Über uns

Die Agentur für Arbeit Montabaur begrüßt Sie auf ihrer Info-Seite. Hier finden Sie Wissenswertes über unsere Organisation und unseren Bezirk.

Informationen zur Dienststelle

Postanschrift:
Agentur für Arbeit Montabaur
56407 Montabaur

HINWEIS: Bitte benutzen Sie für Ihre Schreiben an die Agentur für Arbeit ausschließlich die Postanschrift!

Besucheradresse:
Tonnerrestr. 1
56410 Montabaur

Öffnungszeiten:
Mo: 08:00 - 12:00 Uhr
Di: 08:00 - 12:00 Uhr
Mi: 08:00 - 12:00 Uhr
Do: 08:00 - 12:00 und 14:00 - 18:00 Uhr
Fr: 08:00 - 12:00 Uhr
Für ausführliche Beratungsgespräche - auch außerhalb der Öffnungszeiten - vereinbaren Sie bitte vorab einen Termin.

Telefon:
Tel: +49 2602 123 700
Tel: 0800 4 5555-00 (Arbeitnehmer)*
Tel: 0800 4 5555-20 (Arbeitgeber)*

Telefonsprechzeiten:
Montag - Freitag: 8:00-18:00 Uhr

Faxnummer:
+49 2602 123-201

Zum Kontaktformular

Lage und Struktur des Agenturbezirks Montabaur

Geographisch umfasst der Bezirk der Agentur für Arbeit Montabaur die Landkreise Westerwald und Rhein-Lahn. Er gehört zur Regionaldirektion Rheinland-Pfalz-Saarland. Der Verantwortungsbereich der Agentur für Arbeit Montabaur erstreckt sich auf 15 Verbandsgemeinden und die verbandsgemeindefreie Stadt Lahnstein. Insgesamt 329 Gemeinden, darunter 17 kleinere Städte, verdeutlichen die ländliche Ausprägung des Bezirkes.

Die Arbeitslosenquote liegt traditionell unter dem Bundes- und dem rheinland-pfälzischen Landesdurchschnitt. Das liegt nicht zuletzt daran, dass die Arbeitnehmer sehr mobil sind: Sehr viele pendeln zu ihrem Arbeitsplatz im jeweiligen Nachbarkreis und zudem über den Agenturbezirk hinaus – vor allem nach Koblenz und ins Rhein-Main-Gebiet. Der Bezirk hat ca. 325.400 Einwohner, darunter etwa 207.500 im erwerbsfähigen Alter (zwischen 15 und 65 Jahren). Im Jahresdurchschnitt 2021 waren knapp 5.700 Menschen arbeitslos.

Die Wirtschaft im Agenturbezirk Montabaur ist geprägt von kleinen und mittelständischen Unternehmen. Von knapp 8700 Betrieben haben etwa 6.600 lediglich 1 bis 9 Mitarbeiter, bei weiteren 1.600 sind es 10 bis 49. In 10 Firmen sind 500 Menschen und mehr beschäftigt.

Guten Tag,

die Agentur für Arbeit Montabaur und die Jobcenter Westerwald und Rhein-Lahn sind in unserer Region die Institutionen für Beratung, Vermittlung und Qualifizierung.
                                               
Wir übernehmen Mitverantwortung für den sozialen Zusammenhalt und verbessern Teilhabechancen.

Gemeinsam mit unseren Kooperationspartnern gestalten wir den Ausbildungs- und Arbeitsmarkt.

An diesen Zielen wollen wir uns messen lassen – im Interesse unserer Kundinnen und Kunden.

Herzliche Grüße

Elmar Wagner

Agentur für Arbeit Montabaur
Vorsitzender der Geschäftsführung

Aufgaben

Nach dem Sozialgesetzbuch Drittes Buch (SGB III) - Arbeitsförderung ist die Agentur für Arbeit Montabaur als eine der Dienststellen der Bundesagentur für Arbeit mit Aufgaben betraut, die einen Ausgleich am Arbeitsmarkt unterstützen sollen. 

Kernaufgaben sind:

- Berufsberatung von Jugendlichen, Studienanfängern und Hochschulabsolventen
- Vermittlung in Ausbildungs- und Arbeitsstellen
- Arbeitgeberberatung
- Förderung der beruflichen Aus - und Weiterbildung
- Gewährung von berufsfördernden Leistungen zur Rehabilitation
- Gewährung von Leistungen zur Erhaltung und Schaffung von Arbeitsplätzen
- Zahlung von Arbeitslosengeld und von Insolvenzgeld
- Förderung der Chancengleichheit von Frauen und Männern
- Information über den Arbeits- und Ausbildungsmarkt
- Information die Dienste und Leistungen der Arbeitsförderung einschließlich des Erstellens
  von Statistiken

Weitere Aufgaben/Dienste:

- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
- Statistik
- Arbeitsmarktbeobachtung und -berichterstattung
- Ärztlicher Dienst
- Berufspsychologischer Service
- Rechtsbehelfsstelle
 

Organisatorischer Aufbau

Die Agentur für Arbeit Montabaur betreut die beiden Landkreise Westerwald und Rhein-Lahn. Vorsitzender der Geschäftsführung ist Herr Elmar Wagner, Geschäftsführer operativ Herr Dieter Knopp. Außer der Hauptagentur mit Sitz in der Tonnerrestraße 1 in Montabaur gibt es Geschäftsstellen in Hachenburg, Westerburg, Diez und Lahnstein.  

Die Beratung, Vermittlung und Leistungsgewährung für Kunden nach dem Sozialgesetzbuch Zweites Buch (SGB II – bekannt als Hartz IV) nehmen die beiden Jobcenter Westerwald und Rhein-Lahn wahr.

Das Berufsinformationszentrum (BiZ) in der Hauptagentur hält eine große Auswahl an Materialien zur Berufs- und Studienwahl bereit. Hier finden auch die meist gut besuchten Veranstaltungen der Reihen „BiZ & Donna“ sowie „… und donnerstags ins BiZ“ statt.


Rechtsform und Rechtsaufsicht

Die Bundesagentur für Arbeit mit ihren Agenturen für Arbeit ist eine bundesunmittelbare Körperschaft des öffentlichen Rechts und unterliegt daher der Rechtsaufsicht des Bundesministeriums für Arbeit und Sozialordnung. Sie soll sicherstellen, dass die Bundesagentur für Arbeit, aber auch die Regionaldirektionen und die Agenturen für Arbeit Gesetze und sonstiges Recht beachten und bundesweit einheitlich anwenden.


Selbstverwaltung

Im Verwaltungsausschuss als Selbstverwaltungsorgan der Agentur für Arbeit Montabaur sitzen jeweils 4 Arbeitnehmervertreter, Arbeitgebervertreter und Vertreter der öffentlichen Körperschaften. Sie sind für die Überwachung und Beratung der Agentur für Arbeit bei der Aufgabenwahrnehmung zuständig.