irgendwas im Büro und gerne mit Kunden. Verschiedene Praktika im öffentlichen Dienst haben mir bei der Entscheidung geholfen.“

Damit kann ich Schülerinnen und Schülern beim Einstieg ins Berufsleben helfen:

Petra Houben „Ich möchte mit Dir gemeinsam anhand Deiner Stärken und Interessen schauen, wie Dein Start ins Berufsleben konkret aussehen kann. Dazu ist es mir wichtig, Dich dort abzuholen, wo Du gerade stehst. Vielleicht überlegst Du noch, ob Du weiter zur Schule gehen sollst, welcher Beruf überhaupt zu Dir passt oder wie Du Bewerbungen am besten meisterst. Zusammen können wir besprechen, wie ich Dich auf Deinem Weg bestmöglich unterstützen kann.“

Diese drei digitalen Angebote der Arbeitsagentur empfehle ich Schülerinnen und Schülern bei der Berufswahl besonders:

  1. Check U (Selbsterkundungstool zu Stärken, Interessen und Fähigkeiten)
  2. Berufenet (Informationen zu Berufen)
  3. Planet Beruf (Bewerbungstraining)

Mein Rat an alle Eltern von Jugendlichen, die gerade ihren Weg ins Berufsleben suchen:

Petra Houben „Manchmal ist es gar nicht so einfach bei der Vielzahl an Möglichkeiten und Berufen, das Passende für sich zu finden. Da hilft oftmals ein Blick von ,außen‘ durch die Berufsberatung, um gemeinsam zu überlegen, welche Wege in Frage kommen und wie diese Schritt für Schritt aussehen können.“

Das ist für das Beratungsgespräch mit den Schülerinnen und Schülern wichtig:

Petra Houben „Die Berufsberatung ist ein freiwilliges und kostenfreies Angebot, dass von allen Schülerinnen und Schülern genutzt werden kann. Deine Themen werden jederzeit respekt-und vertrauensvoll behandelt.“

Postanschrift:
Realschule Neuss-Holzheim
Reuschenberger Str. 28a, 41472 Neuss