Pina-Bausch-Gesamtschule (Sek. I)

Berufsberatung

Über 360 Ausbildungsberufe! Tausende verschiedene Studiengänge!

Wer soll da noch durchblicken?

Als Berufsberaterin an der „Pina“ möchte ich dich dabei unterstützen, deinen ganz eigenen Weg durch diesen „Dschungel“ zu finden.

Hierfür stehe ich dir und deinen Eltern im Rahmen von Sprechzeiten, berufsorientierenden Veranstaltungen, Elternabenden und -sprechtagen regelmäßig zur Verfügung.

Im Beratungsgespräch stehen deine persönlichen Stärken und Interessen im Mittelpunkt. Nur so kannst du herausfinden, welcher Beruf am besten zu dir passt.

Hast du deinen Wunschberuf gefunden, vermittle ich dir Ausbildungsstellen, sichte deine Bewerbungsunterlagen und gebe dir Tipps für das Auswahlverfahren.

Wenn es mit dem Traumberuf nicht so klappt, erarbeite ich mit dir Alternativen, die dich ebenfalls deinem Ziel näherbringen können.

Das hat mir persönlich beim Einstieg ins Berufsleben geholfen:

Ich habe sehr viel mit meiner Familie, Freunden und deren Familien gesprochen. Diese Gespräche haben mir geholfen, mehr über das Berufsleben und über meine Stärken und Interessen zu erfahren.

Weitergebracht hat mich auch das wirklich tolle Angebot meiner Berufsberaterin an meiner Schule. Darüber bin ich auf das Duale Studium der Bundesagentur für Arbeit aufmerksam geworden.

Schon damals fand ich die vielfältigen Aufgaben in der Berufsberatung sehr spannend, was auch bis heute so geblieben ist.

Damit kann ich Schülerinnen und Schülern beim Einstieg ins Berufsleben helfen:

Ich biete regelmäßige Sprechstunden in der Schule zu Themen wie Berufswahl, Ausbildungsvermittlung, Weiterführende Schulen und Bewerbung an. So hast du die Möglichkeit in der Schulzeit zu mir zu kommen.

Du findest mich im Berufsorientierungsbüro (BOB) direkt neben dem Sekretariat. Eine Übersicht der Sprechzeittermine findest du an der Pinnwand vor der Tür. Du kannst dich aber auch an Herrn Amend, Frau Kempken oder deine Klassenleitung wenden, die organisieren dir dann einen Termin bei mir.

Diese drei digitalen Angebote der Arbeitsagentur empfehle ich Schülerinnen und Schülern bei der Berufswahl/ Ausbildungssuche besonders:

Check-U               – erkunde deine Stärken und Interessen

Planet Beruf         – auf einer Seite alles zum Thema Berufe/ Berufswahl/ Bewerbung

AzubiWelt-App     – die App für die Ausbildungsstellensuche

Mein Rat an alle Eltern von Jugendlichen, die gerade ihren Weg ins Berufsleben suchen:

Unterstützen sie ihr Kind bei der Berufswahl und sprechen sie über dessen Berufswünsche. Ermuntern sie es zu freiwilligen Praktika, bleiben sie mit Ihrem Kind im Gespräch und trösten Sie es bei Rückschlägen wie z.B. Absagen auf Bewerbungen. Gerne können sie gemeinsam mit ihrem Kind an einem Beratungsgespräch der Berufsberatung teilnehmen. Dies kann wahlweise in der Schule oder der Agentur für Arbeit stattfinden.

Wichtig zu wissen!

Du entscheidest selbst, ob du zu mir in die Sprechstunde kommst, was du mir erzählst, ob du meine Unterstützung möchtest. Mein Angebot ist kostenfrei und neutral, was du mir erzählen willst, bleibt unter uns. Im Beratungsgespräch ist Vertrauen wichtig, denn du hast mehr zu bieten als nur Noten. Finden wir es gemeinsam heraus!

Ich freue mich darauf, dich näher kennen zu lernen!

Daniela Bobka

Berufsberaterin vor dem Erwerbsleben

Deine Beraterin vor Ort

Frau Daniela Bobka

Weitere Angebote