Statistikseite

Agentur für Arbeit Kempten-Memmingen

Fachkräftemonitor

Der Agenturbezirk Kempten-Memmingen umfasst das gesamte Allgäu mit einer robusten und starken Wirtschaft quer durch alle Branchen und Betriebsgrößen. Für die Arbeitgeber in der Region ist die Fachkräftesicherung ein wesentlicher Erfolgsfaktor. In einem Netzwerk kümmern sich Wirtschaftsförderer, Vertreter der Kammern, der Hochschule, der Agentur für Arbeit und der Allgäu GmbH darum, Fachkräfte zu aktivieren, zu werben, zu halten und zu qualifizieren.

Dieses regionale Netzwerk nutzt für Ihre gemeinsam getragenen Einschätzungen die Engpassanalyse der Agentur für Arbeit (Fachkräftemonitor) um hierzu weitere Handlungsschwerpunkte abzuleiten.

 

Wichtige Indikatoren der Engpassanalyse sind:

- Datengrundlage Berufsgruppen
- Arbeitslosen-Stellen-Relation: Wieviele Arbeitslose kommen auf 100 Arbeitsstellen?
- Abgeschlossene Vakanz-Zeit: Um wieviele Tage ist das vorgesehene Besetzungsdatum der Arbeitsstelle bei deren Abmeldung durchschnittlich überschritten worden?
- Bestand der Arbeitsstellen mit einer Vakanz-Zeit über 3 Monaten: Wie hoch ist der Anteil der Arbeitsstellen im Bestand, bei denen das vorgesehene Besetzungsdatum bereits weit überschritten wurde?
- Entwicklung Bestand Arbeitssuchender und Arbeitsloser sowie Bestand Arbeitsstellen
- Sozialversicherungspflichtige Beschäftigung

Strukturdaten der Agentur für Arbeit Kempten-Memmingen

Welche Personengruppen sind von Arbeitslosigkeit betroffen? Wie verteilt sich die Arbeitslosigkeit? Und wie sieht die Struktur der sozialversicherungspflichtig Beschäftigten aus?

 

MerkmalInsgesamt

Bevölkerung (Stichtag 31.12.2021)

        689.436

darunter: im erwerbsfähigen Alter (15 bis unter 65 Jahre)

        437.636

Sozialversicherungspflichtig Beschäftigte (am Arbeitsort; Stichtag 30.06.2021)

        281.535

Arbeitslose (Jahresdurchschnittswert 2021)

        11.242

Arbeitslosenquote (auf Basis aller zivilen Erwerbspersonen; Jahresdurchschnittswert 2021)

        2,9 %

Bewerber für Berufsausbildungsstellen (Berichtsjahr 2021/22)

        3.236

Berufsausbildungsstellen (Berichtsjahr 2021/2022)

        6.319

 

Stand 09.12.2022
Quelle: Bundesagentur für Arbeit; Statistisches Bundesamt; Bayerisches Landesamt für Statistik und Datenverarbeitung.
 

Eingliederungsbilanzen des Agenturbezirks

Die Eingliederungsbilanz verdeutlich sowohl das finanzielle Budget als auch den Umfang der Eingliederungsaktivitäten und ist daher ein Gradmesser für den erfolgreichen Einsatz der Eingliederungsleistungen im bilanzierten Jahr.