Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Piwik. Das hilft uns, um Ihnen ein gutes Nutzungserlebnis zu bieten und unsere Website zu verbessern. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Hier erfahren Sie mehr über die Nutzung Ihrer Daten und Möglichkeiten zum Widerspruch.

Mehr Förderung, mehr Unterstützung –
mehr Möglichkeiten für Ihr Unternehmen.

Jetzt bei Ihrem Arbeitgeber-Service informieren.


WIE SIE IHR UNTERNEHMEN AUCH IN ZUKUNFT WEITERBRINGEN?

Mit WEITER.BILDUNG! – der Qualifizierungsoffensive.

Egal, ob es um Strukturwandel in der Unternehmenswelt, die fortschreitende Digitalisierung  oder einen möglichen Fachkräftemangel geht. Mit WEITER.BILDUNG! unterstützen wir Sie darin, die unternehmerischen Herausforderungen von morgen zu bewältigen.

WEITER.BILDUNG! ermöglicht Ihnen

  • umfassende Beratung
  • erweiterten Zugang zur Weiterbildungsförderung
  • Förderung der Lehrgangskosten
  • Arbeitsentgeltzuschüsse
Mitarbeiter qualifizieren mit WEITER.BILDUNG!

NICHTS EINFACHER ALS WEITER.BILDUNG!

Unternehmen profitieren von der Weiterbildung ihrer Mitarbeiter

Die Qualifizierungsoffensive WEITER.BILDUNG! ermöglicht Ihnen, von allen Vorteilen, die eine Qualifizierung Ihrer Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen mit sich bringt, zu profitieren. Voraussetzung ist, dass Sie für Ihre Beschäftigten eine Weiterbildung von mehr als 160 Stunden anstreben, wobei die Durchführung der Qualifizierung flexibel sein darf, zum Beispiel hinsichtlich der Schulungszeiten (z. B. Vollzeit, Teilzeit, berufsbegleitend…).

Wir beraten Sie gerne bei Ihren Herausforderungen und erarbeiten gemeinsam, welche Qualifizierung Ihr Unternehmen weiterbringt – und wie Sie diese einfach und unkompliziert Ihren Mitarbeitern zugänglich machen.

Sie interessieren sich für die Möglichkeiten, die Ihnen WEITER.BILDUNG! eröffnet? Melden Sie sich bei Ihrem Arbeitgeber-Service unter 0800 4 5555 20.


DIE ZUSCHÜSSE ZU IHRER WEITER.BILDUNG!

Überblick über den prozentualen Anteil der Zuschüsse zu Lehrgangskosten und Arbeitsentgelten, die im Rahmen der WEITER.BILDUNGS!-Qualifizierungsoffensive an Arbeitgeber gezahlt werden.

Zuschüsse zu Lehrgangskosten: Für Kleinstunternehmen (<10 Mitarbeiter) bis zu 100%. Für kleine / mittlere Unternehmen (<250 Mitarbeiter) bis zu 50%, für größere Unternehmen (>250 Mitarbeiter) bis zu 25% und für große Unternehmen (>2500 Mitarbeiter) bis zu 15%. Ab 45 Jahren und für schwerbehinderte Menschen liegen die Zuschüsse zu Lehrgangskosten bei Kleinstunternehmen (<10 Mitarbeiter) und für kleine/ mittlere Unternehmen (<250 Mitarbeiter) bei bis zu 100%. Große Unternehmen erhalten bei Betriebsvereinbarungen und Tarifverträgen mit Qualifizierungselementen Zuschüsse bis zu 20%. 

Zuschüsse zum Arbeitsentgelt während der Weiterbildung für Kleinstunternehmen (<10 Mitarbeiter) bis zu 75%, für kleine/ mittlere Unternehmen (<250 Mitarbeiter) bis zu 50%, für größere Unternehmen (>250 Mitarbeiter) bis zu 25% und für große Unternehmen (>2500 Mitarbeiter) bis zu 25%. Bei fehlendem Berufsabschluss und berufsabschlussbezogenen Weiterbildungen für alle Unternehmensgrößen bis zu 100%.