Qualifizierungsverbund

Hier finden Sie alle Informationen und aktuellen Themen rund um den Nürnberger Qualifizierungsverbund.

Kennen Sie das? Sie haben einen motivierten Mitarbeiter, den Sie zur Fachkraft ausbilden wollen aber Sie finden kein passendes Weiterbildungsangebot. Sie sind damit nicht alleine. Und genau das ist Ihre Chance als Unternehmerin oder Unternehmer.

In dem Nürnberger Qualifizierungsverbund schließen sich Unternehmen mit ähnlichen Bedarfen an Fachkräften zusammen, um gemeinsam ihre Beschäftigten von Helfern zu Fachkräften weiterzubilden. Vorteil für Sie ist, dass Sie Ihre Mitarbeiter zeitnah und passgenau gemeinsam mit anderen Unternehmen aus der Region weiterbilden können. So können Weiterbildungsklassen gegründet und andere organisatorische Herausforderungen besser gemeinsam gemeistert werden.

Der Qualifizierungsverbund Nürnberg wurde in Zusammenarbeit mit dem Arbeitgeber-Service der Agentur für Arbeit Nürnberg 2022 gegründet. Die Idee dahinter: Kein Unternehmen oder Bildungsträger kann die extreme Diversität des Arbeits- und Bildungsmarktes alleine abdecken. Die Einbindung der verschiedenen Stakeholder stellt sicher, dass das Netzwerk politisch gut eingebunden ist. Gleichzeitig garantiert die Agentur für Arbeit als Koordinator die Überbetrieblichkeit des Verbunds, dessen Mitglieder sich mittels eines gemeinsamen „Letter of Intent“ zur fairen, transparenten und vertrauensvollen Zusammenarbeit bekennen. Der Verbund ist mit der Personaldienstleistungsbranche gestartet und wird 2023 für alle Branchen geöffnet. Der Verbund ist ein Meilenstein für unsere Wirtschaftsregion Nürnberg.


Termine

Am 23. Januar 23 fand unsere virtuelle Jahreskick-Off statt. Mehr als 60 Unternehmensvertreterinnen und Vertreter sowie Nürnberger Bildungsträger haben sich gemeinsame Jahresziele für den Qualifizierungsverbund gesetzt. Insgesamt sollen 2023 mehr als 200 Qualifizierungen von Beschäftigten stattfinden. Das sind unsere bisher bekannten Starttermine:

  • 30. Januar 2023 - Beginn der Teilqualifizierung zum Berufskraftfahrer/-in.
  • 13. Februar 2023 - Beginn der Teilqualifizierung zum Fachlagerist/-in.
  • 13. Februar 2023 -  Beginn der Teilqualifizierung zum Maschinen- und Anlagenführer/-in.
  • 20. Februar 2023 - Beginn der Teilqualifizierung zum Industriemechaniker/-in.
  • 20. Februar 2023 - Beginn der Teilqualifizierung zum Elektroniker/-in für Betriebstechnik.
  • 24. April 2023 - Beginn der Teilqualifizierung zum Mechatroniker/-in.
  • 31. Juli 2023 - Beginn der Teilqualifizierung zum Fachinformatiker/-in.

 

Sie möchten mehr Informationen zu den Teilqualifizierungen, dann  melden Sie sich gerne per E-Mail an Nuernberg.Qualifizierungsverbund@arbeitsagentur.de.