Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Piwik. Das hilft uns, um Ihnen ein gutes Nutzungserlebnis zu bieten und unsere Website zu verbessern. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Hier erfahren Sie mehr über die Nutzung Ihrer Daten und Möglichkeiten zum Widerspruch.

Aktuelle Meldungen 2020

Alle News der Bundesagentur für Arbeit im Überblick

Warnung: Arbeitgeber erhalten E-Mails mit Schadsoftware

18.05.2020 – Arbeitgebern droht derzeit Gefahr durch Schadsoftware, die als Link in einer E-Mail verschickt wird. In den betrügerischen Mails sind vermeintliche Stellenangebote aus der Jobbörse der Bundesagentur für Arbeit enthalten.

 

Arbeitslosengeld wird länger gezahlt

15.05.2020 – Wer Arbeitslosengeld erhält, kann jetzt länger mit der Leistung rechnen: Im Rahmen des Zweiten Sozialschutz-Pakets wurde beschlossen, Arbeitslosengeld 3 Monate länger auszuzahlen. Das gilt für alle, deren Anspruch zwischen dem 1. Mai und dem 31. Dezember 2020 endet.

 

Fachkräfte­einwanderungs­gesetz tritt in Kraft

04.03.2020 – Unternehmen können ausländische Fachkräfte aus Drittstaaten ab sofort einfacher nach Deutschland holen. Möglich ist das durch Fachkräfteeinwanderungsgesetz, das am 1. März 2020 in Kraft trat.

 

Corona-Virus: Kurzarbeitergeld möglich

28.20.2020 – Wenn Unternehmen aufgrund der weltweiten Krankheitsfälle durch das Corona-Virus Kurzarbeit anordnen und es dadurch zu Entgeltausfällen kommt, können betroffene Beschäftigte Kurzarbeitergeld erhalten. Diese Leistung muss vom Arbeitgeber beantragt werden.

 

Aufstiegs-BAföG 2020: Zuschüsse steigen

21.02.2020 – Weiterbildungen, die einen beruflichen Aufstieg ermöglichen, werden zukünftig noch stärker gefördert. Das hat der Bundestag mit einer Änderung des Aufstiegs-BAföG jüngst beschlossen.

 

Ein Jahr Teilhabechancengesetz: Positive Bilanz

12.02.2020 – Rund ein Jahr nachdem das Teilhabechancengesetz inkraft getreten ist, zieht das Bundesministerium für Arbeit und Soziales eine positive Bilanz: Durch Förderprogramme auf Basis des Gesetzes haben bisher 42.000 Menschen, die zuvor langzeitarbeitslos waren, eine neue Beschäftigung gefunden.

 

Arbeitslosengeld: Zugang erleichtert

29.01.2020 – Am 1. Januar 2020 ist die nächste Stufe des Qualifizierungschancengesetzes (QCG) in Kraft getreten. Dadurch erwerben Beschäftigte leichter einen Anspruch auf Arbeitslosengeld.

 

Wichtige Änderungen beim Kinderzuschlag ab 2020

15.01.2020 – Seit dem 1. Januar 2020 gelten neue Regelungen für den Kinderzuschlag (KiZ). Dadurch haben mehr Familien mit geringem Einkommen Anspruch auf KiZ.

 

Mehr Mindestlohn, weniger Beitrag zur Arbeitslosenversicherung

02.01.2020 – Das neue Jahr bringt Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern finanzielle Entlastung: Zum einen ist der gesetzliche Mindestlohn pro Stunde auf 9,35 Euro angehoben worden. Zum anderen ist der Beitrag zur Arbeitslosenversicherung gesunken. In einigen Berufen wurden zudem die branchenspezifischen Mindestlöhne angehoben.

Tipp: Weitere Meldungen der BA finden Sie News-Archiv.