Vereinbarkeit von Familie und Beruf / Beruflicher Wiedereinstieg

Vereinbarkeit von Familie und Beruf

Längst ist Kindererziehung oder Pflege von Angehörigen nicht mehr "nur Frauensache". Je besser sich Frauen und Männer familiäre Verpflichtungen aufteilen, desto einfacher ist es für alle, den Lebensunterhalt und auch das Einkommen im Alter zu sichern.

Innerhalb der Gesellschaft und in den Paarbeziehungen müssen folgende Themen diskutiert werden:

  • Welche Arbeitszeit ist bei beiden Elternteilen oder pflegenden Angehörigen möglich?
  • Welche flexiblen Arbeitsmodelle unterstützen, damit Familie und Beruf vereinbart werden können?
  • Ist ein Elternteil nur Hinzuverdienender im Minijob?
  • Wie kann die berufliche Qualifikation trotz Familienarbeit erhalten werden?
  • Gibt es Verdienstunterschiede zwischen den Geschlechtern?
  • Wie ist die Vertretung der Geschlechter in Führungspositionen?
  • Wie überzeuge ich Unternehmen davon, dass gerade ich als Mutter oder Vater eine verantwortungsbewusste Fach- und Führungskraft sein kann?

 

 
Beruflicher (Wieder)- Einstieg

Viele Frauen oder Männer unterbrechen mit der Gründung einer Familie oder für die Pflege von Angehörigen ihre Erwerbstätigkeit oder auch Berufsausbildung. Der Wunsch oder die Notwendigkeit nach einer gewissen Zeit wieder beruflich aktiv zu werden, trifft sich mit den Interessen der Wirtschaft, die Fachkräfte benötigt.

Meistens erledigt sich der berufliche Wiedereinstieg jedoch nicht von selbst und auch nicht von heute auf morgen. Eine sorgfältige Planung, Vorbereitung und gegebenenfalls eine Qualifizierung zur Aktualisierung der Kenntnisse sind notwendig und können manchmal auch Enttäuschungen ersparen.

Regelmäßig werden Beratungstage und Infoveranstaltungen angeboten.

Die aktuellen Termine finden Sie in der Veranstaltungsdatenbank.

Weitere Informationen zum Wiedereinstieg ins Berufsleben finden Sie hier:

Perspektive Wiedereinstieg

Das bringt mich weiter

 

Bewerbung

Bewerbungstraining – Stellen finden und erfolgreich bewerben

Stellensuche und Bewerbung – das sind die wichtigsten Schritte auf dem Weg zum neuen Job. Informieren Sie sich, wie Sie beides optimal gestalten können.

https://www.arbeitsagentur.de/arbeitslos-arbeit-finden/bewerbungstraining