Fachangestellte/r für Arbeitsmarktdienstleistungen

In vier Agenturen für Arbeit können Sie sich ausbilden lassen und dabei viele unterschiedliche Bereiche kennenlernen!

Berufsausbildung in Nord- und Mittelhessen

Informationen zur Ausbildung wie Voraussetzungen oder Vergütung finden Sie über unsere Karriere-Seite.

Sie möchten den Beruf Fachangestellte/r für Arbeitsmarktdienstleistungen in unseren nord- und mittelhessischen Regionen erlernen?

Jedes Jahr zum 01. September stellen wir Auszubildende ein.

Die Einstellungen für die nachfolgenden Agenturen für Arbeit erfolgen im Internen Service Verbund Nordhessen in der Agentur für Arbeit Kassel:

  • Agentur für Arbeit Kassel (inkl. Eschwege, Hofgeismar, Witzenhausen, Wolfhagen)
  • Agentur für Arbeit Bad Hersfeld-Fulda
  • Agentur für Arbeit Marburg (inkl. Biedenkopf, Stadtallendorf)
  • Agentur für Arbeit Korbach (inkl. Bad Arolsen, Frankenberg, Fritzlar-Homberg, Melsungen, Schwalmstadt)

Die fachpraktischen Ausbildungsanteile finden heimatnah in diesen Agenturen für Arbeit, ihren Geschäftsstellen, den Service Centern, der Familienkasse sowie den Jobcentern der Region statt.

Der Berufsschulunterricht findet blockweise in der Martin-Luther-King-Schule, Schillerstraße 4-6 in 34117 Kassel, statt.

ZUM BEWERBUNGSPORTAL