Be­rufs­in­for­ma­ti­ons­zen­trum (BiZ) Hagen

Das BiZ ist für Sie die richtige Anlaufstelle, wenn Sie sich beruflich orientieren möchten. Nutzen Sie unsere Informationen und Hilfe für Ihre Studien- und Berufswahl, bei der Jobsuche oder für Ihre berufliche Weiterbildung.

 

Das BiZ ist derzeit nicht für den Publikumsverkehr geöffnet.

 

Trotz Schließung: BiZ hilft bei der Bewerbung

Das Berufsinformationszentrum (BiZ) der Agentur für Arbeit Hagen bietet auch während der vorübergehenden coronabedingten Schließung einen kostenfreien Bewerbungsservice an, der per E-Mail genutzt werden kann. Dieser ist insbesondere für Jugendliche interessant, die in den Sommerferien noch einen Ausbildungsplatz suchen.

Wer aktuell keine Möglichkeit hat, Bewerbungsunterlagen auszudrucken, wird vom BiZ - auch in Zeiten der Pandemie - unterstützt. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter drucken die per E-Mail übersandten Unterlagen aus und senden sie an die Kundenadresse zurück, auf Wunsch aber auch direkt an den Arbeitgeber. Und wer sich nicht sicher ist, ob die eigene Bewerbung formal und inhaltlich korrekt ist, kann das BiZ auch um eine Überprüfung und Korrektur bitten. Hierfür müssen die Unterlagen als offene Word-Dokumente vorliegen und an folgende E-Mail-Adresse gesandt werden:

Der Service steht allen Kunden der Arbeitsagentur und des Jobcenters Hagen kostenfrei zur Verfügung.

Telefonnummer des BiZ Hagen:

02331 / 202 – 241

Informieren Sie sich über Berufe und Arbeitsmarkt in Ihrer Region

In unserem Berufsinformationszentrum finden Sie ein umfassendes  Informationsangebot zu

  • Ausbildung und Studium
  • Berufsbildern und ihren Anforderungen
  • beruflichen Qualifizierungen, Fort- und Weiterbildungen
  • Bewerbung und Jobsuche
  • Beschäftigungsmöglichkeiten und -alternativen
  • Arbeitsmöglichkeiten im Ausland
  • aktuellen Entwicklungen auf dem Arbeitsmarkt

Für Ihre Recherchen und Bewerbungen stehen Computer mit Internetzugang bereit. Das umfangreiche Informationsmaterial rund um den Beruf können Sie kostenlos nutzen oder mit nach Hause nehmen: zum Beispiel Bewerbungsratgeber, Studienführer sowie Magazine zum Thema Existenzgründung oder Weiterbildung.

Wir helfen Ihnen gern

Bei Fragen helfen Ihnen unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Berufsberatung gern weiter. Kontaktieren Sie uns einfach vorab, damit wir ausreichend Zeit für Sie haben.

 

Unser Veranstaltungsprogramm (derzeit nur Online)

Das Berufsinformationszentrum bietet Ihnen ganzjährig interessante Veranstaltungen an. Coronabedingt sind derzeit nur Online-Veranstaltungen möglich.

BIZ-Online-Veranstaltungen 

 

Welche Ausbildung, welches Studium passt zu mir?

Für Ihre berufliche Zukunft: Testen Sie Ihre Stärken und Fähigkeiten mit Check-U – dem Erkundungstool.

Karriere und Weiterbildung

Beruflich einsteigen, aufsteigen oder umorientieren: Informieren Sie sich über eine passende Weiterbildung oder Umschulung.

Ausbildung und Studium

Planen Sie Schritt für Schritt den Weg zu Ihrer Wunsch-Ausbildung oder Ihrem Studium.

Arbeiten international

Einen Job im Ausland finden – unsere Informationen helfen Ihnen weiter.

Anfahrtsbeschreibung

Sie erreichen uns mit öffentlichen Verkehrsmitteln wie folgt:
Vom Hauptbahnhof in östlicher Richtung (vom Bahnhofsvorplatz nach links Richtung Altenhagen). In zwei Minuten zu Fuß erreichbar. Die Arbeitsagentur mit ihren 17 Etagen ist nicht zu übersehen.


Sie erreichen uns mit dem Auto wie folgt:

Anfahrt (aus westlicher Richtung) von BAB 1-Abfahrt Vorhalle, Hagen-West, bzw. aus Richtung Herdecke: Beschilderung Zentrum/Bahnhof folgen, der Eckeseyer Straße (B 54) bis in die City zur Altenhagener Brücke folgen, dann auf der Körnerstraße erst am Hochhaus der Agentur vorbei und danach links in die Gerberstraße (an der Ecke ist ein Autohandel) einbiegen. Parkplätze sind hier allerdings nur sehr begrenzt vorhanden. Weitere Parkmöglichkeiten im Parkhaus an der Hindenburgstraße (in entgegen gesetzter Richtung) sind kostenpflichtig.

Anfahrt (aus nordöstlicher Richtung) von BAB 46-Zubringer vom Hagener Kreuz (BAB 45/46) kommend geradeaus bis ins Zentrum, am Kreisverkehr vor dem Sparkassenkarree sofort wieder die erste Ausfahrt rechts nehmen, der Beschilderung Richtung Bahnhof folgen und auf der Körnerstraße bis zur Gerberstraße fahren. Dort rechts abbiegen (an der Ecke ist ein Autohandel). Parkplätze sind hier allerdings nur sehr begrenzt vorhanden. Weitere Parkmöglichkeiten im Parkhaus an der Hindenburgstraße (in entgegen gesetzter Richtung) sind kostenpflichtig.

Anfahrt (aus südlicher Richtung) von Haspe und Wehringhausen kommend: Wehringhauser Straße (B 7) immer folgen, geht im Bereich der City in den Graf-von-Galen-Ring über, dem Straßenverlauf weiter folgen, am Hauptbahnhof vorbei bis zur großen Kreuzung an der Altenhagener Brücke (das Hochhaus der Agentur steht direkt auf der rechten Seite), rechts in die Körnerstraße abbiegen und danach links in die Gerberstraße (an der Ecke ist ein Autohandel) einbiegen. Parkplätze sind hier allerdings nur sehr begrenzt vorhanden. Weitere Parkmöglichkeiten im Parkhaus an der Hindenburgstraße (in entgegen gesetzter Richtung) sind kostenpflichtig.

Hinweise für Behinderte:
Parkplatz für Behinderte vorhanden (aber begrenzt): Direkt am Berufsinformationszentrum, behindertengerechter Zugang zum Gebäude.