Weiterbildung für Beschäftigte

Die Bundesagentur für Arbeit leistet einen Beitrag dazu, dass Beschäftigte von einer beruflichen Weiterbildung profitieren.

Fit für die Zukunft mit beruflicher Weiterbildung

Mit dem Qualifizierungschancengesetz wird die Weiterbildungsförderung Beschäftigter unabhängig von Ausbildung, Lebensalter und Betriebsgröße gestärkt. Damit soll insbesondere Beschäftigten, die von Strukturwandel und Digitalisierung betroffen sind, eine Anpassung und Fortentwicklung ihrer beruflichen Kompetenzen ermöglicht werden.

Qualifiziertes Personal bringt Ihr Unternehmen nach vorn. Sichern Sie Ihre Wettbewerbsfähigkeit, indem Sie Ihre Beschäftigten bei Weiterbildungen unterstützen. Unter bestimmten Voraussetzungen erhalten Sie für die Dauer der Weiterbildung einen Zuschuss zum Arbeitsentgelt. Die Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer bekommen zudem die Lehrgangskosten teilweise oder ganz erstattet. Art und Umfang der Förderung orientieren sich dabei auch an der Betriebsgröße.

Für ein individuelles Beratungsgespräch stehen Ihnen die Kolleginnen und Kollegen Ihres Arbeitgeber-Service gerne zur Verfügung.


Merkblatt

Weitere Informationen zur Förderung von Weiterbildungsmaßnahmen finden Sie hier .