Chancengleichheit in Offenbach

Herzlich Willkommen auf der Internetseite der Beauftragten für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt!

Die Förderung der Chancengleichheit von Menschen am Arbeitsmarkt und der Vereinbarkeit von Familie und Beruf gehören zum gesetzlichen Auftrag jeder Agentur für Arbeit.

Die Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt (BCA) informiert, berät und unterstützt alle Kund*innen der Arbeitsagenturen, Arbeitnehmende, Arbeitgebende und alle am Thema Interessierten. Zur Umsetzung dieser Aufgabe engagiert sie sich in Projekten, Netzwerken, bei Veranstaltungen, betreibt Öffentlichkeitsarbeit und ist Ansprechpartnerin für alle Fragen rund um das Thema Chancengleichheit.


Wiedereinstieg in den Beruf


Ob nach kurzer oder langer beruflicher Auszeit: Informieren Sie sich, wie Sie erfolgreich ins Berufsleben zurückkehren können.

Infobox Wiedereinstieg


AKTUELLER HINWEIS AUF REGIONALE VERANSTALTUNGEN 2022

Sich erfolgreich durchsetzen

KLARTEXT! In der zweiten Talkveranstaltung von vhs und Frauenbüro am 29.03.2023 geht es um die aktive Gestaltung des eigenen Berufs- und Lebensumfelds von Frauen.

Weitere Angebote finden Sie in unserer Veranstaltungsdatenbank


Weitere Veranstaltungen der Netzwerkpartner

Regelmäßiges online-Angebot für alle Interessierten: Starte deine Karriere in der Tech-Branche. Wie du als absoluter Anfänger deinen Fuß in die Tür der Digitalwirtschaft bekommst.

Ihre Beauftragte für Chancengleichheit in der Agentur für Arbeit Offenbach:

Sonja Schicktanz


Sie möchten nach einer Familienphase wieder arbeiten gehen?
Ich möchte mit Ihnen gemeinsam an diesen Fragen arbeiten:

Was ist mein "Rahmen" für die Berufswahl?
Was kann ich gut? Wo sind meine Kompetenzen?
Was mache ich gerne? Was interessiert mich?
Welche Berufe und Tätigkeiten gibt es?

Die Teilnahme ist freiwillig und ohne Anmeldung möglich. Eine Begleitperson kann mitgebracht werden.

14-tägig in der Agentur für Arbeit,
3. Stock, Zi. 307, freitags 9-11 Uhr
in geraden Kalenderwochen
(z. B. 26. KW, 01.07.22)


Teilzeit ausgebildet - voll qualifiziert.

Für die Familie da sein und gleichzeitg einen vollwertigen Berufsabschluss machen? Das geht: mit einer Teilzeitausbildung!

Mehr Informationen unter teilzeitausbildung.de