Über Uns

Aufgaben und Zuständigkeitsbereiche der Regionaldirektion
Sachsen-Anhalt-Thüringen

Die Regionaldirektion Sachsen-Anhalt-Thüringen – mit Sitz in Halle – ist Bestandteil der Bundesagentur für Arbeit (BA).

Unsere Aufgabe ist es, die Arbeitsmarktpolitik des Bundes in den Ländern Sachsen-Anhalt und Thüringen umzusetzen und zu koordinieren. Dabei unterstützen wir die 14 Arbeitsagenturen und 27 Jobcenter vor Ort in Sachsen-Anhalt und Thüringen konzeptionell, logistisch mit Wissenstransfer, Weiterbildung, fachlicher Beratung und Qualitätskontrolle.

Wir arbeiten aber auch ganz eng mit den Ministerien beider Länder, den überregionalen Behörden, Organisationen und Arbeitsmarktpartnern zusammen.

Außerdem wirken wir aktiv bei der Initiierung und Umsetzung von speziellen Arbeitsmarkt- und Ausbildungsprogrammen der Länder Sachsen-Anhalt und Thüringen mit. Darüber hinaus haben wir natürlich auch die Trends auf dem Arbeitsmarkt im Blick und informieren unsere Partner und die Öffentlichkeit regelmäßig über die neuesten Entwicklungen in Sachen Arbeitslosigkeit, Beschäftigung, Grundsicherung und anderen Facetten der Arbeitsmarktpolitik in Sachsen-Anhalt und Thüringen.

Unsere Geschäftsführung (v.l.) Kay Senius, Dr. Simone Meißner, Markus Behrens