Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Piwik. Das hilft uns, um Ihnen ein gutes Nutzungserlebnis zu bieten und unsere Website zu verbessern. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Hier erfahren Sie mehr über die Nutzung Ihrer Daten und Möglichkeiten zum Widerspruch.

Praktikum bei der Europavertretung

Als Praktikantin oder Praktikant bei der Europavertretung der Bundesagentur für Arbeit (BA) erhalten Sie einen Einblick in die verschiedenen Tätigkeitsbereiche der europäischen Institutionen.

Die Europavertretung in Brüssel ist die Schnittstelle der BA zu den politischen Institutionen auf Ebene der Europäischen Union (EU). Lernen Sie durch ein Praktikum ihre vielfältigen Aufgaben kennen und erfahren Sie, welche Verbindungen innerhalb der EU zwischen den politischen Verantwortlichen für Arbeitsmarktthemen bestehen.

Inhalte des Praktikums

  • Besuch von Veranstaltungen, Konferenzen und Sitzungen des Europäischen Parlaments, der Europäischen Kommission sowie von Stiftungen und Verbänden einschließlich der Vor- und Nachbereitung sowie Protokollierung
  • Informationsmanagement wie zum Beispiel Sichtung der „EU-News“, gezielte Internetrecherche zur Aufarbeitung von Sachthemen sowie Verfolgung der Entwicklungen aktueller europäischer Themen mit arbeitsmarkt- und beschäftigungspolitischem Bezug
  • Unterstützung bei Übersetzungsbeiträgen (Deutsch-Englisch, Englisch-Deutsch)
  • Unterstützung bei der Bearbeitung von Anfragen der EU-Institutionen oder aus den europäischen Partnerländern
  • Zusammenfassung und Auswertung wissenschaftlicher (oftmals englischer) Texte

Voraussetzungen

Vergeben werden nur Praktika, die im Rahmen eines Studiums absolviert werden (freiwilliges Praktikum oder Pflichtpraktikum). Das Studium sollte möglichst einen europaspezifischen oder arbeitsmarktpolitischen Bezug aufweisen.

Erforderliche Sprachkenntnisse

Für die Arbeit in der Europavertretung werden gute Englischkenntnisse vorausgesetzt, da Veranstaltungen, Konferenzen und Sitzungen in der Regel auf Englisch stattfinden.

Praktikumsdauer und -verfügbarkeit

  • Bei einem Pflichtpraktikum ist die Dauer von der jeweiligen Studienordnung der Hochschule abhängig. Bei einem freiwilligen Praktikum bevorzugen wir eine Praktikumsdauer von 3 Monaten
  • Die nächsten freien Praktikumsstellen sind ab der zweiten Jahreshälfte 2018 zu besetzen
  • Zeitraum nach Absprache

Kontakt

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen sowie eine Immatrikulationsbescheinigung an:

ZAV.Europavertretung@arbeitsagentur.de