Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Piwik. Das hilft uns, um Ihnen ein gutes Nutzungserlebnis zu bieten und unsere Website zu verbessern. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Hier erfahren Sie mehr über die Nutzung Ihrer Daten und Möglichkeiten zum Widerspruch.

Berufswahl frei von Geschlechterklischees

Typisch Junge/typisch Mädchen? Geschlechterklischees sollten bei der Berufswahl keine Rolle spielen. Vielmehr geht es darum, individuelle Stärken und Interessen zu erkennen und zu fördern. Dafür gibt es vielfältige Möglichkeiten.

"Entdecken Sie mit Ihrem Kind MINT-Berufe."

MINT – Ein Bereich mit Zukunft
 

Lesen Sie hier, welche Ausbildungsmöglichkeiten Ihr Kind im Bereich Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik (MINT) hat.

"Mein Kind mag MINT – die passende Förderung."

Im Team experimentieren

In unterschiedlichen MINT-Projekten kann Ihr Kind mit anderen Jugendlichen wissenschaftlich forschen und testen.

"Mathe und alles Handwerkliche lagen mir schon immer"

Andere haben Flugzeuge
im Bauch. Ich eben im Kopf.

Julia ist Werkzeugmechanikerin - lesen Sie auf
dasbringtmichweiter.de mehr über ihre Geschichte.

"Meine Aufgabe ist es, die Kinder in ihren Kompetenzen und ihrer Persönlichkeitsentwicklung zu unterstützen und zu begleiten. Macht Spaß!"

Lukas arbeitet als Sozialpädagogischer Assistent viel mit Grundschulkindern.

Lesen Sie auf planet-beruf.de mehr zu Lukas` Tagesablauf in einem Kinderhort.

"Meine Aufgabe ist es, die Kinder in ihren Kompetenzen und ihrer Persönlichkeitsentwicklung zu unterstützen und zu begleiten. Macht Spaß!"

Lukas arbeitet als Sozialpädagogischer Assistent viel mit Grundschulkindern.

Lies auf planet-beruf.de mehr zu Lukas` Tagesablauf in einem Kinderhort.

"In der Schule lagen meine Interessen im Bereich Biologie und ich wollte unbedingt mit Menschen arbeiten."

Marco hat eine Ausbildung als Physiotherapeut gemacht.

Lies auf planet-beruf.de, wie Marco mit seinem Berufsberater auf den Beruf des Physiotherapeuten gekommen ist.