Über uns

Hier finden Sie einen Überblick über die Aufgaben und Organisationstruktur der Agentur für Arbeit Hannover.

Aufgaben:

Nach dem Sozialgesetzbuch (SGB) Drittes Buch (III) – Arbeitsförderung ist die Agentur für Arbeit Hannover eine Dienststelle der Bundesagentur für Arbeit. Sie hat die Aufgabe, den Ausgleich von Angebot und Nachfrage auf dem Ausbildungs- und Arbeitsmarkt zu unterstützen. Auf Grundlage des SGB III zählen damit zu ihren Kernaufgaben die

  • Berufsberatung von Jugendlichen, Studienanfängern und Hochschulabsolventen
  • Vermittlung von Ausbildungs- und Arbeitsstellen
  • Arbeitgeberberatung
  • Förderung der beruflichen Aus- und Weiterbildung und der beruflichen Rehabilitation
  • Gewährung von Leistungen zur Erhaltung und Schaffung von Arbeitsplätzen
  • Zahlung von Lohnersatzleistungen bei Arbeitslosigkeit, Kurzarbeit oder Insolvenz
  • Förderung der Chancengleichheit von Frauen und Männern
  • Information über den Arbeits- und Ausbildungsmarkt sowie über die Dienste und Leistungen der Arbeitsförderung einschließlich der Erstellung von Statistiken

Organisatorischer Aufbau:

Zum Agenturbezirk Hannover gehören neben der Hauptagentur an der Brühlstraße die Geschäftsstellen Barsinghausen, Burgdorf, Burgwedel, Garbsen, Laatzen, Langenhagen, Lehrte, Neustadt, Springe und Wunstorf.

Im Berufsinformationszentrum (BiZ) in der Hauptagentur, Eingang Escherstraße 17, steht eine große Anzahl Internetarbeitsplätze für die Berufsorientierung, Ausbildungs- und Arbeitsplatzsuche kostenfrei zur Verfügung. Daneben hält die Mediathek eine umfassende Auswahl an Materialien zur Berufs- und Studienwahl bereit.

Rechtsform und Rechtsaufsicht:

Die Bundesagentur für Arbeit ist eine bundesunmittelbare Körperschaft des öffentlichen Rechts und unterliegt daher der Rechtsaufsicht des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales. Damit ist sichergestellt, dass die Bundesagentur für Arbeit, die Regionaldirektionen und die Agenturen vor Ort im Rahmen der Gesetzgebung tätig sind.

Selbstverwaltung:

Dem Verwaltungsausschuss als Selbstverwaltungsorgan der Agentur für Arbeit Hannover gehören jeweils vier Arbeitnehmervertreter, Arbeitgebervertreter und Vertreter der öffentlichen Hand an. Sie haben unmittelbaren, gestaltenden Einfluss auf die Arbeit im Agenturbezirk Hannover.

Geschäftsführung:

Die Geschäftsführung der Agentur für Arbeit Hannover wird von Frau Heike Döpke, Vorsitzendes Mitglied der Geschäftsführung, Herrn David Rönisch, Geschäftsführer Operativ, Herrn Günther Kaul, Geschäftsführer Interner Service wahrgenommen. Die Geschäftsführer Interner Service und Operativer Service sind in ihrer Funktion zuständig für die Agenturen Hannover, Hameln und Hildesheim.