Über uns

Mit rund 300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern arbeiten wir daran, Menschen in allen Phasen des Erwerbslebens zu begleiten. Dazu zählen Beratung, Vermittlung und Qualifizierung sowie die Auszahlung von Arbeitslosengeld und weiteren Leistungen. Arbeitgeber in den Kreisen Wesel und Kleve unterstützen wir bei Fragen der Personalsuche und der Fachkräfteentwicklung.

Informationen zur Dienststelle

Postanschrift:
Agentur für Arbeit Wesel
46480 Wesel

HINWEIS: Bitte benutzen Sie für Ihre Schreiben an die Agentur für Arbeit ausschließlich die Postanschrift!

Besucheradresse:
Reeser Landstr. 61
46483 Wesel

Öffnungszeiten:
Mo: Geschlossen
Di: Geschlossen
Mi: Geschlossen
Do: Geschlossen
Fr: Geschlossen
Wir sind weiter online und telefonisch für Sie erreichbar.
In dringenden Fällen können Sie auch einen Termin für ein persönliches Gespräch vereinbaren.

Telefon:
Tel: +49 281 9620 141
Tel: 0800 4 5555-00 (Arbeitnehmer)*
Tel: 0800 4 5555-20 (Arbeitgeber)*

Telefonsprechzeiten:
Montag - Freitag: 8:00-18:00 Uhr

Faxnummer:
+49 281 9620-444

Zum Kontaktformular

Willkommen in der Agentur für Arbeit Wesel

Die Kreise Wesel und Kleve mit ihren insgesamt 29 Städten und Gemeinden
liegen zwischen dem Rand des Ruhrgebiets und den benachbarten Niederlanden
in der Region des Niederrheins. Durch die vielfältige Branchenstruktur und die
geografische Lage bietet der Arbeitsmarkt im Bezirk der Agentur für Arbeit Wesel
vielfältige Perspektiven.

Aufgaben

Die Aufgaben der Agentur für Arbeit Wesel sind in dem Sozialgesetzbuch Drittes Buch (SGB III) - Arbeitsförderung - geregelt:

  • Berufsberatung von Jugendlichen, Studienanfängern und Hochschulabsolventen
  • Vermittlung von Ausbildungs- und Arbeitsstellen
  • Arbeitgeberberatung und Beschäftigtenförderung
  • Förderung der beruflichen Aus- und Weiterbildung und Leistungen zur Förderung der Teilhabe am Arbeitsleben (Inklusion)
  • Beratung von Menschen mit Behinderung
  • Grenzüberschreitende Beratung und Vermittlung im Rahmen von EURES (EURopean Employment Services)
  • Gewährung von Leistungen zur Erhaltung und Schaffung von Arbeitsplätzen
  • Zahlung von Lohnersatzleistungen bei Arbeitslosigkeit, Kurzarbeit oder Insolvenz
  • Förderung der Chancengleichheit von Frauen und Männern
  • Information über den Arbeits- und Ausbildungsmarkt sowie über Dienste und Leistungen der Arbeitsförderung einschließlich der Erstellung von Statistiken
  • Zahlung des Kindergeldes
  • Leistungen an Träger der Arbeitsförderung