CJD Elze

Berufsberatung

Als Studien- und Berufsberaterin möchte ich Schülerinnen und Schüler auf dem Weg in ihren Beruf – Studium oder Ausbildung – unterstützen.

Egal ob Sie am Anfang Ihrer Berufs- und Studienwahl stehen, verschiedene berufliche Möglichkeiten abwägen oder auf der Suche nach dem passenden Ausbildungsbetrieb bzw. der richtigen Hochschule sind, Sie können sich mit Ihren Fragen zum Thema „Berufs- und Studienwahl“ gerne an mich wenden.

Ich habe einen umfangreichen Überblick über

  • Studienmöglichkeiten in klassischer und dualer Form,
  • Ausbildungsangebote und -anforderungen der Arbeitgeber,
  • schulische Wege,
  • den Arbeitsmarkt/die Arbeitsmarktperspektiven sowie
  • Möglichkeiten, Zeiten zwischen Schulabschluss und dem Eintritt in Studium oder Ausbildung sinnvoll zu gestalten.

In Absprache mit der Schulleitung und den Beratungslehrern biete ich bedarfsgerecht Veranstaltungen auf Klassen- und Kursebene an.

Dem Wunsch nach persönlicher Beratung komme ich in meinen regelmäßig stattfindenden Sprechstunden in der Schule nach.

Darüber hinaus biete ich persönliche Beratungsgespräche auch in meinem Büro in der Jugendberufsagentur Alfeld bzw. der Agentur für Arbeit Hildesheim an.

Das Beratungsangebot ist freiwillig und kostenfrei. Die Beratung orientiert sich allein an dem individuellen Anliegen des Schülers/der Schülerin. Ein vertrauensvoller Umgang mit den Gesprächsinhalten und Daten ist für mich selbstverständlich.

Zusammen mit dem Berufspsychologischen Service der Agentur für Arbeit Hildesheim biete ich ab Schuljahrgang 12 sogenannte „Studienfeldbezogene Beratungstests“ an, in denen die Eignung für folgende Studiengänge überprüft werden kann:

  • Informatik/Mathematik   
  • Naturwissenschaften
  • Wirtschaftswissenschaften
  • Rechtswissenschaften      
  • Sprachwissenschaften   
  • Ingenieurwissenschaften

Die Beratungstests dauern 2-2,5 Std. und sind auf die Anforderungen der jeweiligen Studiengänge ausgerichtet. Dadurch erhält man Informationen über typische Anforderungen seines Wahlstudienganges und kann testen, wie gut man die Aufgaben bewältigt.

Aufgrund der aktuellen Corona-Situation finden bis auf Weiteres keine Schulsprechstunden der Berufsberatung im CJD statt. Gerne können Sie mit mir einen Termin für ein telefonisches bzw. persönliches Beratungsgespräch in der Jugendberufsagentur Alfeld vereinbaren.

Sprechzeiten (kurze Auskünfte):
Anmeldung über Frau Selzer

Ausführliche Beratungstermine:
nach vorheriger Terminvereinbarung mit der Berufsberatung

Postanschrift:
CJD Elze
Dr.-Martin-Freytag-Str. 1, 31008 Elze