Willkommen bei Ihrer
Agentur für Arbeit Solingen-Wuppertal

Informationen zur Dienststelle

Postanschrift

Agentur für Arbeit Solingen-Wuppertal
42268 Wuppertal

Hinweis: Bitte benutzen Sie für Ihre Schreiben an die Agentur für Arbeit ausschließlich die Postanschrift

Besucheradresse

Hünefeldstr. 3 - 17
42285 Wuppertal

Zur Anfahrtsbeschreibung

Öffnungszeiten

Montag:
08:00 - 12:30
Dienstag:
08:00 - 12:30
Mittwoch:
08:00 - 12:30
Donnerstag:
08:00 - 12:30
jetzt geschlossen
Freitag:
08:00 - 12:30
Samstag:
geschlossen
Sonntag:
geschlossen

Hinweis: Für Beratungsgespräche vereinbaren Sie bitte einen Termin! Für persönliche Arbeitslosmeldungen und dringende Kurzanliegen sind wir auch ohne Termin für sie da.

Telefon

0800 4 5555-00 (Arbeitnehmer) *
0800 4 5555-20 (Arbeitgeber) *

* Montag - Freitag: 08:00-18:00 Uhr
Dieser Anruf ist für Sie kostenfrei

+49 202 2828 111 (Lokale Rufnummer)

Servicetelefon für Menschen mit Hörbeeinträchtigungen

Fax

+49 202 2828-446

E-Mail

Solingen-Wuppertal@arbeitsagentur.de

Zum Kontaktformular

Arbeitslosmeldung ab 1. September wieder persönlich erforderlich 

Um persönliche Kontakte während der Corona-Pandemie zu beschränken, konnten Bürgerinnen und Bürger sich ausnahmsweise telefonisch oder online arbeitslos melden. Die nach dem Gesetz zwingend notwendige persönliche Arbeitslosmeldung war ausgesetzt. Ab 1. September 2021 ist diese Sonderregelung weggefallen und Arbeitslosmeldungen müssen wieder verpflichtend persönlich in der Agentur für Arbeit erfolgen. Fragen beantworten wir gerne: 0202 2828 111 - jeweils Montag - Freitag 8:00 bis 12:30 Uhr

Corona - Aktuelle Informationen

Über uns

Informieren Sie sich über die Geschäftsführung und Organisation der Agentur für Arbeit Solingen-Wuppertal.

Presse

Hier finden Sie aktuelle Pressemeldungen der Agentur für Arbeit Solingen - Wuppertal und den Kontakt zu unserem Presseteam

Statistik

Statistikseite der Agentur für Arbeit Solingen-Wuppertal.

Anfahrtsbeschreibung

Die Agentur für Arbeit Solingen-Wuppertal befindet sich auf der Hünefeldstraße 3-17 in 42285 Wuppertal. Das Gebäude besteht aus sechs Etagen. Gegenüber der Agentur für Arbeit liegen auf der anderen Straßenseite das Berufsinformationszentrum und die Familienkasse.

Barrierearme Wegbeschreibung zur Agentur für Arbeit Solingen-Wuppertal.

Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln

In der Nähe der Agentur für Arbeit Solingen-Wuppertal befindet sich die Haltestelle der Schwebebahn "Völklinger Straße", die Sie mit der Schwebebahn E60 von Wuppertal-Vohwinkel Richtung Oberbarmen und von Wuppertal-Oberbarmen aus Richtung Wuppertal-Vohwinkel erreichen können. Die Haltestelle ist durch Aufzüge barrierefrei zugänglich.

An der Haltestelle wenden Sie sich nach rechts und laufen die Völklinger Straße runter bis zur Kreuzung Hünefeldstraße. An der Kreuzung wenden Sie sich nach links.

Sie können vom Wuppertaler Hauptbahnhof auch mit der Buslinie 611 bis zur Haltestelle "Völklinger Straße" fahren. Die Agentur für Arbeit befindet sich dann etwa 500 Meter entfernt. Hierfür laufen Sie die Friedrich-Engels-Allee Richtung Heinz-Kluncker-Straße entlang. Dann biegen Sie links auf die Völklinger Straße ab und wenden sich wieder nach links um auf die Hünefeldstraße zu gelangen.

Auskünfte zu Ankunfts- und Abfahrtszeiten erhalten Sie über die Fahrpläne der WSW.

Wenn Sie aus Richtung Wuppertal Hauptbahnhof kommen, steigen Sie in die S-Bahnen S7 Richtung Solingen/Remscheid oder S8 Richtung Hagen Bahnhof und steigen an der Haltestelle "Wuppertal-Unterbarmen" aus. Die Agentur für Arbeit Solingen-Wuppertal ist dann etwa 700 Meter entfernt. Zunächst laufen Sie die Heinz-Kluncker-Straße runter bis zur Friedrich-Engels-Allee. Dort wenden Sie sich nach rechts und laufen die Allee entlang bis zur Völklinger Straße, wo sie links abbiegen. An der Kreuzung Hünefeldstraße/Völklinger Straße wenden Sie sich nach links.

Erreichbarkeit mit dem Auto

Die Anreise mit dem Auto erfolgt über die Hünefeldstraße, die als Einbahnstraße Richtung Elberfeld am besten über die Straßen Farbmühle oder Am Brögel zu erreichen ist.

Zwei Besucherparkplätze für die Ankunft mit dem Auto befinden sich auf der Vorderseite des Gebäudes.