Presse & News

Hier finden Sie Pressemitteilungen und aktuelle News aus dem Kreis Mettmann.

 

Informationen zur Dienststelle

Presseteam der Regionalpressestelle Bergisches Land
Postanschrift: Marie-Curie-Straße 1-5, 40822 Mettmann

Telefon:
0202 2828-420
Faxnummer:
0202 2828-410

Aktuelle Presseinformation

07.04.2020 | Presseinfo Nr. 36

Trotz Corona: Es tut sich noch was!

Die Corona-Krise zeigt am Arbeitsmarkt viele verschiedene Gesichter.

Monatliche Arbeitsmarktberichterstattung

Nächster Veröffentlichungstermin
31.03.2020 10:00

 
 
07.04.2020 | Presseinfo Nr. 35

Arbeitslosenversicherung: Regeln für freiwillig versicherte Selbstständige gelockert

Rund 74.000 Selbständige in Deutschland sind freiwillig in der gesetzlichen Arbeitslosenversicherung versichert. Für diese Selbstständigen hat die Bundesagentur für Arbeit nun die Regeln zum Arbeitslosengeldbezug und zu Beitragszahlungen gelockert, wenn sie durch die Corona-Krise unverschuldet a

02.04.2020 | Presseinfo Nr. 34

Gefälschte Mail an Arbeitgeber zum Kurzarbeitergeld im Umlauf

Die Bundesagentur für Arbeit (BA) warnt vor einer betrügerischen Mail. Die Absender wollen an persönliche Kundendaten gelangen.

31.03.2020 | Presseinfo Nr. 33

Viel Arbeit für die Agentur für Arbeit

Viel Arbeit für die Agentur für Arbeit

27.03.2020 | Presseinfo Nr. 32

Arbeitgeber müssen Kurzarbeit im März bis zum 31. März anzeigen

Karl Tymister, Chef der Agentur für Arbeit Mettmann, beantwortet die wichtigsten Fragen zum Thema Kurzarbeit.

26.03.2020 | Presseinfo Nr. 31

Anzeigen zur Beschäftigung schwerbehinderter Menschen bis zum 30. Juni 2020 möglich

Arbeitgeber können Anzeigen für die Beschäftigung schwerbehinderter Menschen bis zum 30. Juni 2020 erstatten. Gleiches gilt für die Zahlung der Ausgleichsabgabe.

Pressearchiv

Alle Pressemeldungen des letzen Jahres finden Sie in unserem Online-Archiv. Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte unsere Pressestelle.

Presseteam der Regionalpressestelle Bergisches Land

Frau Claudia John
Tel:
Frau Kerstin Dette
Tel:
Frau Regina Wallau
Tel: