Qualifizierung und Weiterbildung

Welche Möglichkeiten bieten sich mir?

Informationen zur Dienststelle

Postanschrift:
Agentur für Arbeit Offenbach
63057 Offenbach

HINWEIS: Bitte benutzen Sie für Ihre Schreiben an die Agentur für Arbeit ausschließlich die Postanschrift!

Besucheradresse:
Domstr. 68
63067 Offenbach

Öffnungszeiten:
Mo: Geschlossen
Di: Geschlossen
Mi: Geschlossen
Do: Geschlossen
Fr: Geschlossen
Wir haben nach vorheriger Terminvereinbarung für persönliche Gespräche geöffnet. Bei dringenden, kurzfristig zu erledigenden Anliegen sind wir auch ohne vorherige Terminvereinbarung persönlich für Sie da. Bitte beachten Sie örtliche Hygiene- und Abstandsregelungen.

Telefon:
Tel: +49 69 82997 103
Tel: 0800 4 5555-00 (Arbeitnehmer)*
Tel: 0800 4 5555-20 (Arbeitgeber)*

Telefonsprechzeiten:
Montag - Freitag: 8:00-18:00 Uhr

Faxnummer:
+49 69 82997-600

Zum Kontaktformular

Welche Möglichkeiten gibt es?

  • Wählen Sie aus mehr als 1.000 beruflichen Bildungsangeboten der Agentur für Arbeit Offenbach und gestalten Ihren beruflichen Weg gemeinsam mit uns.
  • Sichern Sie sich einen Vorsprung am Arbeitsmarkt durch eine Weiterbildung, die Ihre Fachkenntnisse auf den neuesten Stand bringt.
  • Wenn es bisher mit dem Berufsabschluss nicht geklappt hat, jetzt wäre der richtige Zeitpunkt dafür. Wie das geht, was Sie brauchen, was wir tun können, erfahren Sie hier.
  • Starten Sie Ihre Zukunftsplanung mit einem Beratungsgespräch in der Arbeitsvermittlung, denn jede Förderung muss vor Beginn bewilligt werden.
  • Auch für Beschäftigte gibt es Möglichkeiten, sich weiterzubilden. Wir können Sie in enger Kooperation mit Ihrem Betrieb bei der beruflichen Qualifizierung unterstützen.

Qualifizierungsformen im Überblick

  • Umschulungen – Erlangen eines anerkannten Berufsabschlusses in einer um ein Drittel verkürzten Ausbildungsdauer bei einem Bildungsträger Ihrer Wahl oder im Rahmen von Qualifizierungsprojekten.
  • Vorbereitung auf die Externenprüfungen - ein sechsmonatiger Vorbereitungskurs auf einen Berufsabschluss. Voraussetzung ist eine rechtlich bestimmte Ausübungsdauer der Tätigkeit in einem sozialversicherungspflichtigen Arbeitsverhältnis.
  • Modulare Weiterbildung – hier erlangen Sie individuelle berufliche Kenntnisse und fachliche Kompetenzen, Zertifikate, Berechtigungen, Prüfungen, die in der Regel Ihre bisherige berufliche Qualifikation aktualisiert, ergänzt, erweitert oder vervollständigt.
  • Berufsanschlussfähige Teilqualifikationen – Sie erlangen Ihren Berufsabschluss in mehreren Teilschritten, die jeweils für eine spätere Abschlussprüfung anerkannt werden. Dabei ist eine zeitliche Unterbrechung nach einem oder mehreren absolvierten Qualifizierungsmodulen, z.B. wegen Beschäftigungsaufnahme zwischendurch, möglich.
  • Betriebliche Einzelumschulungen – Sie absolvieren eine Umschulung bei einem Arbeitgeber Ihrer Wahl, zu Bedingungen einer regulären betrieblichen Ausbildung, aber den Förderleitungen einer Umschulung.

Weitere hilfreiche Links

  • Welche Weiterbildungsangebote gibt es in Offenbach für mich?
  • Wie gehe ich nun vor?

Wichtige Informationen für Qualifikationen aus dem Ausland

Sie haben im Ausland eine Ausbildung oder ein Studium abgeschlossen und möchten in Ihrem erlernten Beruf in Deutschland arbeiten? In vielen Fällen benötigen Sie eine offizielle Anerkennung des ausländischen Abschlusses.

Die mobile Anerkennungsberatung im IQ-Netzwerk bietet Ihnen telefonische Beratungstermine an.

Mit einem Klick erfahren Sie, wie Sie einen telefonischen Beratungstermin mit der Anerkennungsberatung vereinbaren können.