Presse & News

Hier finden Sie die aktuellen Presseinformationen der Agentur für Arbeit Hamburg.

Informationen zur Dienststelle

Presseteam

Postanschrift:
Kurt-Schumacher-Str. 16
20097 Hamburg

Telefon:
040 2485 - 2230 / - 2240
Faxnummer:
040 2485 - 4800 2230

Aktuelle Presseinformation

14.07.2020 | Presseinfo Nr. 85

Berufsorientierung mit Ferien-Hotline, Filmen und Youtube-Chats

Für junge Menschen hält die Agentur für Arbeit 3 Ferienangebote bereit: Hamburg-Special 1: Ferien-Hotline zur Berufsorientierung; Hamburg-Special 2: Filme zur Berufs-, Studien- und Ausbildungswahl; Bundesweite Youtube-Chats der Berufsberatung von der BA

Der Hamburger Arbeitsmarkt

Vorstellung der aktuellen monatlichen Arbeitsmarktdaten für Hamburg
30.09.2020 10:00
Agentur für Arbeit Hamburg, Kurt-Schumacher-Allee 16, Berufsinformationszentrum BiZ, 20097 Hamburg

Corona-Hinweis:
Ihre und unsere Gesundheit ist uns wichtig. Deshalb bitten wir Sie, im Gebäude einen Mund-Nasenschutz zu tragen und die üblichen Verhaltensvorschriften zu berücksichtigen. Das BiZ ist groß genug, um genügend Abstand zu gewährleisten.
07.07.2020 | Presseinfo Nr. 84

Arbeitslose müssen sich nachträglich identifizieren

Die gesetzlich vorgeschriebene Identitätsprüfung bei der Agentur für Arbeit ist mit Hilfe des Selfie-Ident-Verfahrens möglich.

01.07.2020 | Presseinfo Nr. 83

223.584 Hamburger beziehen Arbeitslosengeld I oder II

Jobcenter team.arbeit.hamburg* und die Agentur für Arbeit Hamburg zahlten im Juni 2020 an über 223.584 Hamburgerinnen und Hamburger** finanzielle Leistungen aus und unterstützten damit den persönlichen Lebensunterhalt. Dazu zählt klassisch das Arbeitslosengeld sowie Arbeitslosengeld II

22.06.2020 | Presseinfo Nr. 82

Kurzarbeitergeld muss rechtzeitig beantragt werden.

Zu Beginn der Corona-Pandemie haben über 13.000 Hamburger Unternehmen bei der Agentur für Arbeit Hamburg Kurzarbeit angezeigt. Etwa 9.500 haben bereits Kurzarbeitergeld beantragt. Die restlichen 3.500 haben nur noch bis zum 30. Juni 2020 Zeit, dies nachzuholen.

11.06.2020 | Presseinfo Nr. 81

Kindergeld auch nach Ende der Schulzeit erhalten

Verlassen die Kinder die Schulbank und beginnen eine Ausbildung oder ein Studium, benötigt die Familienkasse entsprechende Nachweise, damit das Kindergeld weiter verlässlich gezahlt werden kann. Auch ein FSJ, einen Job oder ins Ausland sind anzumelden.

03.06.2020 | Presseinfo Nr. 80

Hamburger Ausbildungsmarkt: für alle Schulabschlüsse weiterhin verschiedene Möglichkeiten in den Berufseinstieg

Trotz der Pandemie-Einschränkungen gibt es auf dem Ausbildungsmarkt verschiedenste Möglichkeiten für Ausbildungsbewerber. Bis Herbst 2020 hinein werden weitere attraktive Lehrstellen dazukommen. Wer seinen Berufseinstieg über eine berufliche Ausbildung sucht, sollte sich jetzt bewerben.

Pressearchiv

Alle Presseinformationen finden Sie in unserem Online-Archiv. Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte unsere Pressestelle.

Presseteam der Agentur für Arbeit Hamburg

Frau Marina Marquardt