Über uns

Wir begrüßen Sie in einer der größten Arbeitsagenturen in Nordrhein-Westfalen. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter arbeiten gemeinsam mit den Jobcentern der Städteregion Aachen und des Kreises Heinsberg und den sonstigen in diesem Bereich tätigen Institutionen an der Beratung und der nachhaltigen Vermittlung in Beschäftigung sowie der Sicherstellung des Lebensunterhalts durch Geldleistungen.

Willkommen in der Arbeitsagentur Aachen-Düren

 

Die Aufgaben der Agentur für Arbeit Aachen-Düren sind im Sozialgesetzbuch Drittes Buch (SGB III) - Arbeitsförderung - geregelt:

  • Berufsberatung von Jugendlichen, Studienanfängern und Hochschulabsolventen
  • Vermittlung von Ausbildungs- und Arbeitsstellen
  • Arbeitgeberberatung
  • Förderung der beruflichen Aus- und Weiterbildung und Leistungen zur Förderung der Teilhabe am Arbeitsleben (Inklusion)
  • Gewährung von Leistungen zur Erhaltung und Schaffung von Arbeitsplätzen
  • Zahlung von Lohnersatzleistungen bei Arbeitslosigkeit, Kurzarbeit oder Insolvenz
  • Förderung der Chancengleichheit von Frauen und Männern
  • Information über den Arbeits- und Ausbildungsmarkt sowie über Dienste und Leistungen der Arbeitsförderung einschließlich der Erstellung von Statistiken
  • Zahlung des Kindergeldes
  • Leistungen an Träger der Arbeitsförderung
  • Integration Point - Beratung und Vermittlung von geflüchteten Menschen

    Weitere Aufgaben sind:

  • Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
  • Statistik
  • Arbeitsmarktbeobachtung und –berichterstattung
  • Ärztlicher Dienst
  • Psychologischer Dienst
  • Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt
  • Rechtsschutz (Widerspruchsstelle)
  • Datenschutz
  • Personalangelegenheiten
  • Infrastruktur
  • Controlling & Finanzen

Organisatorischer Aufbau

Zur Agentur für Arbeit Aachen gehören neben der Hauptagentur in Aachen auch die Geschäftsstellen in Alsdorf, Düren, Eschweiler, Erkelenz, Geilenkirchen, Heinsberg, Jülich, Monschau und Stolberg.


Rechtsform und Rechtsaufsicht

Die Bundesagentur für Arbeit mit ihren Agenturen für Arbeit ist eine bundesunmittelbare Körperschaft des öffentlichen Rechts und unterliegt daher der Rechtsaufsicht des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales. Sie soll sicherstellen, dass die Bundesagentur für Arbeit, aber auch die Regionaldirektionen und die Agenturen für Arbeit Gesetze und sonstiges Recht beachten.


Selbstverwaltung

Im Verwaltungsausschuss als Selbstverwaltungsorgan der Agentur für Arbeit Aachen sitzen Arbeitnehmervertreter, Arbeitsgebervertreter und Vertreter der öffentlichen Hand. Sie haben unmittelbaren gestaltenden Einfluss auf die Arbeit der Arbeitsverwaltung.


Ausbildungszentrum vor Ort

Die Agentur für Arbeit Aachen-Düren bildet als eines der 26 Ausbildungszentren der Bundesagentur für Arbeit jährlich zum 1. September beginnend Fachangestellte für Arbeitsmarktdienstleistungen aus. Die Ausbildung findet schwerpunktmäßig im Zentrum für Ausbildung und Qualifizierung in Aachen statt.


Hier finden Sie weitere Informationen zum Ausbildungsgang

 "Fachangestellte für Arbeitsmarktdienstleistungen "

und zu den Studiengängen

 "Beratung für Bildung, Beruf und Beschäftigung" sowie "Arbeitsmarktmanagement

bei den Agenturen für Arbeit Aachen-Düren, Brühl und Mönchengladbach.

Geschäftsführung der Agentur für Arbeit Aachen-Düren


Vorsitzendes Mitglied der Geschäftsführung:

Ulrich Käser

 

 

 

 


Geschäftsführerin Operativ:

Doris Schillings

 

 

 

 

 


 

Geschäftsführerin Interner Service:

Claudia Steinhardt