Ergebnisse der Befragungen

Anhand der Rückmeldungen errechnen wir einen sogenannten Zufriedenheitswert. Dazu verwenden wir eine Schulnotenskala und bilden einen Mittelwert. Hier erfahren Sie, was unsere Umfragen im Jahr 2022 ergeben haben.

Zielgruppe: Arbeitnehmerkunden der Jobcenter

Ziel der Befragung: Die Zufriedenheit der Kunden mit der Qualität der Service- und Dienstleistungen in den Jobcentern (gemeinsame Einrichtungen) beurteilen

Schwerpunkte: Vermittlung, Beratung, Geldleistungen, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, Rahmenbedingungen, Informationsangebot, Gesamtzufriedenheit

Aktuelles Ergebnis (Mittelwert):

Die Gesamtzufriedenheit mit den Jobcentern bewerten die Kundinnen und Kunden mit 2,1 (2. Halbjahr 2021).

Gut zu wissen: Die BA befragt keine Kunden von Jobcentern mit zugelassenen kommunalen Trägern. Einige zugelassene kommunale Träger führen jedoch in eigener Regie Kundenbefragungen durch. 

Zielgruppe:

  • Arbeitnehmer werden zum Eintritt, während und nach Beendigung der Arbeitslosigkeit befragt.
  • Jugendliche unter 25 Jahren vor dem Erwerbsleben werden zu Beginn, während und nach Ende der Berufsberatung interviewt.
  • Rehabilitanden werden bei Feststellung, während des Prozesses und nach Ende der Hauptmaßnahme befragt.
  • Arbeitgeber werden nach dem Beratungsgespräch interviewt.

Ziel der Befragung: Die Qualität und Wirkung der Beratung zu verschiedenen Zeitpunkten messen

Schwerpunkt: Beratungsqualität

Aktuelle Ergebnisse für Bestandskunden (Mittelwerte, 2. Halbjahr 2021):

Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer: 2,1

Berufsberatung vor dem Erwerbsleben: 1,9

Rehabilitanden: 2,1

Arbeitgeber: 2,0

Zielgruppe: Kundinnen und Kunden der Service Center der Agenturen für Arbeit, der Jobcenter und der Familienkassen

Ziel der Befragung: Evaluierung der Kundenzufriedenheit sowie der Qualität der Zusammenarbeit. Die gewonnenen Erkenntnisse werden den betroffenen Teams zurückgespielt und von den Teamleitern ausgewertet.

Ergebnisse (Mittelwerte) aus 2022 (1. Halbjahr):

Service Center der Agenturen für Arbeit: 2,0

Service Center der Jobcenter: 2,2

Service Center der Familienkassen: 2,2

Zielgruppe: Arbeitnehmerkunden der ZAV in den Geschäftsfeldern Incoming, Outgoing, Künstlervermittlung, der Zentralen Servicestelle Berufsanerkennung (ZSBA) und der Berufsberatung im Ausland sowie Arbeitgeberkunden des Geschäftsbereichs Künstlervermittlung

Ziel der Befragung: Stärken und Schwachstellen analysieren und Lösungsansätze entwickeln

Aktuelle Ergebnisse (Mittelwerte, 1. Halbjahr 2022):

Arbeitgeber Künstlervermittlung: 1,9

Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer Künstlervermittlung: 1,8

Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer Outgoing: 2,0