Veranstaltungen zu aktuellen Themen der Arbeitswelt

Auf dieser Seite finden Sie alle kostenfreien Veranstaltungen, die die Agentur für Arbeit Nagold-Pforzheim in der Region anbietet. Interessierte aller Alters- und Berufsgruppen, die ausbildungssuchend, erwerbstätig sind oder sein möchten, sind eingeladen, auch wenn sie bisher noch keinen Kontakt zur Agentur für Arbeit hatten.
 

Alle Veranstaltungen im Überblick

Veranstaltungen für Alle:

14.10.2022 I Wie bewerbe ich mich professionell?

19.10.2022 I Frauenwirtschaftstage: Frauen. Gründen. Zukunft.

20.10.2022 I Frauenwirtschaftstage: Frauen gestalten ihre Zukunft.

24.10 2022 I Think BIG - Jobmotor Digitalwirtschaft

28.10.2022 I Think BIG - Wie Sie den verdeckten Stellenmarkt für sich nutzen.

07.11 2022 I Think BIG - Chancen in der IT für Ungelernte

09.11.2022 I THINK BIG - Interaktiver ONLINE-Vortrag Zweifelsfrei talentiert – genial  zweifelnd?

10.11.2022 I Wer aufgibt, gewinnt nie! Wer nie aufgibt, gewinnt immer!

14.11. 2022 I Think BIG - Wissensnugget: Wie Sie das (virtuelle) Eis brechen

16.11.2022 I Was haben Reise- und Weiterbildungsplanung gemeinsam?


Wie bewerbe ich mich professionell?

Fr.; 14.10.2022

9:30 – 13:00 Uhr

Vormittagsworkshop

Für Jobsuchende hat sich im Bewerbungsverfahren gerade in letzter Zeit einiges geändert. Neben der Aufbereitung von aussagekräftigen, einwandfrei gestalteten und vollständigen Unterlagen als "erster Türöffner", kommt es letztendlich immer auch auf das eigentliche Vorstellungsgespräch an, ob man beim gewünschten Unternehmen punktet.

Deshalb fokussiert sich der Inhalt der Veranstaltung auf folgende Schwerpunkte:

Vorbereitung auf die Bewerbung (Selbstreflexion)

Aufbau, Inhalt, Gestaltung und Aussagekraft von Bewerbungsunterlagen

aktuelle Bewerbungsarten

Vorbereitung auf das Vorstellungsgespräch, Phasen des Vorstellungsgesprächs, Auftreten und Verhalten sowie gängige und heikle Fragen.

Referentin

Diplom-Studium an der Universität Tübingen mit den Schwerpunkten Arbeits-, Betriebs• und Organisationspsychologie, Klinische Psychologie und Erwachsenenbildung

Weiterbildungen in Systemischer Transaktionsanalyse in Training und Beratung sowie Teamentwicklung / Teamsupervision

langjährige, freiberufliche Tätigkeit im Bereich Beratung, Training und Coaching in Industrieunternehmen und Bildungseinrichtungen

In den letzten Jahren vor allem Kursangebote zu Beruflicher Neuorientierung und Wiedereinstieg ins Berufsleben sowie individuelles Bewertungscoaching

Veranstaltungsort:  vhs Oberes Nagoldtal Bahnhofstr. 41

                                 72202 Nagold

Anmeldung unter:    www.vhson.de oder 07452 93150

Eine Veranstaltung im Rahmen der Vortragsreihe des Netzwerks Fortbildung Calw.


Frauenwirtschaftstage 2022: „Frauen. Gründen. Zukunft.

Mi. 19.10.2022
von 18:00 bis 19:40 Uhr

online

Erstmalig bietet die Agentur für Arbeit Nagold-Pforzheim im Rahmen des Frauenwirtschaftstages zusammen mit den mitwirkenden KooperationspartnerInnen einen Online-Informationsabend für Selbstständige, Gründerinnen und Gründungsinteressierte an.

Unter dem Motto „Frauen. Gründen. Zukunft.“ erfahren die Teilnehmerinnen, welche Chancen und Perspektiven in einer Existenzgründung oder Selbstständigkeit liegen und wo Beratungsstellen in der Region zu finden sind.

Was erwartet die Teilnehmerinnen konkret?

  • Begrüßung, Martina Lehmann, Vorsitzende der Geschäftsführung der Agentur für Arbeit Nagold-Pforzheim
  • Impulsvortrag: „Mit Mut in die Selbstständigkeit.“, Manuela Opel, Wirtschaftsförderung Landkreis Calw
  • Gründerinnen berichten von ihrem Weg  
  • Info-, Förder- und Vernetzungsmöglichkeiten, Agentur für Arbeit Nagold-Pforzheim & IHK Nordschwarzwald
  • Frage- und Abschlussrunde

Die Veranstaltung ist für Sie kostenfrei.

Alle Informationen zur Veranstaltung, einschließlich der Anmeldung, finden Sie unter: 

www.fwtnagold.de


Frauenwirtschaftstage 2022: „Frauen gestalten ihre Zukunft.“

Do. 20.10.2022
von 18:00 bis 19:40 Uhr

online

Die Agentur für Arbeit Nagold-Pforzheim und ihre mitwirkenden KooperationspartnerInnen laden Sie herzlich zum 13. Frauenwirtschaftstag ein, der auch dieses Jahr wieder online stattfinden wird.

Unter dem Motto „Frauen gestalten Ihre Zukunft“ erfahren Frauen, welche Chancen und Perspektiven sie auf dem regionalen Arbeitsmarkt haben und wie sie ihren beruflichen Neustart oder ihre berufliche Weiterentwicklung anpacken können.

Im Impulsvortrag „Die Zukunft anpacken – Mut zur Veränderung“ von Anna-Daniela Pickel, Business Coaching & Fach- und Führungskräftetraining, geht es darum, wie eine sich schnell verändernde Arbeitswelt, Digitalisierung und struktureller Wandel die eigenen Veränderungsprozesse beschleunigen.

Wir stellen uns den folgenden Themen:

  • Warum uns Veränderungen so schwerfallen?
  • Wie kann ich mein Mindset für Veränderungen stärken?
  • Mut zu Veränderungen fassen - Ziele setzen.

Im Anschluss verraten Ihnen verschiedene berufstätige Frauen in Kurzinterviews, wie sie den Weg des beruflichen (Wieder)-einstieges bzw. der beruflichen Weiterentwicklung gemeistert haben.

Bereits am Vormittag können Sie zwischen 09:00 - 13:00 Uhr Ihre Bewerbungsunterlagen von erfahrenen Bewerbungscoachs im Bewerbungsmappen-Check prüfen lassen. Außerdem besteht die Möglichkeit sich für die Erstellung von Bewerbungsfotos anzumelden.

Die Veranstaltung ist für Sie kostenlos.

Alle Informationen zur Veranstaltung, einschließlich der Anmeldung, finden Sie unter:

www.fwtnagold.de


Think BIG – Jobmotor Digitalwirtschaft

Mo. 24.10.2022
von 16:30 bis 18:00 Uhr

online

Die Digitalbranche ist der Jobmotor in Deutschland. Vor allem die Bereiche Software und IT-Dienstleistungen sind die Wachstumsmotoren, hier entstehen mit Abstand die meisten Jobs.

In der Veranstaltung lernen Sie die Digitalwirtschaft in Deutschland kennen, erhalten Informationen zu neuen und neu entwickelten Jobprofilen im IT-Bereich und erfahren, wie Sie den Aufschwung für sich nutzen können. Die vorgestellten Berufsprofile in den Bereichen

Programmierung & Entwicklung

Online Marketing

Personalmanagement

Customer Care / Support

Sales Management / Vertrieb.

eignen sich besonders gut für einen Quereinstieg

Ihre Referent:innen: Tech in the City e.V. | www.techinthecity.de

Anmeldung zum Online-Veranstaltung


THINK BIG – Wie Sie den verdeckten Stellenmarkt für sich nutzen.

Fr.; 28.10.2022

09:00 – 12:00 Uhr

Online

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „THINK BIG – Zukunft, Beruf und ich“ findet am

28. Oktober 2022 von 9:00 Uhr bis 12.00 Uhr ein Online-Workshop mit Britta Bollermann, Karriereberaterin und Netzwerkexpertin, zum Thema „Den versteckten Stellenmarkt für sich nutzen – Beziehungen aufbauen und erfolgreich netzwerken“ statt.

Das Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung stellt seit Jahren immer wieder fest, dass fast 50% aller Jobs gar nicht öffentlich ausgeschrieben, sondern über persönliche Beziehungen vergeben werden. Umso wichtiger ist es, die Chancen des versteckten Stellenmarkts zu nutzen. Teilnehmerinnen und Teilnehmer am Workshop erfahren, wie sie sich ein berufliches Netzwerk aufbauen können, welche unausgesprochenen Regeln dort gelten. Zudem wird erklärt, wie sie sich mit ihren Profilen professionell präsentieren und auf dem so genannten „verdeckten Arbeitsmarkt“ passende Stellen finden können. Hierzu erhalten sie einen Leitfaden zur Erstellung von ansprechenden Profilen in den beruflichen sozialen Netzwerken sowie ein Konzept zum Netzwerkaufbau und zur Jobfindung auf dem verdeckten Stellenmarkt.

Anmledung zur Online-Veranstaltung


THINK BIG - Chancen in der IT für Ungelernte

Mo.; 07.11.2022

16:30 – 18:00 Uhr

Online

In den letzten Jahren sind viele spannende Jobs in der IT und im IT-Umfeld entstanden. Auf den ersten Blick wirken Tätigkeiten mit IT-Bezug häufig abstrakt oder sind schwer verständlich. Interessierten, die bisher in anderen Bereichen gearbeitet haben, fällt daher der Zugang schwer.

In der Online-Veranstaltung erfahren die Teilnehmenden, wie ein Einstieg in den IT-Bereich gelingen kann - auch für Personen mit wenig oder gar keiner IT-Erfahrung. Darüber hinaus erhalten sie einen Überblick, welche Zertifikate für einen perfekten (Quer-) Einstieg in die Digital-Wirtschaft von Nutzen sein könnten und wo es ohne geht. Ziel der Veranstaltung ist es, die Jobchancen in der IT auch für Ungelernte sichtbar zu machen.

Anmeldung zur Online-Veranstaltung


THINK BIG - Interaktiver ONLINE-Vortrag Zweifelsfrei talentiert – genial zweifelnd?

Mi.; 09.11.2022

17:30 – 19:00 Uhr

Online

Gleichberechtigung beginnt im Kopf, doch was ist dort bloß los?

„Wenn ich versage, habe ich Angst, dass ich vielleicht nicht genug Talent habe.“ – eine

Aussage, der zwei von drei Mädchen aus OECD-Ländern in einer Umfrage zustimmten.

Bei den Jungen war es nicht einmal jeder zweite. Am stärksten waren diese Stereotype

in höher entwickelten und tendenziell geschlechtergerechteren Ländern bei den

leistungsstarken Schüler:innen zu finden.

Wie kann das sein? Und was muss sich ändern?

Die Teilnahme ist kostenfrei, die Plätze sind begrenzt. Für die Teilnahme benötigen Sie ein internetfähiges Smartphone, Tablet oder Laptop. Die Veranstaltung findet digital statt und Sie erhalten nach Anmeldung rechtzeitig die Einwahldaten.

Anmeldung zur Online-Veranstaltung


Wer aufgibt, gewinnt nie! Wer nie aufgibt, gewinnt immer!

Do.; 10.11.2022

18:30 Uhr

Präsenz

Was gibt es Neues? Unheimlich viel! Das Beste an unserer aktuellen Zeit jetzt ist, dass wir viele Möglichkeiten haben, ins Handeln zukommen und zuwachsen.

Stillstand ist Rückschritt, deshalb nutze die Möglichkeiten, Neues zu lernen!" Es macht Spaß, auszuprobieren, was alles möglich ist und über seine Grenzen hinaus zu gehen.

Das Wissen weltweit verdoppelt sich aktuell im ca. 2- 3-jährigen Rhythmus.

Nimm das für Dich Passende mit und ziehe Deinen eigenen Nutzen daraus.

Dein Wissen, Deinen Verstand, Deine Erfahrungen und Deinen Glauben an Dich und das Leben kann Dir niemand nehmen.

Referentin

Ich bin Beraterin aus Leidenschaft und für andere Problemlöserin. Mein Freund nennt mich (T)Sunami, meine Seminarteilnehmer/lnnen fasziniert das Geheimnis meiner Präsentationstechnik und sie setzen diese erfolgreich um. So werden mehr als 80 % aller Bewerbungen zum Erfolg. Mehrere

ups and downs zwangen mich in der Vergangenheit in meinem eigenen Leben, mich neu zu orientieren. Das brachte immer mit sich, dass ich mich weiterbilden bzw. Neues lernen und umsetzen musste. Das stärkte mein Selbstvertrauen sowie meine Selbstsicherheit. So tragen Veränderungen bzw. neue, zusätzliche Inhalte zu mehr Leistung und Anerkennung bei.

Wie Sie das für sich selbst nutzen können, erfahren Sie an diesem Abend.

Veranstaltungsort:  VHS Calw e.V. Kirchplatz 3 75365 Calw

Anmeldung unter:  mail@vhs-calw.de oder 07051 93650

Eine Veranstaltung im Rahmen der Vortragsreihe des Netzwerks Fortbildung Calw.


Think BIG - Wissensnugget: Wie Sie das (virtuelle) Eis brechen.

Mo.; 14.11.2022

09:00 – 11 Uhr

Online

Sie sind häufig in Online-Meetings und haben so langsam den Eindruck, Ihre Kolleg:innen gar nicht mehr zu  kennen? An manchen Tagen macht sich eine Art „Online-Müdigkeit“ breit, obwohl Sie doch eigentlich gerne digital am Start sind?

Das muss nicht sein!

Mit virtuellen Eisbrechern schaffen Sie es, Termine anders zu eröffnen und dadurch eine ganz andere, produktive Arbeitsatmosphäre zu schaffen. In knackigen 25 Minuten erwarten Sie zur Frühstücks- und Kaffeezeit zahlreiche Impulse, wie Sie das mit Methoden und kostenfreien (Online-)Tools erreichen können.

Anschließend können Sie entscheiden, ob Sie sich gerne im virtuellen Plenum darüber weiterdiskutieren und vernetzen möchten, oder ob Sie genügend Anregungen bekommen haben.

Ihre Referentin: Anika Widmann | Gründerin Kobold Consulting | www.koboldconsulting.de

Anmeldung zur Online-Veranstaltung


Was haben Reise- und Weiterbildungsplanung gemeinsam?

Mi.; 16.11.2022

18:00 Uhr

Präsenz

Bei Reisen planen wir bis ins kleinste Detail unsere Touren; beim Aufbau von Möbel nutzen wir die Aufbauanleitung; bei der Installation von Software folgen wir den Anweisungen des Installationsprogramms. Das alles scheint für uns selbst­ verständlich und wir würden dies nie hinterfragen. Bei der Weiterbildung, Lebensplanung oder auch bei der Karriere machen wir dies jedoch nicht in dieser Detailtiefe. Warum eigentlich nicht? Lässt sich sowas Oberhaupt planen? Welche Rolle spielt bei dieser Planung die Führungskraft oder das Unternehmen? Dieser Vortrag soll inspirieren, zum Nachdenken anregen sowie unterschiedliche Sichtweisen auf die Weiterbildung aufzeigen.

Markus Oliver Nast hat nach dem Hauptschulabschluss eine Ausbildung zum Konstruktionsmechaniker absolviert. Nach einigen Jahren Berufserfahrung wurde das Thema Weiterbildung Teil seines Lebens, Der erste Versuch der Wetterbildung scheiterte an den Aufnahmekriterien. Die Anfangs-Enttäuschung drehte sich schnell in Ehrgeiz und nach dem Industriefachwirt erfolgte der Betriebswirt, dann der Master of Science sowie diverse weitere Abschlüsse. Mittlerweile hat er mehrere Führungspositionen in der Automobilbranche innegehabt und unterrichtet nebenberuflich seil über 10 Jahren bei unter­ schiedlichen Bildungsträgern die Fächer Personalentwicklung, Mitarbeiter- und Unternehmensführung.

Veranstaltungsort:  IHK Nordschwarzwald Geschäftsstelle Nagold Lise-Meitner Str. 23,

                                   72202 Nagold

Anmeldung unter:  domer@pforzheim.ihk.de oder 07452 930114

Eine Veranstaltung im Rahmen der Vortragsreihe des Netzwerks Fortbildung Calw.

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns wichtig!

Durch die Bundesagentur für Arbeit (BA) werden keine Aufzeichnungen oder Mitschnitte der Kommunikation erfolgen.

Die während der Web-Konferenz anfallenden technischen Daten (URL, IP-Adresse, Konferenz-ID, Netzparameter, Konferenzdauer) werden maximal 14 Tage zwecks Analyse etwaiger Verbindungsprobleme gespeichert. Die Daten werden nicht an Dritte übermittelt.

Fragen zu den Veranstaltungen der Agentur für Arbeit?
Sprechen Sie uns an.

Sie haben weitere Fragen zu den Inhalten einer Veranstaltung? Sie wollen sich über etwaige Terminänderungen informieren?

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Berufsinformationszentrums in Nagold helfen Ihnen gerne weiter!

Berufsinformationszentrum