Bildungszielplanung der Agentur für Arbeit Freiburg

Die Bildungszielplanung der Agentur für Arbeit Freiburg ist auch künftig auf jene Branchen ausgerichtet, die ein hohes und stabiles Beschäftigungswachstum, eine günstige Beschäftigungsprognose sowie einen überdurchschnittlichen Strukturanteil aufweisen.

Informationen zur Dienststelle

Postanschrift:
Agentur für Arbeit Freiburg
79138 Freiburg

HINWEIS: Bitte benutzen Sie für Ihre Schreiben an die Agentur für Arbeit ausschließlich die Postanschrift!

Besucheradresse:
Lehener Str. 77
79106 Freiburg

Öffnungszeiten:
Mo - Fr: 7:45 - 12:30 Uhr
Do nur für Berufstätige:
14:00- 18:00 Uhr

Telefon:
Tel: 0800 4 5555 00 (Arbeitnehmer)*
Tel: 0800 4 5555 20 (Arbeitgeber)*
Dieser Anruf ist für Sie kostenfrei.

Telefonsprechzeiten:
Montag - Freitag: 8:00-18:00 Uhr

Zum Kontaktformular

Schwerpunkte der beruflichen Weiterbildungsförderung

Die sozialversicherungspflichtige Beschäftigung im Agenturbezirk Freiburg ist weiter gewachsen und von einer hohen Nachfrage nach Fachkräften geprägt. Dies hat auch positive Auswirkungen für die Aufnahmefähigkeit des Marktes für den zu fördernden Kundenkreis.

Die Agentur für Arbeit Freiburg erstellt unter Berücksichtigung von Angebot und Nachfrage auf dem Arbeitsmarkt eine Bildungszielplanung. In dieser Planung sind die Bildungsziele enthalten, für die von der Agentur für Arbeit Freiburg vorrangig Bildungsgutscheine ausgegeben werden. Diese Bildungszielplanung gilt vorbehaltlich des zur Verfügung stehenden Budgets und der rechtlichen Rahmenbedingungen des Dritten Sozialgesetzbuches. Änderungen im Laufe des Jahres sind möglich. 

Von besonderer Bedeutung  ist auch die Qualifizierung von Ungelernten. Für diese Zielgruppe fördern wir ein breites Angebot an abschlussorientierten Maßnahmen. Weiterhin stehen die betrieblichen Einzelumschulung und die Vorbereitung auf die Externenprüfung  ohne Einschränkung auf bestimmte Berufsfelder im Fokus.

Übersicht der Qualifizierungsmaßnahmen

Eine Übersicht über geplante und zertifizierte Bildungsziele finden Sie hier:

Bildungszielplanung 2020 (PDF, 340 KB)