Bayerische Landesschule für Körperbehinderte

Berufsberatung

Veronika Vogl

  • Du fragst Dich, wie es nach der Schule weitergehen soll?
  • Wie kann die verbleibende Schulzeit zur Vorbereitung auf den Weg nach der Schule gut genutzt werden?
  • Du willst eine Ausbildung machen, die Dich interessiert und fragst Dich, wie und ob Du sie schaffen kannst?
  • Du willst wissen ob und wie Dir die Agentur für Arbeit bei dem von Dir gewünschten Weg weiterhelfen kann?

Für diese und weitere Fragen bin ich die richtige Ansprechpartnerin.
Vorort an deiner Schule mit vereinbarten Sprechstunden oder bei einem individuell vereinbartem ausführlichen Termin.
Wichtig ist mir immer: Berufsberatung ist freiwilliges Angebot.
Meine Beratung ist neutral und kostenlos.
Beratung bedeutet dabei immer, dass mögliche Wege aufgezeigt werden - die Entscheidung zum Einschlagen eines Weges triffst Du.

Als Berufsberaterin des Teams für Rehabilitation und Teilhabe der Agentur für Arbeit München richtet sich meine Beratung sowohl an Schüler*innen mit als auch ohne Förderbedarf.
Die Beratung erfolgt ergebnisoffen. Auch eine Beratung zunächst "nur" zur Orientierung ist möglich. Es geht um Deine Fragen.


Wen spreche ich an

  • alle Schüler*innen
  • Erziehungsberechtigte von Schüler*innen mit Förderbedarf

Mein Serviceangebot

  • Orientierung über berufl. Möglichk. und Fragen der Berufswahl
  • persönliche Berufsberatung in Einzelgesprächen
  • Erarbeitung von beruflichen Alternativen
  • Beratung zu Fördermöglichkeiten

Kontakt


Ich freue mich auf euch/dich.

Sprechzeiten (kurze Auskünfte):
Informiere dich bitte im Sekretariat über meinen nächsten Besuch.

Ausführliche Beratungstermine:
nach Vereinbarung

Postanschrift:
Bayerische Landesschule für Körperbehinderte
Kurzstraße 2
81547 München

Deine Beraterin vor Ort

Frau Veronika Vogl

Weitere Angebote