Arbeiten im Ärztlichen Dienst bei der BA - Bundesagentur für Arbeit

Arbeiten im Ärztlichen Dienst

Erfahren Sie mehr über die Möglichkeiten als Ärztin oder Arzt bei der Bundesagentur für Arbeit (BA).

Als Ärztin oder Arzt des Ärztlichen Dienstes unterstützen Sie die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Agenturen für Arbeit und der Jobcenter. Dabei profitieren Sie von familienfreundlichen Arbeitszeiten ohne Wochenend- oder Nachtschichten. 

Sie klären gesundheitliche Fragen und prüfen Berufseignungen sowie die Leistungsfähigkeit von Kundinnen und Kunden.
Hierfür erstellen Sie sozialmedizinische Gutachten und führen persönliche Beratungsgespräche.

Ihre Stellungnahmen beeinflussen maßgeblich die Entscheidungen über Leistungen, Berufswahl und berufliche Rehabilitation.

Blick in die Praxis: Arbeiten beim Ärztlichen Dienst

 

 

Wenn Sie im Ärztlichen Dienst arbeiten möchten, benötigen Sie

  • ein erfolgreich abgeschlossenes Medizinstudium 
  • eine Approbation als Ärztin beziehungsweise Arzt
  • mindestens 4 Jahre Berufserfahrung in der klinischen Diagnostik und Therapie
  • ein hohes Interesse an sozialmedizinischen Fragestellungen

Idealerweise bringen Sie eine Facharzt-Anerkennung und gegebenenfalls sozialmedizinische Erfahrung mit.

Auswahlverfahren

Im ersten Schritt prüfen wir Ihre Bewerbungsunterlagen. Anschließend laden wir ausgewählte Bewerberinnen und Bewerber zu einem Interview ein.

Außerdem bieten wir Ihnen die Hospitation in einem Ärztlichen Dienst in einer Agentur für Arbeit an. Sie können sich dadurch einen Eindruck vom Arbeitsalltag einer Ärztin beziehungsweise eines Arztes verschaffen.

Unser Versprechen an Sie

Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind uns wichtig. Deswegen kümmern wir uns gerne um Sie. Wir wissen auch: Es ist nicht immer ganz einfach Alltag und Beruf unter einen Hut zu bekommen. Darum unterstützen wir Sie dabei.

Werte & Privatleben

Ob Kinderbetreuung, Pflege von Angehörigen oder Programme für den Wiedereinstieg – unsere Angebote unterstützen Sie, Job und Lebenssituation aufeinander abzustimmen.

Vielfalt & Inklusion

Wir fördern Inklusion, schätzen Diversität und Chancengleichheit. Bei uns haben alle Beschäftigten die gleichen Chancen – unabhängig von Herkunft, Geschlecht oder Behinderung.

Home & Office

Erfahren Sie mehr über unsere Angebote für Sie als Mitarbeitende: Flexible Arbeitszeitmodelle, Arbeiten von Zuhause, Personalentwicklung, Tarifvertrag und Ihr Weg zu uns – das Bewerbungsverfahren.

Gehalt, Urlaub und Arbeitszeiten bei der BA

Die Bundeagentur für Arbeit bietet Ihnen neben interessanten Jobs auch attraktive Rahmenbedingungen. Informieren Sie sich über unsere Regelungen für Urlaub, Gehalt und Arbeitszeiten.

Zu den Rahmenbedingungen

Schreiben Sie Ihre eigene Erfolgsgeschichte bei der Bundesagentur für Arbeit

Alle Angebote finden Sie auf unserem Stellenportal – werfen Sie einen Blick hinein und bewerben Sie sich gleich online

Zu allen Stellenangeboten

Initiativbewerbung beim Ärztlichen Dienst

Sie können sich beim Ärztlichen Dienst auch initiativ bewerben, falls keiner der genannten Standorte für Sie in Frage kommt. Schicken Sie Ihre Bewerbungsunterlagen per Post an:

Ärztlicher Dienst der Zentrale der BA
zu Händen Frau Regina Freiwald
Regensburger Straße 104
90478 Nürnberg

 

Wichtig: Geben Sie bei Ihrer Initiativbewerbung einen Wunschort an. Wenn für Sie mehrere Standorte infrage kommen, können Sie diese gerne priorisieren.

Häufige Fragen

Falls Sie keine oder nur wenig Erfahrung damit haben, sozialmedizinischen Gutachten zu erstellen, ist dies kein Problem. Der Ärztliche Dienst der BA bietet Ihnen ein strukturiertes Einarbeitungsprogramm mit Patensystem und passenden Qualifizierungsmaßnahmen.

Im Ärztlichen Dienst besteht grundsätzlich die Möglichkeit, in Teilzeit zu arbeiten.

Die Fort- und Weiterbildung unserer Beschäftigten hat insbesondere beim Ärztlichen Dienst der BA einen hohen Stellenwert. Für Ihre Fort- und Weiterbildung werden Sie von der Arbeit freigestellt. Sie erhalten eine sozialmedizinische Qualifizierung nach den Standards der Landesärztekammern, auch wenn Sie nicht die Voraussetzungen zum Erwerb der Zusatzbezeichnung „Sozialmedizin“ mitbringen.

Wenn Sie eine Führungsposition anstreben, können Sie die Leitung eines Agenturverbundes oder eines Regionalverbundes übernehmen. Diese Positionen umfassen Führungs- und Steuerungstätigkeiten, Personalverantwortung sowie die Dienst- und Fachaufsicht über das ärztliche Personal sowie Assistenzkräfte.

Mehr Infos zur BA finden Sie in unseren sozialen Kanälen

  • Xing
  • Kununu
  • Linkedin
  • Instagram
  • Facebook
  • Youtube
  • Twitter
  • top 4 women
  • Total Equality
  • charta der vielfalt
  • Best Recruiters
  • Faires Traineeprogramm