Schnell und direkt: Ihr Weg zum Arbeitslosengeld

Wichtig:Wählen Sie Ihr Anliegen/Thema per Link aus und melden sich mit Ihren Benutzernamen und Passwort an.

Erläuterungen zum Arbeitslos melden und Arbeitslosengeld beantragen erhalten Sie hier.

1. Schritt - Die Online-Arbeitsuchendmeldung

Wenn Ihr Arbeitsverhältnis endet, müssen Sie sich spätestens 3 Monate vor Beendigung Ihres Arbeitsverhältnisses arbeitsuchend melden. Das gilt auch (dann), wenn Sie befristet angestellt sind. Erfahren Sie später von der Beendigung des Arbeitsverhältnisses, müssen Sie sich innerhalb von 3 Tagen melden. Im → Merkblatt 1 finden Sie die wichtigsten Rechte und Pflichten bei Arbeitslosigkeit.

2. Schritt - Die Online-Arbeitslosmeldung

Hierzu benötigen Sie einen Ausweis mit freigeschalteter Online-Ausweisfunktion. Sollte dies nicht der Fall sein, können Sie dies über den Button "Online-Ausweisfunktion" beantragen. Denken Sie daran, dass Sie sich spätestens am ersten Tag Ihrer Arbeitslosigkeit persönlich bei der Arbeitsagentur oder online arbeitslos melden müssen.                                                                                                            

3. Schritt - Online Antrag Arbeitslosengeld

Sie sehen im eService den Stand Ihrer Anträge, die Sie online gestellt haben. Außerdem können Sie unter anderem Bescheide aufrufen und herunterladen. Wenn Sie während der Antragstellung Ihre Bankverbindung abändern möchten, können Sie das nur ändern, wenn Sie die Zwei-Faktor-Authentifizierung mit Einmalpasswort nutzen. Klicken Sie dazu einfach auf den Button. 

Online Termine vereinbaren

Vereinbaren Sie Ihren Wunschtermin oder Ihre Videoberatung online - ohne zusätzliche Wege und Wartezeiten.

Termin vereinbaren

Video-Termin vereinbaren