Studienabbruch

Beratung bei Studienabbruch oder Studienwechsel

Wir sind Ansprechpartner für Studierende, die einen Studienabbruch oder Studienwechsel in Erwägung ziehen sowie für Personen, die innerhalb der letzten Semester das Studium bereits vorzeitig beendet haben und noch auf der Suche nach einer Alternative sind. Ausgehend von einer Situationsanalyse geben Ihnen unsere Hochschulberaterinnen Melina Magin und Isabelle Bendaoud einen Überblick über berufliche Alternativen und eine Einschätzung zu den Realisierungschancen. Wir unterstützen Sie bei Ihrer Entscheidungsfindung und erarbeiten gemeinsam mögliche weitere Schritte: Wir beraten Sie zu alternativen Studienmöglichkeiten oder unterstützen Sie bei der Ausbildungsplatzsuche.

Terminvereinbarungen können wir aktuell leider nicht persönlich im Campusbüro entgegen nehmen, sondern ausschließlich per E-Mail unter

Mainz.152-Berufsberatung@arbeitsagentur.de

oder über unsere gebührenfreie Servicerufnummer 0800 4 5555 00.

**** derzeit geschlossen ****

Campusbüro der Agentur für Arbeit Mainz
Johanes Gutenberg Universität-Mainz
Studierendenhaus (Eingang F)
Staudingerweg 21
55128 Mainz

Als Mitglied des Netzwerks „Durchstarten Rheinhessen“ stehen wir im regelmäßigen fachlichen Austausch zu Kammern und Hochschulen und organisieren gemeinsame Informationsveranstaltungen für Studienzweifler/innen.
https://www.rheinhessen.ihk24.de/durchstarten