Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Piwik. Das hilft uns, um Ihnen ein gutes Nutzungserlebnis zu bieten und unsere Website zu verbessern. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Hier erfahren Sie mehr über die Nutzung Ihrer Daten und Möglichkeiten zum Widerspruch.

Beratung durch die Agentur für Arbeit

Nutzen Sie die Beratung durch Ihre Agentur für Arbeit, wenn Sie sich beruflich verändern möchten, arbeitsuchend oder arbeitslos sind.

Darum geht es in der Beratung

Ihre Agentur für Arbeit berät Sie persönlich und umfasssend, zum Beispiel über...

  • beruflichen Ziele und Entwicklungsmöglichkeiten,
  • Hilfe bei der Stellensuche,
  • Tipps für Bewerbungen und Vorstellungsgespräche oder
  • zusätzliche finanzielle Unterstützung.

Fragen Sie einen Beratungstermin online oder per Telefon an.

0800 4 555500 (gebührenfrei), Montag bis Freitag von 8 – 18 Uhr

Bereiten Sie Ihren ersten Termin vor

Überlegen Sie sich vorab, wie Sie sich Ihre zukünftige Arbeit vorstellen, wie:

  • Konkreter Job-Wunsch
  • Voll- oder Teilzeitarbeit
  • Entfernung zum Arbeitsort

Denken Sie darüber nach, welche Kenntnisse und Fähigkeiten Sie haben. Auch Ihre Qualifikationen und Ihre beruflichen Ziele, sind wichtig für das Beratungsgespräch.

Sammeln Sie Fragen und überlegen Sie, wo Sie Unterstützung brauchen. Ein Tipp: Beziehen Sie Ihre Freunde und Familie ein und holen Sie sich weitere Ideen.

Diese Dokumente brauchen Sie

Bringen Sie zu Ihrem ersten Termin bitte folgende Unterlagen mit:

  • Personalausweis oder Pass mit Meldebescheinigung
  • Lebenslauf
  • Ausbildungs- und Arbeitszeugnisse, bei Jugendlichen zusätzlich das letzte Schulzeugnis
  • Nachweise über weitere Qualifikationen, wie etwa Führerschein, Zertifikate
  • Anschreiben Ihrer letzten Bewerbung oder Ihr Muster-Anschreiben

Menschen aus dem Ausland müssen zusätzlich ihren Aufenthaltstitel nachweisen, zum Beispiel durch ein Visum, ihre Aufenthalts- und Arbeitserlaubnis beziehungsweise ihre Arbeitsberechtigung, die Blaue Karte EU, eine Niederlassungserlaubnis oder ihre Erlaubnis zum Daueraufenthalt in der Europäischen Union.

Mann am PC

So geht es nach dem ersten Gespräch weiter

Der Termin kann bis zu einer Stunde dauern. Reicht die Zeit nicht aus, vereinbaren wir mit Ihnen einen Folgetermin.

Als Kundin beziehungsweise Kunde der Arbeitsagentur können Sie das Beratungsangebot so lange nutzen, wie Sie wünschen oder bis Sie keine Unterstützung mehr benötigen.