Chancengleichheit

für Frauen, Männer, Diverse

in Koblenz-Mayen

Herzlich Willkommen auf der Internetseite
der Beauftragten für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt (BCA)
der Agentur für Arbeit Koblenz-Mayen!

  • Sie planen Ihren beruflichen Wiedereinstieg nach der Familienphase?
  • Sie haben familiäre Verpflichtungen und möchten einen beruflichen Abschluss erwerben?
  • Sie möchten familienorientierte Personalpolitik in Ihrem Unternehmen umsetzten?
  • Sie suchen eine engagierte Netzwerkpartnerin für Projekte rund ums Thema "Förderung
    beruflicher Chancengleichheit"?
  • ... und brauchen dazu noch Informationen und Beratung?

Dann sind Sie hier richtig!

News

Vereinbarkeit von Familie & Beruf

Sie haben Ihre Angehörigen gepflegt oder Elternzeit genommen und möchten wieder berufstätig sein, aber Ihr Kopf ist voll mit Fragen und Ängsten. Ich unterstütze Sie gerne und beantworte Ihre Fragen zur Vereinbarkeit von Familien und Beruf, Wiedereinstieg sowie der Gleichstellung von Frauen und Männern.

Vereinbaren Sie also gern einen Gesprächstermin und wir überlegen gemeinsam, wie Ihre nächsten Schritte aussehen können. Wollen oder müssen Sie sich im Rahmen Ihres Wiedereinstiegs sogar beruflich vollständig neu orientieren und benötigen hier Unterstützung, helfen Ihnen meine Kolleginnen und Kollegen aus der Berufsberatung im Erwerbsleben gerne weiter.

Hier finden Sie weitere Informationen zu unserem Angebot und auch einen Kontakt: Berufsberatung im Erwerbsleben (LBBiE)


Weiterführende Links:

Den Wiedereinstieg ins Berufsleben finden? Wir helfen!
Der Erklärfilm zum Wiedereinstieg

Beruflich wieder einsteigen

Perspektiven schaffen - Gleichstellung am Arbeitsmarkt

Wiedereinstiegsrechner

Familie & Beruf vereinbaren


Broschüren

Tipp:Merkblatt 18 
(Achtung Änderungshinweis: Auf Seite 15/16 "Midijobs" der Höchstbetrag von 1.600 € wurde auf 2.000 € erhöht! (Stand Januar 2023)

Durchstarten - Familie und Beruf

Kinderbetreuung während der Arbeitszeit

Kita, Krippe, Hort, Vorschule, Eingliederungshilfe etc.
Sie suchen eine Kindertageseinrichtung in Ihrer Nähe? Ein spezielles Angebot für Ihr Kind? Dann versuchen Sie es als erstes unter
dem Portal: Little Bird – digitale Kitaplatz-Vergabe & -Verwaltung

Hier finden Sie weitere Kinderbetreuungseinrichtungen in der Stadt Koblenz.

Ausbildung

Eine Teilzeitausbildung

Uhr

Eine Ausbildung in Teilzeit zum Beispiel schafft Ausbildungschancen für Erziehende, Familiensorgende, Menschen mit Flucht und Migrationserfahrung, mit gesundheitlichen Beeinträchtigungen sowie Menschen im Leistungssport. 

 

Eine Teilzeitausbildung ist eine Chance für Auszubildende und Betriebe.

Durchstarten mit MINT

Klischeefreie Berufswahl, Durchstarten in MINT (Mathematik – Informatik – Naturwissenschaften – Technik), eigene Kompetenzen finden, Vorstellungsgespräch, Jugendliche begleiten, Girl's Day, Boy's Day.

Auszubildende im KFZ-Handwerk

 

Teilzeitausbildung

Girl´s Day

Durch den Girl´s Day zum Wunschberuf

Boy´s Day

komm-mach-MINT  
Mädchen und junge Frauen für Berufe in Mathematik – Informatik – Naturwissenschaften – Technik begeistern

Erfolgsgeschichte MINT

planet-beruf.de
Meine Zukunft. Meine Ausbildung

Ada-Lovelace-Projekt 
Rheinland-Pfälzisches Kompetenzzentrum für Frauen in MINT


Broschüren:

BABF_Berufsausbildung_in_Teilzeit

abi- Magazin : Typisch war gestern, sei einfach du!

Arbeitgeber

Gut ausgebildete und loyale Fachkräfte sind das Rückgrat jedes erfolgreichen Unternehmens – aber immer schwerer zu finden. Mit traditionellen Suchstrategien bleiben Arbeitsstellen immer öfter unbesetzt. Die Veröffentlichung von Stellenangeboten muss in Zeiten zunehmenden Wettbewerbs um qualifizierte Fachkräfte als Unternehmens-Werbung verstanden werden.

Junge Frau mit ihrem Kind auf dem Arm in einem Großraum-Büro

Schon bei der Gestaltung von Stellenausschreibungen sollten sich Arbeitgeber mit dem Thema Chancengleichheit auseinandersetzen. Oft werden unbewusst Begrifflichkeiten wie „durchsetzungsstark“ oder „unabhängig“ oder „offensiv“ verwendet, die eher männliche Eigenschaften assoziieren und das Bewerbungsinteresse von Frauen einschränken können. Begriffe wie z.B.

„kontaktfreudig“, „kooperationsfähig“ oder „engagiert“

hingegen werden oft als weiblich wahrgenommen und können das Interesse von Frauen wecken.

 Auch bei verwendeten Bildern können zahlreiche Fallstricke entstehen.

 

Fachkräfte sichern - Familien stärken!
Die partnerschaftliche Vereinbarkeit von Familie und Beruf zahlt sich aus!
Mann mit Baby auf dem Schoß sieht Akten und Broschüren durch um einen Antrag auf finanzielle Unterstützung zu stellen.

Beschäftigte können sich besser auf ihre Arbeit konzentrieren und bringen in der Regel bessere Arbeitsergebnisse, wenn sie wissen, dass die Familie in „guten Händen“ ist. Eine familienorientierte Unternehmenskultur ist daher in Zeiten des Fachkräftemangels ein entscheidender Wettbewerbsvorteil bei der Gewinnung von Fachkräften.

Eine "Win-Win-Situation" für Arbeitgeber und Beschäftigte

Maßnahmen zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf müssen allerdings auch die Väter in den Blick nehmen, denn die partnerschaftliche Verteilung der familiären Care Arbeit wird immer selbstverständlicher. Flexible Arbeitszeiten, Betreuungsangebote für Kinder, innovative Teil- und Vollzeitmodelle – Unternehmen können einiges tun, um Angestellte und deren Familien zu unterstützen und sich so als attraktiver Arbeitgeber zu präsentieren. Damit setzen sie sich nicht nur im Wettbewerb um qualifizierte Fachkräfte leichter durch, sie beugen auch Fluktuationen vor und fördern die nachhaltige Mitarbeiterbindung.


Weiterführende Links:

Faktor - A - das Arbeitgebermagazin

Kostenfreie Veranstaltungen

Kennzeichnungen: Veranstaltungskalender

Finden Sie Veranstaltungen in Ihrer Nähe