Chancengleichheit fördern

Die Förderung der Chancengleichheit von Frauen und Männern am Arbeitsmarkt ist eine Leitlinie der Geschäftspolitik der Bundesagentur für Arbeit.

Frauen sollen die gleichen Ausbildungs- und Karrierechancen offen stehen wie den männlichen Kollegen. Informationen zur Chancengleichheit finden Sie - regelmäßig aktualisiert - im statistischen Monatsbericht „Arbeitsmarkt in Zahlen - Frauen und Männer“ der Regionaldirektion Nordrhein-Westfalen und der Arbeitsagenturen.

Arbeitsmarkt in Zahlen - Frauen und Männer

Die Beauftragten für Chancengleichheit in den Agenturen für Arbeit und Jobcentern

Sie finden in allen Agenturen für Arbeit und Jobcentern in Nordrhein-Westfalen hauptamtliche Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt, an die Sie sich in übergeordneten Fragen der Berufsrückkehr, der Frauenförderung, der Gleichstellung von Frauen und Männern am Arbeitsmarkt sowie der Vereinbarkeit von Familien und Beruf bei beiden Geschlechtern wenden können.

weitere Informationen

Hier erhalten Sie Links zu Internetseiten, sortiert nach verschiedenen Themengruppen.