Willkommen bei Ihrer
Agentur für Arbeit Duisburg

Informationen zur Dienststelle

Postanschrift

Agentur für Arbeit Duisburg
47044 Duisburg

Hinweis: Bitte benutzen Sie für Ihre Schreiben an die Agentur für Arbeit ausschließlich die Postanschrift

Besucheradresse

Wintgensstr. 29-33
47058 Duisburg

Zur Anfahrtsbeschreibung

Öffnungszeiten

Montag:
07:30 - 15:30
Dienstag:
07:30 - 15:30
Mittwoch:
07:30 - 12:30
Donnerstag:
07:30 - 18:00
Freitag:
07:30 - 12:30
Samstag:
geschlossen
Sonntag:
geschlossen

Hinweis: Mit Termin sind wir auch außerhalb dieser Zeiten gerne für Sie da. Bitte vereinbaren Sie für Beratungsgespräche einen Termin!

Telefon

0800 4 5555-00 (Arbeitnehmer) *
0800 4 5555-20 (Arbeitgeber) *

* Montag - Freitag: 08:00-18:00 Uhr
Dieser Anruf ist für Sie kostenfrei

+49 203 302 1111 (Lokale Rufnummer)

Servicetelefon für Menschen mit Hörbeeinträchtigungen

Fax

+49 203 302-1351

E-Mail

Duisburg@arbeitsagentur.de

Zum Kontaktformular

Aktuelle Zugangsregelung in der Arbeitsagentur: Wir empfehlen Ihnen das Tragen einer medizinischen Maske im Gebäude.

Aktuelle Informationen

Über uns

Informieren Sie sich über die Geschäftsführung und Organisation der Agentur für Arbeit Duisburg

Presse

Hier finden Sie aktuelle Pressemeldungen der Agentur für Arbeit Duisburg und den Kontakt zu unserem Presseteam

Statistikdaten der Agentur für Arbeit Duisburg

Statistikdaten der Agentur für Arbeit Duisburg

Anfahrtsbeschreibung

Wegbeschreibung für die Anreise zur Agentur für Arbeit Duisburg

Mit dem Auto

Die Agentur für Arbeit Duisburg befindet sich in der Wintgensstraße 29-33 in 47058 Duisburg.

Anreise aus Richtung Moers, Hamborn, Mülheim und Düsseldorf

Von Moers über die A40 kommend, nehmen Sie am Kreuz Duisburg die Abfahrt 13 und fahren auf die A59 Richtung Düsseldorf. Direkt an der nächsten Ausfahrt (Duisburg-Duissern) verlassen sie die A59 und fahren an der Ampel links auf die Kardinal-Galen-Straße, welcher Sie für circa 350 Meter (Geradeausstreifen) bis zum Kreisverkehr folgen. Im Kreisverkehr nehmen Sie die dritte Ausfahrt in die Aakerfährstraße. Dieser folgen Sie, wobei sich nach circa 200 Meter der Straßenname in Wintgensstraße ändert. Nach weiteren 100 Meter biegen Sie links auf den Besucherparkplatz (welcher sich vor dem Gebäude befindet) ab.

  • Von Hamborn über die A59 kommend, verlassen Sie diese an der Ausfahrt Duisburg-Duissern. An der Ampel fahren Sie links auf die Kardinal-Galen-Straße, welcher Sie für circa 350 Meter (Geradeausstreifen) bis zum Kreisverkehr folgen. Im Kreisverkehr nehmen Sie die dritte Ausfahrt in die Aakerfährstraße. Dieser folgen Sie, wobei sich nach circa 200 Meter der Straßenname in Wintgensstraße ändert. Nach weiteren 100 Meter biegen Sie links auf den Besucherparkplatz (welcher sich vor dem Gebäude befindet) ab
  • Von Mülheim über die A40 kommend verlassen Sie diese an der Ausfahrt 13 (Düsseldorf / Duisburg / Dinslaken). Nehmen Sie dann die zweite Ausfahrt auf die A59 Richtung Düsseldorf / Duisburg. Direkt an der nächsten Ausfahrt (Duisburg-Duissern) verlassen sie die A59 und fahren an der Ampel links auf die Kardinal-Galen-Straße, welcher Sie für circa 350 Meter (Geradeausstreifen) bis zum Kreisverkehr folgen. Im Kreisverkehr nehmen Sie die dritte Ausfahrt in die Aakerfährstraße. Dieser folgen Sie, wobei sich nach circa 200 Meter der Straßenname in Wintgensstraße ändert. Nach weiteren 100 Meter biegen Sie links auf den Besucherparkplatz (welcher sich vor dem Gebäude befindet) ab.
  • Von Düsseldorf (A59) kommend nehmen Sie die Ausfahrt Duisburg-Duissern. An der Ampel biegen Sie links auf die Saarstraße ab. Nach circa 100 Metern ändert sich der Straßenname auf Oranienstraße. Dieser Straße folgen Sie circa 300 Meter bis zu einem Kreisverkehr. In diesem Kreisverkehr nehmen sie die zweite Ausfahrt auf die Aakerfährstraße. Dieser folgen Sie, wobei sich nach circa 200 Meter der Straßenname in Wintgensstraße ändert. Nach weiteren 100 Meter biegen Sie links auf den Besucherparkplatz (welcher sich vor dem Gebäude befindet) ab.
  • Von Düsseldorf (A3) kommend nehmen Sie die Ausfahrt 15 (Wedau). Am Ende der Ausfahrt angekommen biegen Sie links auf die Uhlenhorststraße ab. Nach circa 250 Meter ändert sich der Name in Koloniestraße. Nachdem Sie weitere 1,7 Kilometern Fahrtstrecke zurückgelegt haben, kommen Sie zur Kreuzung Sternbuschweg (B8), an der Sie rechts in Richtung Wesel auf die B8 abbiegen. Nach weiteren circa 1,6 Kilometern kreuzen Sie die Mülheimer Straße. Hier fahren Sie weiter geradeaus auf die Schweizer Straße. Dieser folgen Sie weitere 1,1 Kilometer. Kurz nachdem Sie die Bahngleise der Deutschen Bundesbahn unterquert haben biegen Sie links in die Wintgensstraße ab. Nach weiteren circa 750 Metern erreichen Sie auf der rechten Seite die Agentur für Arbeit, wo sich vor dem Gebäude Besucherparkplätze befinden.

Parkmöglichkeiten an der Agentur für Arbeit Duisburg

Über zwei Zufahrten an der Wintgensstraße kommen Sie auf den Besucherparkplatz der Agentur für Arbeit. Vor dem Haupteingang rechts befinden sich drei separat ausgewiesene barrierefreie Parkplätze.


Barrierearme Wegbeschreibung für die Anreise zur Agentur für Arbeit Duisburg

Die Agentur für Arbeit Duisburg befindet sich in der Wintgensstraße 29-33 in 47058 Duisburg.

Für Menschen mit Mobilitätsbeeinträchtigungen (leichte Sprache)

  • Ankunft mit der Bahn.
  • Aus dem Hauptbahnhof (Ostseite) gehen bis zur Straße (Neudorfer Straße).
  • Sie gehen nach links bis zur großen Kreuzung.
  • Die Treppen heruntergehen zur U-Bahn gehen.
  • Mit der U-Bahn Linie 903 Richtung Dinslaken-Bahnhof von Steig 1 fahren.
  • Nach 2 Minuten Fahrzeit an der Haltestelle Duisburg-Duissern aussteigen.
  • Die Treppen zur Straße hinaufgehen.
  • Oben angekommen, befindet sich rechts die Agentur für Arbeit.

Barrierearme Wegbeschreibung für die Anreise vom Hauptbahnhof Duisburg zur Agentur für Arbeit Duisburg

Die Agentur für Arbeit Duisburg befindet sich in der Wintgensstraße 29-33 in 47058 Duisburg.

Für Menschen mit Mobilitätsbeeinträchtigungen (z. B. Rollstuhlfahrende)

Fußweg:
Die Agentur für Arbeit ist vom Hauptbahnhof circa 1,6 Kilometer Luftlinie, in nordnordöstlicher Richtung, entfernt.

Taxi:
Taxen fahren vom Portsmouthplatz (Westausgang) oder von der Kammerstraße (Ostausgang) des Hauptbahnhofs.

Öffentliche Verkehrsmittel:

U-Bahn:
Ein Aufzug zur U-Bahn befindet sich an der Unterführung Mülheimer Straße (wenn Sie aus dem Ost-Ausgang kommen bis zur Neudorfer Straße gehen und dann nach links bis zur großen Kreuzung). Entfernung circa 350 Meter. Sie fahren von Steig 1 mit der U-Bahn (Linie 903) Richtung Dinslaken-Bahnhof. Nach circa 2 Minuten Fahrzeit steigen Sie an der Haltestelle Duisburg-Duissern aus. Hier gibt es seit Ende 2020 einen Aufzug zur Straßenebene. Die Agentur für Arbeit befindet sich in unmittelbarer Nähe.


Barrierearme Wegbeschreibung für die Anreise vom Hauptbahnhof Duisburg zur Agentur für Arbeit Duisburg

Die Agentur für Arbeit Duisburg befindet sich in der Wintgensstraße 29-33 in 47058 Duisburg.

Für Menschen mit Sehbeeinträchtigungen

Vom Hauptbahnhof kommend, weiter mit dem Taxi bis zur Arbeitsagentur:

Die Bahngleise am Hauptbahnhof Duisburg sind alle mit einem taktilen Leitsystem ausgestattet.

Mittig der Gleise führen Treppen und ein Aufzug nach unten in die Bahnhofshalle. Der Aufzug fährt nur zwischen zwei Etagen, die Knöpfe sind mit Blindenschrift versehen. Um zu den Taxis zu kommen, können Sie rechts oder links gehen. An beiden Ausgängen des Bahnhofes befinden sich Taxistände.

Vom Hauptbahnhof kommend, weiter mit der U-Bahn bis zur Arbeitsagentur:

Um nach Ankunft mit dem Zug zur U-Bahn zu gelangen, müssen Sie zum nördlichen Ende der Zuggleise laufen. Bei Zügen aus nördlicher Richtung gehen Sie gegen die Fahrtrichtung bis zum Ende des Gleises. Kommen Sie aus dem Süden, gehen Sie mit der Fahrtrichtung. Mit Ende der Gleise endet auch das taktile Leitsystem an den Treppen, die Sie nach unten führen. Hier ist kein Aufzug vorhanden. Unten angekommen, befinden Sie sich in einem ca. 10 Meter breiten Durchgangstunnel, gegenüber von Ihnen ist der Eingang zur U-Bahn.

Sie nehmen die U-Bahn 903 Richtung Dinslaken Bahnhof von Bahnsteig 1. Dazu benutzen Sie die rechte Rolltreppe und fahren eine Etage tiefer. Wahlweise befinden sich auch Treppen rechts neben der Rolltreppe. Unten angekommen ist der Bahnsteig 1 rechts von Ihnen. Die Fahrt dauert zirka 2 Minuten, an der nächsten Haltestelle Duisburg Duissern steigen Sie aus. Dort ist kein taktiles Leitsystem vorhanden, lediglich die ersten Stufen sind durch ein Punktsystem gekennzeichnet. In der Mitte des Gleises befinden sich Rolltreppen. Oben angekommen gehen Sie rechts zwischen den Stempelautomaten durch und dann ca. 10 Meter schräg rechts zum Ausgang Wintgensstr. Rechts können Sie die Rolltreppe nehmen, links die Treppe.

Oben angekommen gehen Sie zirka 130 Meter geradeaus an der Straße entlang, dann befindet sich links von Ihnen die Arbeitsagentur. Diese ist barrierefrei und mit einem taktilen Leitsystem ausgestattet.

Unsere Standorte