"ZACK digital"

Die virtuelle Berufsorientierungsmesse geht im März an den Start. Jugendliche und Eltern können über 50 Messestände besuchen. Es gibt viele Informationen zu Ausbildungen und Studienmöglichkeiten.


 

Der Arbeitskreis Berufsorientierungsmesse - ein Zusammenschluss aus Vertretern von Wirtschaft, Kammern, Schulen, des Landkreises und der Arbeitsagentur – bietet allen interessierten Schülern und Eltern die erste digitale Berufsorientierungsmesse im Landkreis Mansfeld-Südharz an.

Vom 01.03 bis 28.03.2021 ist es den Interessierten möglich, die virtuellen Messestände zu besuchen.

Dank des Einsatzes neuster Softwarelösungen kann man die 54 Messestände hautnah erleben.

Die Aussteller sind:

  • Industrie- und Handwerksunternehmen aus der Region (16)
  • Hoch- und Fachschulen aus Mitteldeutschland (16)
  • Dienstleistungsunternehmen aus den Bereichen Soziales/Handel/Behörden (16)
  • Träger der Berufsorientierung, Berufsberatung und Ausbildungsvermittlung aus dem Landkreis Mansfeld-Südharz (6).

Was passiert an so einem Messestand?

  • Die Besucher*innen können sich ohne zeitliche Begrenzung über die Firmen und deren Ausbildungsangebote informieren.
  • Flyer und andere Materialien können heruntergeladen werden.
  • Es kann mit Vertretern von Unternehmen gechattet werden. Es können Termine zur Videoberatung oder zur Beratung per Telefon vereinbart werden.
  • Die Hochschulen der Umgebung stellen sich und ihre Studiengänge vor und man kann sich intensiv zum Thema Studium beraten lassen.
  • Man erhält wertvolle Tipps zum Erstellen der persönlichen Bewerbungsunterlagen.

Link zur ZACK !

Hinweis: Mobilgeräte und Internet Explorer werden nicht unterstützt!