Videoberatung

Unser kontaktloses Beratungsangebot!

Videoberatung

Wir beraten kontaktlos – aber trotzdem sehr persönlich!

Berufsberatung und Studienberatung per Video

Persönliche Gespräche mit der Berufsberaterin und dem Berufsberater in sicherer Umgebung und ohne direkten Kontakt von zu Hause aus?

Die Videoberatung der Agentur für Arbeit Kempten-Memmingen macht genau das möglich.

Momentan können wir in der Agentur für Arbeit persönliche Gespräche nicht so oft und einfach anbieten wie bisher.

Aber wir wissen: Gerade während der Pandemie sind Beratung, Infos und Unterstützung äußerst wichtig.

Deshalb haben wir etwas Neues: Bei der Videoberatung sieht und spricht man mit der Berufsberaterin oder dem Berufsberater - in sicherer Umgebung, ohne direkten Kontakt, von zuhause aus.

Die Videoberatung ist wirklich gar keine „große Sache“, was die Technik angeht. Privat wird diese Kommunikationsform ohnehin schon sehr häufig genutzt. Wir freuen uns darauf, Sie auf diesem Wege bei uns in der Beratung zu haben!

Die Technik - alles ganz einfach

Die Videoberatung soll einfach sein und das ist sie auch! Deswegen muss man auf seinem Smartphone oder Tablet nichts zusätzlich installieren.

Beraterin/Berater klären vorab die Bereitschaft zur Videoberatung und vereinbaren einen Termin. Danach erhält man eine E-Mail mit einem direkten Link zum virtuellen Warteraum.

Der Link in der Einladung lässt sich maximal fünf Minuten vor Beginn des Termins öffnen um den Warteraum zu betreten. Danach muss man nur noch den Nutzungs- und Datenschutzbestimmungen zustimmen und einen Zugriff auf Kamera und Mikrofon zulassen.

Danach werden Sie in den Wartebereich geleitet. Ihr Berater kann nun bereits sehen, dass Sie im Beratungsraum sind und die Videoberatung kann starten.

Und schon kann es mit der Beratung losgehen!